Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nuvaring??

Nuvaring??

13. Juni 2005 um 14:40 Letzte Antwort: 21. Juni 2005 um 13:55

Hallo Da ich ja nur schlechtes über sämtliche Verhütungmittel im Internet gelesen habe (3 Monatsspritze, stäbchen , Pflaster usw wollte ich gerne von Euch wissen, was ihr von dem Nuvaring haltet.

Über ihn konnte ich kaum was schlechtes erfahren..Habe ihn heute von meinem Fr empfohlen bekommen und wollte nach einer Schwangerschaft mit ihm Verhüten..
Hat jemand erfahrungen gemacht possitive als auch negative??

Mich würden auch noch andere Methoden interessieren was Da für erfahrungen gemacht wurden...

Lg Girly83

Mehr lesen

13. Juni 2005 um 15:47

Nuvaring...
Also, ich habe den Nuvaring selbst ausprobiert und kann ihn eigentlich nur empfehlen.
Ist eben eine sehr einfache und unkomplizierte Sache und von der Hormondosis sehr gering, da die Hormone ja sozusagen fast direkt in den Blutkreislauf kommen.
Das einzige, was uns daran gestört hat, war, dass man ihn beim Sex spürt. Ich weniger, aber mein Mann. Das haben wir aber ganz einfach geklärt, indem ich den Ring dann eben immer rausgenommen habe (ist für ca. 2 Stunden auch überhaupt kein Thema).

Eine Freundin von mir hat damit übrigens auch nach ihrer Schwangerschaft verhütet und ebenfalls keine Probleme gehabt.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bischen helfen.

LG, Viwe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2005 um 19:30

Nuvaring
HI!

ich hab den ring auch. anfangs wars etwas ungewohnt, weil du irgendwie immer denkst, dass der da drin is..und ob er wohl net rauskommt oder so...ehrlich gsagt, ,als ich einen tampon drinhatte und diesen rauszog kam der ring auch mit raus. aber den kannste dann problemlos wieder reinschieben..nur aufpassen dass er net ins klo fällt

beim 2.ring hab ich mich dann schon gewöhnt, dass da was in mir is...und ich bin recht zufrieden damit...

wenn du kotzen musst oder durchfall hast, dann is des net wie bei der pille, dass die wirkung dann nicht mehr ganz da is..die wirkung bleibt weiterhin, da der ring immer gleich hormone abgibt. aber bei antibiotikum muss man schon aufpassen, da musste wie bei der pille dann mit gummi verhüten, wenn du net riskiern willst, dass du schwanger wirst.

ich hatte den ring zwei jahre lang und dann ein dreiviertel jahr pause, jetzt nehm ich ihn wieder seit zwei monaten. in dieser "langen" zeit is er nur zweimal beim sex rausgerutscht, aber des merkt man normalerweise gleich..kannst danach ja auch den kontrollgriff machen, wenn du sichergehn willst, dass er no drin is

mein damaliger und auch mein jetziger freund sagen beide, dass sie den ring während dem sex nicht gespürt haben...mann merkt wirklich nichts. ich selbst hab auch kein unterschied gemerkt, bzw. merke auch jetzt keinen..

nach der ringpause von nem dreiviertel jahr haben auch meine tage sofort nach 28 tagen eingesetzt...obwohl ich bereits seit ich 15 bin die pille genommen habe...jetzt bin ich 28. den ring hab ich wieder angefangen, weil ich jetzt einen neuen freund hab und wir uns erst näher kennen müssen, bevor was geplant wird

also ich kann dir den ring eigentlich sehr empfehlen, aber stell dich drauf ein, dass es am anfang evt etwas ungewohnt ist

lg mausebaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2005 um 19:36

Huhu...
...bei mir war der ring sehr unangenehm... man hat ihn sehr stark gemerkt und er rutschte auch immer so weit wieder runter, das sich dachte er kommt raus.

Bei meiner besten Freundin, hatte er die Wirkung dahingehend, dass sie ihre Tage nur noch ganz unregelmäßig bekam.

Mal kamen sie und dann wieder drei monate nicht (dann denkt man natürlich man ist schwanger)

Naja aber es gibt ja auch genug frauen, die gute erfahrungen gemacht haben.

Liebe Grüße
Malinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2005 um 21:40
In Antwort auf regena_12522529

Huhu...
...bei mir war der ring sehr unangenehm... man hat ihn sehr stark gemerkt und er rutschte auch immer so weit wieder runter, das sich dachte er kommt raus.

Bei meiner besten Freundin, hatte er die Wirkung dahingehend, dass sie ihre Tage nur noch ganz unregelmäßig bekam.

Mal kamen sie und dann wieder drei monate nicht (dann denkt man natürlich man ist schwanger)

Naja aber es gibt ja auch genug frauen, die gute erfahrungen gemacht haben.

Liebe Grüße
Malinchen

Hi an alle
Danke für Eure lieben Antworten ,Ihr konntet mir sehr weiter helfen nach einer Schwangerschaft ist das so ein Problem, da ich vor der Schwangerschaft nur Probleme hatte..
Die Pille hatte ich nicht vertragen und andere Verhütungsmittel kahmen nicht in Frage..
Zudem habe ich nur schlechtes im Internet gelesen und da ist man nun ganz schön verunsichert.
Zudem ist mein Fr nicht sehr gesprächig..
Naja was soll man machen..
Lg Jhosy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2005 um 13:55
In Antwort auf jazmin_12562326

Nuvaring
HI!

ich hab den ring auch. anfangs wars etwas ungewohnt, weil du irgendwie immer denkst, dass der da drin is..und ob er wohl net rauskommt oder so...ehrlich gsagt, ,als ich einen tampon drinhatte und diesen rauszog kam der ring auch mit raus. aber den kannste dann problemlos wieder reinschieben..nur aufpassen dass er net ins klo fällt

beim 2.ring hab ich mich dann schon gewöhnt, dass da was in mir is...und ich bin recht zufrieden damit...

wenn du kotzen musst oder durchfall hast, dann is des net wie bei der pille, dass die wirkung dann nicht mehr ganz da is..die wirkung bleibt weiterhin, da der ring immer gleich hormone abgibt. aber bei antibiotikum muss man schon aufpassen, da musste wie bei der pille dann mit gummi verhüten, wenn du net riskiern willst, dass du schwanger wirst.

ich hatte den ring zwei jahre lang und dann ein dreiviertel jahr pause, jetzt nehm ich ihn wieder seit zwei monaten. in dieser "langen" zeit is er nur zweimal beim sex rausgerutscht, aber des merkt man normalerweise gleich..kannst danach ja auch den kontrollgriff machen, wenn du sichergehn willst, dass er no drin is

mein damaliger und auch mein jetziger freund sagen beide, dass sie den ring während dem sex nicht gespürt haben...mann merkt wirklich nichts. ich selbst hab auch kein unterschied gemerkt, bzw. merke auch jetzt keinen..

nach der ringpause von nem dreiviertel jahr haben auch meine tage sofort nach 28 tagen eingesetzt...obwohl ich bereits seit ich 15 bin die pille genommen habe...jetzt bin ich 28. den ring hab ich wieder angefangen, weil ich jetzt einen neuen freund hab und wir uns erst näher kennen müssen, bevor was geplant wird

also ich kann dir den ring eigentlich sehr empfehlen, aber stell dich drauf ein, dass es am anfang evt etwas ungewohnt ist

lg mausebaby

Nuvaring
hi zusammen

ich habe seit ich 14 war während 10jahren die pille genommen u. nun seit 1.5jahren den nuvaring.
War am anfang sehr skeptisch, aber bin mittlerweile begeistert, nur ab und zu (ganz selten) spürt mein mann beim sex den ring etwas, anfangs haben wir ihn deshalb auch immer für den sex kurz entfernt. jetzt ist es aber meistens so, dass mein mann nicht mal merkt ob gerade "ring-pause" ist od. ob der ring drinn ist. es ist wirklich sehr entlastend, nicht mehr jeden tag an die pille zu denken, lediglich alle 3 wochen eine woche "pause" und dann den neuen ring einsetzen. mir ist der ring au nie "rausgefallen" od. so was, wirklich sehr praktisch u. empfehlenswert.

grüsse an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram