Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nuva Ring, trotz negativ SS Test vom FA

Nuva Ring, trotz negativ SS Test vom FA

10. Mai 2015 um 7:52

Hallo ihr lieben ,
Da ich leider kein thread finden konnte dass mir etwas helfen konnte, mach ich zu dem Thema trotz Nuva Ring schwanger ein neues Thread auf und ihr könnt mir vielleicht dann genauerer helfen oder eure Erfahrungen dazu berichten.
Ich habe folgendes Problem :
Ich setze meinen Ring immer an einem Freitag ein und bekomme am Dienstag oder Mittwoch meine Mens.
Letzte Woche Donnerstag, also ein Tag bevor ich den Ring raus nehmen sollte. Hat bei mir Schmierblutung angefangen, die ich noch nie! Hatte seit dem ich den nuva Ring benutze. ( mittlerweile 1 1/2 Jahre )
Habe bevor die schmierblutung angefangen hat, schon solche Symptome wie Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Unterleib stechen und ziehen usw alles gehabt. Laut Packungsbeilage wäre des mit dem Ring nochmal. Wie gesagt, bis jetzt hatte ich das nie! Und da die Eingewöhnungszeit des Rings schon längst vorbei ist, glaube ich daran nicht mehr das es vom Ring kommt.
Na gut, am Mittwoch war ich beim FA, machte gleich SS Test der negativ ist. Sie kontrollierte meine Schleimhaut und meinte, dass die höchstens 5-6 mm wäre, da könnte sich gar nichts einnisten und meine Mens auch nicht richtig kommen, da kaum Schleimhaut zum "abfallen" vorhanden wäre.
Sie meinte halt, dass ich schmierblutung und auslassen meine Mens von meinem Schicksalschlag kommen würde. ( vor ein paar Wochen hatte mein Partner einen schwerer Motorradunfall)
Von ihrer Seite wäre alles ok und normal und wir Frauen können uns ja eh total einfach einreden dass wir schwanger wären.

Jetzt ist meine Frage, warum hab ich dann immer noch die Symptome und warum wird mein nuva Ring aus der scheide gestoßen ?
Am Freitag musste ich ihn wieder einsetzen und er rutsch bei jeder Bewegunh raus.

Habe als das gefühl, dass sich doch etwas eingenistet hat. Und nochmal zum FA deswegen gehen will ich nicht, sie denkt wohl auch ich hab einen Schuss..

Mehr lesen

11. Mai 2015 um 13:57

Einfach nochmal selbst testen!
Mach doch einfach nochmal auf eigene Faust einen Schwangerschaftstest, wenn du dir unsicher bist - und zwar einen Frühtest! Der reagiert sensibler, als die "normalen" und kann dir schon 10 Tage nach einer Befruchtung sagen, ob du schwanger bist. Den kannst du auch entspannt übers Internet bestellen, z.B. hier: https://www.vimeda.de/focus-gesundheit-schwangerschaftsfrueh-test

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2015 um 15:38

Ich kenne das
Ich habe früher auch den Nuva ring benutzt und erst kam ich super zurecht und dann plötzlich hatte ich ständig diese SS Symptome und der Ring wollte nicht mehr problemlos drin bleiben, einmal habe ich ihn sogar verloren ohne es zu merken, erst beim spülen ist er mir in der Toilette aufgefallen.
Ich hab ich abgesetzt!! Und alle Symptome waren wie weggeblasen! Ich denke mit der Zeit hatte mein Körper die Schnauze voll von den Hormonen und hat entsprechend reagiert, mein FA konnte das allerdings nicht nachvollziehen und meinte, dass der Ring am besten von allen Hormonpräparaten vertragen würde.
Vllt. legst du eine längere Ringpause ein und verhütest anderweitig. Dass du schwanger bist glaube ich bei der niedrigen Schleimhaut auch nicht.
Wünsche die/euch alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fruchthöhle 5 mm leer
Von: duci_11885840
neu
21. Mai 2015 um 14:04
Noch mehr Inspiration?
pinterest