Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Oh Gott, mein Freund hatte nen Autounfall....

Oh Gott, mein Freund hatte nen Autounfall....

26. Oktober 2005 um 17:37

Hallo,
ich muß jetzt kurz schreiben und brauch ein paar aufmunternde Worte von Euch!!!!!!
Mein SChwiegervater hat mich grad angerufen und mir gesagt das mein Freund mit seiner kleinen Schwester einen Autounfall hatte. Eine 18-jährige Fahranfängerin ist ihnen mit 65km/h hinten rein gefahren. Sie sind beide in der Unfallklinik Murnau. Mehr weíß ich noch nicht. Ich kann nicht hinfahren weil ich kein Auto habe und sonst nicht hinkomme, die KLinik ist 80km entfernt von mir!!!
Mir ist gerade total schwindelig und ich bin total fertig. Hab Angst das was schlimmes passiert sein könnte!
Oh Gott, bitte lass nichts passiert sein!!!!
Hab grad ein heftiges Ziehen im Bauch gehabt.....möchte nicht das meinem Baby auch noch was passiert!!!! Ich bin doch gerade erst in der 24.SSW!
Mein Schwiegervater hat gesagt er ruft mich sofort an wenn er was weiß und ich soll mir keine Sorgen machen!!!
Aber bitte, ich mach mir Sorgen OHNE ENDE!!!!
Julischa

Mehr lesen

26. Oktober 2005 um 17:41

Ich drück dir die daumen
hey julischa, ruhe bewahren! bestimmt ist es nicht so schlimm, wie du denkst! ich drück dir fest die daumen, dass dein freund glimpflich davon gekommen ist!
kann dich nicht ein freund/freundin hinfahren?
hauptsache, du behältst die nerven und bekommst keine Panik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2005 um 18:45

DANKE !!!
Danke das ihr geantwortet habt!!! Meine Schwiegermum hat gerade angerufen und mir gesagt das es den beiden soweit gut geht. Gott sei Dank! Schweres Schleudertrauma und die Kleine hat noch ne leichte Gehirnerschütterung, aber sonst alles in Ordnung!
Die 18 Jährige muß sogar mit 70km/h hinten drauf gefahren sein, alle Scheiben kaputt, Glassplitter bis in den Nacken von meinem Freund!
Die Sitze total verschoben und das Auto Totalschaden.
Aber alles egal, hauptsache den beiden gehts gut!!!
Mir fällt ein Stein vom Herzen!
Meine Schwiegermum hat gesagt ich soll baden gehen und mir einen Tee kochen und auf Ihre Enkelin im BAuch aufpassen! Sie kümmert sich um meinen Freund! Sie möchte das ich mich ausruhe und erstmal den Schock verdaue!
Ich wollte eigentlich mit dem Auto unserer Nachbarn (die sind so lieb!) hinfahren, aber vielleicht ist es doch besser wenn ich mich hinlege und erstmal runter komme.
Hab mich ganz schön aufgeregt!
Meine Kleine im Bauch muß sich auch erschrocken haben, denn síe meldet sich überhaupt nicht!!!!!
ABer ich hoffe ihr gehts gut, meiner Maus im Bauch!

Liebe Grüße von der fix und fertigen Julischa mit
Laura-Sophie insite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2005 um 18:57
In Antwort auf kara_12317519

DANKE !!!
Danke das ihr geantwortet habt!!! Meine Schwiegermum hat gerade angerufen und mir gesagt das es den beiden soweit gut geht. Gott sei Dank! Schweres Schleudertrauma und die Kleine hat noch ne leichte Gehirnerschütterung, aber sonst alles in Ordnung!
Die 18 Jährige muß sogar mit 70km/h hinten drauf gefahren sein, alle Scheiben kaputt, Glassplitter bis in den Nacken von meinem Freund!
Die Sitze total verschoben und das Auto Totalschaden.
Aber alles egal, hauptsache den beiden gehts gut!!!
Mir fällt ein Stein vom Herzen!
Meine Schwiegermum hat gesagt ich soll baden gehen und mir einen Tee kochen und auf Ihre Enkelin im BAuch aufpassen! Sie kümmert sich um meinen Freund! Sie möchte das ich mich ausruhe und erstmal den Schock verdaue!
Ich wollte eigentlich mit dem Auto unserer Nachbarn (die sind so lieb!) hinfahren, aber vielleicht ist es doch besser wenn ich mich hinlege und erstmal runter komme.
Hab mich ganz schön aufgeregt!
Meine Kleine im Bauch muß sich auch erschrocken haben, denn síe meldet sich überhaupt nicht!!!!!
ABer ich hoffe ihr gehts gut, meiner Maus im Bauch!

Liebe Grüße von der fix und fertigen Julischa mit
Laura-Sophie insite

Puh, da bin ich aber froh!
dass die zwei so ein glück gehabt haben!
deine süße ist nach der aufregung bestimmt fest eingeschlafen und meldet sich bald wieder!

weiterhin alles gute!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2005 um 20:10

Julischaaaaaaaaa

Mensch Süße , habe gerade deinen Beitrag gelesen und mir ist das Herz in die Hose gerutscht..was für ein Schock ...
Gott sei DANK ist keinem was ernsthaftes passiert und beiden gehts gut.. .....puuuuhhhhh !!!! Die hatten Glück im Unglück:
Oh man ich hoffe vom ganzen Herzen das es beiden wieder viel besser geht und sie sobald wie möglich nach Hause können.

Mach dich BITTE nicht verrückt und ruhe dich schööön aus, denke an deine Kleine!!!!!!!

Fühle dich ganz, ganz fest gedrückt, denke an dich. Und melde dich.


LG
Mima

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2005 um 21:28
In Antwort auf silja_11938286

Ich drück dir die daumen
hey julischa, ruhe bewahren! bestimmt ist es nicht so schlimm, wie du denkst! ich drück dir fest die daumen, dass dein freund glimpflich davon gekommen ist!
kann dich nicht ein freund/freundin hinfahren?
hauptsache, du behältst die nerven und bekommst keine Panik.

Hallo
Süße,

bin vielleicht erschrocken als ich das mit deinem freund gelesen habe.
zum glück ist alles nochmal halbwegs gut gegangen.
ist dein freund noch im Krankenhaus? wann kommt er heim?
versuch dich auszuruhen. weiss leichter gesagt.....!!!! deiner kleinen maus passiert sicher nix - denn du passt ja super auf sie auf.

halt uns auf den laufenden.
drück dich und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2005 um 21:54
In Antwort auf teale_12351227

Hallo
Süße,

bin vielleicht erschrocken als ich das mit deinem freund gelesen habe.
zum glück ist alles nochmal halbwegs gut gegangen.
ist dein freund noch im Krankenhaus? wann kommt er heim?
versuch dich auszuruhen. weiss leichter gesagt.....!!!! deiner kleinen maus passiert sicher nix - denn du passt ja super auf sie auf.

halt uns auf den laufenden.
drück dich und alles gute

Hey!!! Da bist du ja!!!
Ich versuche seit Ewigkeiten dir auf deine private Mail zu antworten, aber immer wenn ich sie abschicken will ist der Text den ich geschrieben habe auf einmal weg ???
Kannst du mir sagen was ich falsch mache?????? Wenn du Lust hast mail mir deine EMailadresse, dann schreib ich dir so schnell wies geht zurück!

Danke für die lieben Worte! Mein Freund ist jetzt erstmal bei seinen Eltern in Garmisch und erholt sich von dem Schock. Der Unfall muß sehr heftig gewesen sein, Sanker, Polizei und Kripo waren da. Er ist mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht worden, seine kleine Schwester (13) auch. Mein Schwiegerpapa hat sie dann abgeholt. Mit Halskrause und so......Prellungen an der Wirbelsäule,heftiges schleudertraume etc......

Mein Süßer hat mich vorher angerufen und er steht immer noch total unter Schock!!!!! Hab voll geweint am Telefon, vor Erleichterung das er noch lebt aber auch vor Sorge, weil es ihm im Moment nicht gut geht.
Aber bei seinen Eltern ist er gut aufgehoben, seine Mami pflegt ihn schön!

Ich sags dir, das war vielleicht ein Schock heute!!!

LG Julischa mit Laura-Sophie insite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2005 um 21:57
In Antwort auf malin_12551821

Julischaaaaaaaaa

Mensch Süße , habe gerade deinen Beitrag gelesen und mir ist das Herz in die Hose gerutscht..was für ein Schock ...
Gott sei DANK ist keinem was ernsthaftes passiert und beiden gehts gut.. .....puuuuhhhhh !!!! Die hatten Glück im Unglück:
Oh man ich hoffe vom ganzen Herzen das es beiden wieder viel besser geht und sie sobald wie möglich nach Hause können.

Mach dich BITTE nicht verrückt und ruhe dich schööön aus, denke an deine Kleine!!!!!!!

Fühle dich ganz, ganz fest gedrückt, denke an dich. Und melde dich.


LG
Mima

EMMA und MIMA
Danke für eure lieben Worte! Bin echt fix und foxi!
Werds euch morgen nochmal in aller Ruhe erzählen bei uns Februar-Mamis!
Hab mich inzwischen schon wieder bißchen beruhigt, bin auch auf einmal total müde und wirklich einfach fix und fertig!!!
Aber es ist schön zu wissen das ihr immer da seid um einen aufzubauen! Und das ihr immer mit fühlt!!!
Ich drücke euch.....DRÜÜÜÜÜÜCK GANZ FEST

Julischa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2005 um 8:01

Guten Morgen Julischa
oh man, hab eben mit Erschrecken Deinen Bericht gelesen. Zumindest langweilig wird es bei euch nie. Ich drück dich erst mal ganz fest und freu mich mit Dir, dass soweit alles gut gegangen ist.

Hoffentlich konntest Du schlafen? Lieb das deine Schwiegermama sich erst mal um ihn kümmert und bald ist er auch sicher wieder bei euch. Deine Kleine verkraftet das auch sicher gut, als ich vor 2 Wochen hier so jämmerlich um meine Existenz kämpfen mußte, war Junior auch etwas ruhiger geworden.

LG
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2005 um 8:32

Julischa, was für ein Schreck!
Hi Süsse, ich war gestern nicht mehr hier.. also ich hoffe, du hast dich wieder beruhigt!

Natürlich kriegt er Halskrause, das ist am besten für den Nacken.. das ist nicht ungewöhnlich! Aber eine der schlimmten Sachen dabei ist immer der Schock! Ich hatte mal ein Autounfall gehabt, und der Trauma war am schlimmsten.

Deswegen willst du wieder viel seelische Kraft brauchen. Am besten "alles wieder das alte" in ruhe vortragen. Das beruhigt einem am besten, und lenkt von das schlimme Erlebnis ab.

Dein Baby tust du mit dem Aufregung auch nicht so gut.. es kriegt das Adrenalin mit.

Also: er ist wohlauf, jetzt schön ruhe bewahren!!!

Fühle dich gedrückt..

LG,
Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2005 um 8:52

Was ein Glück...
das alles nochmal gut verlaufen ist Julischa. Freut mich für Euch und erleichtert mich auch.

Alles Gute für Euch alle und schnelle Genesung für die beiden und Entspannung für Dich und Deine Maus.

LG Nicola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2005 um 12:17
In Antwort auf kara_12317519

Hey!!! Da bist du ja!!!
Ich versuche seit Ewigkeiten dir auf deine private Mail zu antworten, aber immer wenn ich sie abschicken will ist der Text den ich geschrieben habe auf einmal weg ???
Kannst du mir sagen was ich falsch mache?????? Wenn du Lust hast mail mir deine EMailadresse, dann schreib ich dir so schnell wies geht zurück!

Danke für die lieben Worte! Mein Freund ist jetzt erstmal bei seinen Eltern in Garmisch und erholt sich von dem Schock. Der Unfall muß sehr heftig gewesen sein, Sanker, Polizei und Kripo waren da. Er ist mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht worden, seine kleine Schwester (13) auch. Mein Schwiegerpapa hat sie dann abgeholt. Mit Halskrause und so......Prellungen an der Wirbelsäule,heftiges schleudertraume etc......

Mein Süßer hat mich vorher angerufen und er steht immer noch total unter Schock!!!!! Hab voll geweint am Telefon, vor Erleichterung das er noch lebt aber auch vor Sorge, weil es ihm im Moment nicht gut geht.
Aber bei seinen Eltern ist er gut aufgehoben, seine Mami pflegt ihn schön!

Ich sags dir, das war vielleicht ein Schock heute!!!

LG Julischa mit Laura-Sophie insite

Nur ganz
kurz, weil ich ja in der arbeit bin.
habe dir meine email-adresse auf ne pn geschickt.
hoff dann klappt es-hab mir schon gedacht warum ich von dir nix mehr höre.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2005 um 12:22

Oh je
jetzt weiß ich auch warum es Dir nicht gut ging. Mei da machst Du ja was mit! Du Arme.
Gott sei Dank hat sich Dein Kleines gemeldet und es geht Euch gut!
Denk an Dich. Kopf hoch.

Mandy + Würmchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club