Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nux vomica- hilfts? schlagartige übelkeit mit erbrechen!!!

Nux vomica- hilfts? schlagartige übelkeit mit erbrechen!!!

3. Januar 2007 um 10:27 Letzte Antwort: 4. Januar 2007 um 9:09

Liebe Leute..
ich weiß, eigentlich sollte ich nicht rumjammern, schließlich gehts einigen von uns hier genauso, aber das schockt.
Bisher wars ja nur der flaue Magen am morgen. Heute morgen war gar nix*freu*..
Bin grad fertig mit duschen- schlagartig Übelkeit mit Erbrechen. Aber nicht dass es mir hinter besser gehn würde..vergesst es! Kriegs net mal fertig die Spülmaschine auszuräumen!! Wie soll ich da nächste Woche wieder arbeiten gehn?? Im Liegen gehts eigentlich..naja werd dann wohl die Woche noch nutzen zur Erholung
Hab mal was gelesen von den " Nux Vomica" ( oder so ähnlich). Ist das für alle Schwangeren geeignet?? Hab nämlich meine FÄ gestern danach gefragt, dann meinte sie, dass sie es erstmal so weiterlaufen lassen würde mit dem flauen Magen..jetzt weiß ich auch nicht, soll ich mir das einfach nur besorgen und nehmen( wenns pflanzlich ist, kanns ja eigentlich nicht schaden, oder?!) oder soll ichs lassen? Oh mann ist mir schlecht.... Irgendwas muss passieren, denn so kann ich nächste Woche nicht arbeiten!
Wo bekommt man übrigens Ingwertee oder kandierten Ingwer?

LG Cadence4 ... die es heut schlagartig erwischt hat

Mehr lesen

3. Januar 2007 um 10:30

Hi du
wenn du mir genau deine beschwerden sagen kannst dann werde ich dir ein mittel heraussuchen


liebe grüsse sagt sandra

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 10:33
In Antwort auf juhee_12089567

Hi du
wenn du mir genau deine beschwerden sagen kannst dann werde ich dir ein mittel heraussuchen


liebe grüsse sagt sandra

Also eigentlich gehts mir soweit..
.. wie immer. Bis auf die Übelkeit, die wohl erst seit heute richtig eingesetzt hat. Vorher auch erstmaliges Erbrechen. Bisher hielt der Flauen Magen immer bis um die Mittgaszeit an. Aber heute ist mir absolut schlecht mit Würgereiz und Erbrechen
Hab halt angst irgenwas zu nehmen wenn die FÄ meint, sie würds erstmal so weiter laufen lassen...aber so kann ich echt net arbeiten gehn..ansonsten hab ich keine beschwerden

LG Cadence4

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 10:33

Also bei mir hats
nicht gewirkt. Sprechs lieber noch mal mit deiner FA ab.
Und wenn es ganz extrem wird, lass dich krank schreiben. Hab mich auch noch ne Woche lang zur Arbeit gequält, als es mir so tierisch übel war. Mit dem Resultat das ich 4 von 8 Stunden auf der Toilette verbracht hat und mich nach drei Tagen ein Arbeitskollege fragte ob ich schwanger sei, obwohl ich das erst nach der 12 Woche erzählen wollte.
Ansonsten Auslöser rausfinden ( Mir wurde aber eigentlich von allem schlecht : Essen/ Hygieneartikel/ Schweissgeruch etc) und beseitigen.

So far

jouli

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 10:37
In Antwort auf mei_12436870

Also eigentlich gehts mir soweit..
.. wie immer. Bis auf die Übelkeit, die wohl erst seit heute richtig eingesetzt hat. Vorher auch erstmaliges Erbrechen. Bisher hielt der Flauen Magen immer bis um die Mittgaszeit an. Aber heute ist mir absolut schlecht mit Würgereiz und Erbrechen
Hab halt angst irgenwas zu nehmen wenn die FÄ meint, sie würds erstmal so weiter laufen lassen...aber so kann ich echt net arbeiten gehn..ansonsten hab ich keine beschwerden

LG Cadence4

Also
*Nux Vomica* - Trotz Übelkeit, Würgen und Brechreiz kein erbrechen.
*Sepia D12* - Heftigste Übelkeit mit Erbrechen.
Versuch es mir Sepia D12 alle 5 min. 5 Kügelchen bei bessereung die Abstände vergrössern. Du kannst mir auch gerne eine PN schicken da Dein seelisches Befinden auch wichtig wäre wie Du zu dem Kind, der Schwangerschaft usw. sthst, denn genau das hilft auch sehr zur findung des richtigen Mittels.

Liebe Grüsse Sandra

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 10:38
In Antwort auf nusha_12311962

Also bei mir hats
nicht gewirkt. Sprechs lieber noch mal mit deiner FA ab.
Und wenn es ganz extrem wird, lass dich krank schreiben. Hab mich auch noch ne Woche lang zur Arbeit gequält, als es mir so tierisch übel war. Mit dem Resultat das ich 4 von 8 Stunden auf der Toilette verbracht hat und mich nach drei Tagen ein Arbeitskollege fragte ob ich schwanger sei, obwohl ich das erst nach der 12 Woche erzählen wollte.
Ansonsten Auslöser rausfinden ( Mir wurde aber eigentlich von allem schlecht : Essen/ Hygieneartikel/ Schweissgeruch etc) und beseitigen.

So far

jouli

Hallo @ Jouli..
.. genau das ist das Problem: irgendwie wird mir von allem schlecht..essen, gerüche, getränke.. weiß nicht, wie das noch neun Monate so weitergehen soll. Hoffe, dass es nach 12 Monaten ( oder früher) aufhört und ich endlich mal normal essen kann..

LG Cadence4

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 10:48
In Antwort auf mei_12436870

Hallo @ Jouli..
.. genau das ist das Problem: irgendwie wird mir von allem schlecht..essen, gerüche, getränke.. weiß nicht, wie das noch neun Monate so weitergehen soll. Hoffe, dass es nach 12 Monaten ( oder früher) aufhört und ich endlich mal normal essen kann..

LG Cadence4

Also
bei mir wars nach der 14/15 Woche wieder vorbei. Erfreulicherweise bis dahin gabs nur Griesbrei ( Geschmacksneutral) Äpfel und Wasser.
Fürs Baby ist das nicht schlimm, das nimmt sich was es braucht. Und Übelkeit steht in dieser Zeit für eine stabile Schwangerschaft.
Allerdings wars ein bisschen kühl im Haus, da ich bei jeder Gelegenheit die Fenster aufgerissen hab, um frische LUft rein zu lassen.
Der Apettit kommt auch wieder

So far

jouli

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 10:55
In Antwort auf nusha_12311962

Also
bei mir wars nach der 14/15 Woche wieder vorbei. Erfreulicherweise bis dahin gabs nur Griesbrei ( Geschmacksneutral) Äpfel und Wasser.
Fürs Baby ist das nicht schlimm, das nimmt sich was es braucht. Und Übelkeit steht in dieser Zeit für eine stabile Schwangerschaft.
Allerdings wars ein bisschen kühl im Haus, da ich bei jeder Gelegenheit die Fenster aufgerissen hab, um frische LUft rein zu lassen.
Der Apettit kommt auch wieder

So far

jouli

Dann verrat mir doch mal..
.. warum wir Frauen so blöd sind und uns noch n zweites, drittes, viertes...Kind antun, wenn wir in der ersten SS schon nur am kotzen ( entschuldige bitte das wort) und am rumhängen sind?? Ne war spaß- man kriegt ja auch was dafür. Aber eigentlich schon ein Phänomen, oder?!

LG Cadence4

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 15:33

Danke @ selina..
.. meine Mum hat mir heute aus der Apo nux vomica mitgebracht. Bis jetzt scheinen die zu helfen. Gestern meinte meine FÄ ja, dass ich alles so belassen soll, solange es zu keiner starken Übelkeit kommt. Toll- mir ist ja auch erst seit heute morgen schrecklich übel!! Und da das nux vomica auf homöopathischer basis ist, kann auch dem Zwerg nix passieren. Aber trozdem danke..bin froh, dass die Globuli helfen..

LG Cadence4

1 LikesGefällt mir
3. Januar 2007 um 17:14

@ selina..
.. auf dein angebot komm ich dann gern zurück, falls die Globulis bei mir dann auch nimmer helfen sollten! Wie lange hast du sie genommen, bis sie aufgehört haben zu wirken?

LG Cadence4

Gefällt mir
4. Januar 2007 um 1:16

Nux vomica - MEINE RETTUNG!!!!
Hallo!!
In meiner anfänglichen Übelkeit war es echt heftig!! Ich arbeite mit Patienten und viele davon stinken, weil sie ihre Körperflüssigkeiten nicht mehr kontrollieren können!! Und da mir von morgends bis abends immer schlecht war, bekam ich von meiner Ärztin nux vomica die Globuli! Sie meinte ich solle mindestens 4x pro Tag an die 5 Globoli davon langsam auf der Zunge zergehen lassen!! Und es war einfach nur genial!! Die Übelkeit hörte auf!! Und vergaß ich dies zu nehmen, kehrte diese zurück! Nahm ich sie wieder war die Übelkeit weg!
Also ich habe nux vomica geliebt!!hihi!!
Liebe Grüße
Patricia

2 LikesGefällt mir
4. Januar 2007 um 9:09
In Antwort auf melia_11883633

Nux vomica - MEINE RETTUNG!!!!
Hallo!!
In meiner anfänglichen Übelkeit war es echt heftig!! Ich arbeite mit Patienten und viele davon stinken, weil sie ihre Körperflüssigkeiten nicht mehr kontrollieren können!! Und da mir von morgends bis abends immer schlecht war, bekam ich von meiner Ärztin nux vomica die Globuli! Sie meinte ich solle mindestens 4x pro Tag an die 5 Globoli davon langsam auf der Zunge zergehen lassen!! Und es war einfach nur genial!! Die Übelkeit hörte auf!! Und vergaß ich dies zu nehmen, kehrte diese zurück! Nahm ich sie wieder war die Übelkeit weg!
Also ich habe nux vomica geliebt!!hihi!!
Liebe Grüße
Patricia

@ angeltrish..
.. wie lange haben die bei dir geholfen und hat dir Wirkung bei dir sofort nach der ersten Einnahme gewirkt?? Die darf man doch unegrenzt nehmen, gell?! Also ich meine nicht über einen bestimmten Zeitraum?
Danke scho mal
LG Cadence4

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers