Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Oh gott, Familienfest... Das halte ich nicht aus!

Oh gott, Familienfest... Das halte ich nicht aus!

15. Mai 2009 um 12:28 Letzte Antwort: 15. Mai 2009 um 15:25

Heute hat mein Paps Geburtstag (50). Die ganze Verwandtschaft wird da sein. Inkl. meines Onkels welcher so ne tolle Frau hat die ständig Anspielungen und dergleichen auf anderer Leute Figur macht... Dazu kommt das meine Schwester auch Schwanger ist (6 Wochen nach mir). Sie ist schlank und hat fast keinen Bauch und bei ihr ist alles so toll
Und wenn ich dann komm mit fast 30 Kilo mehr wie mich die alle kennen und riesenbauch, da fühl ich mich neben meiner Schwester wie eine Versagerin... Wir hatten schon immer solche Probleme und jetzt noch Familienfest wo man sich erst recht nicht drücken kann...
Kann mich jemand aufbauen?

LIebe Grüße
Jazzy90 + Hannah 34 (fast 35 SSW ) inside

Mehr lesen

15. Mai 2009 um 12:42

Lass sie
reden!!! Wenn es Dir zu viel wird, mach Dich mal für ne Stunde oder so aus dem Staub und atme tiiief durch. Nicht jede SS ist gleich und nicht jeder sieht dann gleich aus!!!
Wünsch Dir alles Liebe und lass Dich nicht unterkriegen!!!!

BW-Sterne

Gefällt mir
15. Mai 2009 um 12:47

@solse,
weißt das Problem ist wohl eher mit meiner Schwester... Ich habe so lange versucht SS zu werden und als ich ihr im August erzählt habe das wir seit ca. 2 Jahren dran wären und nichts passiert hat sie nur so komisch gelacht. Im Oktober habe ich dann erfahren dass ich SS bin. Habe mich riesig gefreut und habe es gleich meiner Schwester erzählt. Die war nicht begeistert... Auf jeden Fall kam sie Anfang Dezember und sagte sie wäre auch SS. Ihr jetziger Mann sagte dass sie SS werden wollte nachdem ich ihr gesagt habe das ich SS bin. BEi ihr klappte es im ersten Zyklus... Sie ist immer die Tolle, ach
Von da an war ihr immer Schlecht, jeder musste sich um sie kümmern und dazu kommt dann noch, dass sie raucht. Sie raucht ca. 7 Zigaretten am Tag, manchmal mehr, manchmal weniger... Die Frauenärztin sagte ihr letztens das das Baby zu klein sei.. Sie raucht trotzdem weiter! Aber dennoch ist sie immer noch die tollere und die die es schwehrer hat.... ICh könnte kotzen!

Gefällt mir
15. Mai 2009 um 14:58

Mach Dir keinen Kopf!
Lieber dick und gluecklich, als duenn und ungluecklich! Sag einfach, der liebe Gott wollte in Deinem Bauch Zwillinge verstecken, Du wolltest aber nur eins, und jetzt hat er Dich mit dem Zwillingsbauch ueberrascht!
Werd Dir zu Ehren jetzt erstmal noch lecker eine ungesunde Schneckennudel essen!

Lass es Dir schmecken!

Eike

Gefällt mir
15. Mai 2009 um 15:25

Das Thema kenn ich!
Hab am Anfang meiner Schwangerschaft fast nix zugenommen und jetzt geht es Schlag auf Schlag (Auch viel Wasser!)! Die ersten 3 Monate hat jeder gemeint, ich würde zu wenig essen und jetzt werd ich immer dicker. Hab meiner Verwandtschaft vor 1 Woche ziemlich deutlich gesagt, daß ich es nicht mehr hören kann das ich ja ganz schön dick werde, gerade auch weil mich die Wassereinlagerungen nerven. Und gestern hab ich es von den selben Leuten wieder gesagt bekommen. Hallo!! Dicker werden gehört halt zu einer Schwangerschaft dazu!! Sicherlich bin ich im Moment vielleicht auch etwas empfindlich, aber dafür leidet meine Verwandtschaft anscheinend an Demenz!

Schluck das Generve der Andern bloß nicht runter, sondern mach deinem Ärger Luft (Seitdem ich das so mache, geht es mir auch besser!). Leg dir doch einfach schon vorher die passenden Antworten zurecht um "zurückzuschlagen", denn meistens sind es ja die selben Leute und die selben Bemerkungen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers