Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / OBST / REIS Tage ----- Gestose ????!!!!????

OBST / REIS Tage ----- Gestose ????!!!!????

3. April 2007 um 20:04

Hallo liebe Mitkugligen !!!

War heute beim FA........und bei mir wurde eine beginnende Gestose festgestellt.....

Blutdruck war eigentlich okay, habe nichts im Urin, ABER unmengen an Wassereinlagerungen.........

Jetzt meinte meine Fä das ich die nächsten zwei Wochen nur Reis und Obst essen darf und soll Brennesseltee trinken.

Habe mich auch informiert, und überall zu lesen bekommen, das die Methode veraltet ist, und nicht mehr angewandt wird.......

Kennt sich irgendjemand damit aus, oder musste jemand auch die Diät machen?????

Dazu kommt noch, das sie mich jetzt engmaschig kontrollieren will und wenn es nicht bessser wird, soll ich in der 38SSW KS bekommen...... und das will überhaupt nicht!!!!!!!!

Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet

Liebe Grüße Janina + Lennox(35SSW)

Mehr lesen

3. April 2007 um 21:15

War bei mir das Gleiche
hatte genau das Gleiche wie du, Gestose nur durch heftige Wassereinlagerungen. Meine FA meinte ich solle mich viel hinlegen( musste eh ins Krankenhaus,denn zusätzlich war die Plazenta verkalkt) Die FA meinte, dass diese Obst und Reis Therapie nix bringen würde und nur umsonst wäre.
Also viel die Beine hochlegen und noch die letzten Wochen entspannen

Lg Eva mit Connor (*24.Mai 2006)

Ps. Der Name Lennox ist super, hätte mir auch gefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 21:22
In Antwort auf elena_12118624

War bei mir das Gleiche
hatte genau das Gleiche wie du, Gestose nur durch heftige Wassereinlagerungen. Meine FA meinte ich solle mich viel hinlegen( musste eh ins Krankenhaus,denn zusätzlich war die Plazenta verkalkt) Die FA meinte, dass diese Obst und Reis Therapie nix bringen würde und nur umsonst wäre.
Also viel die Beine hochlegen und noch die letzten Wochen entspannen

Lg Eva mit Connor (*24.Mai 2006)

Ps. Der Name Lennox ist super, hätte mir auch gefallen

Super vielen Dank
Hab ich mir schon gedacht, dass das nicht wirklich viel bringt.

und auch nicht zwei Wochen lang durch nur Reis und Obst essen.....

Na ja auf jedenfall vielen vielen Dank für deine Antwort!!!

Und übrigens, mir gehts ähnlich wie dir, musste mich zwischen Lennox und Connor entscheiden irgendwie Witzig

LG Janina + Lennox

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 21:37
In Antwort auf nieja

Super vielen Dank
Hab ich mir schon gedacht, dass das nicht wirklich viel bringt.

und auch nicht zwei Wochen lang durch nur Reis und Obst essen.....

Na ja auf jedenfall vielen vielen Dank für deine Antwort!!!

Und übrigens, mir gehts ähnlich wie dir, musste mich zwischen Lennox und Connor entscheiden irgendwie Witzig

LG Janina + Lennox

Ja
irgendwo habe ich sogar mal gelesen, dass diese Diät dem Kind Sauerstoff entzieht, ob das nun stimmt oder nicht, weiß ich nicht.
Auf jeden Fall würde ich weitermachen wie bisher, nur halt viel Ruhen, auch viel Wasser trinken, schwemmt alles schlechte aus dem Körper.
Hast du eine Hebamme? Die habe ich damals dazu befragt, genau jetzt fällt es mir wieder ein, sie hat bei mir Akupunktur gegen das Wasser gemacht, das hat wirklich super geholfen!

Ist ja lustig, sind ja auch zwei sehr schöne Namen gell!
Lg Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 0:31

Salz!!
Hey..
ich weiß von meiner Hebamme, dass man viel Salz zu sich nehmen soll...
Aber es gibt ein gutes Forum in dem es speziell um Gestose geht..www.gestose-frauen.de...die helfen dir gerne und vorallem fachmännisch...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 0:41

Ist nur ne Frage also net angreifen ja
Wie ist es eigentlich mit Wassertabletten in der Schwangerschaft?!
Sind die schädigend?
Ich kenn mich net so aus, eisso bitte net angreifen Das habe ich oft genug gelesen. Würde mich über antwort freuen.

grüßle Vicky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:00

Wassertabletten
dürfen auf keinen Fall gegeben werden, sonst wäre das ja auch gar kein Problem mehr für die Schwangerern Ne leider ist das nicht so einfach. Wenn eine Gestose, also mit hohem Blutdruck kommt, dann werden eine art Beta Blocker verabreicht, die den Blutdruck senken.
Das mit dem Salz weiß ich selber nicht genau, einfach auch nochmal die FA dazu befragen

Allen noch eine schöne Kugelzeit! (bin ganz neidisch)

Lg Eva und Connor (*24.05.2006)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:04

Hallo Janina
also ich habe letzte Woche (35 ssw) meinen FA mal generell auf dieses Thema angesprochen, da ich in letzter Zeit so stark zunehme (wobei eigentlich nur der Bauch wächst) und leichte Wassereinlagerungen habe. Zudem habe ich die letzten 2 Mal sowohl Eiweiß als auch Zucker im Urin gehabt - zwar wenig, aber man macht sich dann natürlich Gedanken.
Mein Blutdruck ist aber ausgesprochen niedrig und mein Arzt hat gesagt, dass viele Schwangerschaften gegen Ende in diese Richtung gehen und das das jetzt noch auf keinen Fall besorgniserregend sei.
ABER, er meinte wenn ich davor Angst hätte sollte ich KEINESFALLS Mittel zur Entwässerung (wie den Brennesseltee) nehmen, im Gegenteil es sei wichtig besonders viel zu trinken (min. 3 Liter/Tag), Häufig die Beine hochlegen und Wechselduschen, sowie Bewegung.

Ich habe aber (noch?) keine Gestose, das soll alles vorbeugen. Ich schreibe Dir aber, weil er mir außerdem erzählt hat, dass man auch noch manchmal die Empfehlung von Obst und Reistagen hören würde, was aber völlig veraltet wäre und nachgewiesenermaßen nichts bringt (zu Deiner Beruhigung: es sei aber auch nicht wirklich schädlich, solange Du auf ein ausgewogenes Nährstoffverhältniss achtest).

Ich denke auch Du solltest sicherheitshalber lieber mal mit Deiner Hebamme oder auch einem anderen FA sprechen.
Besonders wenn es dann sogar um einen evtl. KS geht würde ich auf jeden Fall noch ein bis zwei weitere FACHmeinungen (also wirklich von Ärzten, Hebammen z.B. aus Deiner Entbindungsklinik?) einholen!

Alles Gute und viele Grüße,
Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club