Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Nur Schwangere könne mich verstehen!!!!

Letzte Nachricht: 16. Januar 2008 um 11:39
A
an0N_1227672499z
16.01.08 um 11:02

Hi ihr lieben,

ich brauch unbedingt eure Hilfe aber weiß nicht genau ob das hier rein passt. Denke aber, dass schwangere die einzigen sind die mich verstehen. Also, mein Freund und ich sind seit drei Jahren zusammen und wünschen uns seit einem Jahr ein Kind. Jetzt endlich hat es geklappt und ich bin jetzt in der 7. Woche. Wir haben uns auch eigentlich ganz doll gefreut. Seit einigen Tagen habe ich aber das Gefühl das ich irgendwie allein bin. Mein Freund interessiert sich für gar nichts. Es fing schon damit an, dass er das Ultraschallbild niemandem zeigen wollte, was man doch aber eigentlich tut als stolzer Vater oder???? Gestern habe ich ihn dann jedenfalls darauf angesprochen ob irgendetwas nicht in Ordnung ist und er hat gesagt:" Ich wäre nicht abgeneigt das Kind abzutreiben!"

Was soll ich jetzt tun? Ich weine und weine und weiß nicht weiter. Bitte helft mir.

Mehr lesen

T
tova_12673867
16.01.08 um 11:12

Das ist hart.
Ich schliesse mich da der Meinung von bubi an. Denke auch, dass er trotz anfänglicher Freude, jetzt in der Angstphase ist. Das ist zwar total blöde, das so an dir auszulassen, anstatt darüber zu sprechen, ich denke aber, dass er sich wieder fangen müsste.

Ignorier ihn mit seinem Verhalten und lass dir trotzdem nicht alles gefallen! Drücke dir die Daumen,

Placeboa

Gefällt mir

A
an0N_1227672499z
16.01.08 um 11:16

Er hat sich entschuldigt!
Heute morgen als er aufgestanden ist, hat er mir gleich Frühstück gemacht und hat sich bei mir entschuldigt. Er hat gesagt das er es nicht so gemeint hat und mal wieder nicht drüber nachgedacht hat was er sagt. Kann das aber trotzdem nicht vergessen.

Gefällt mir

J
janae_12902321
16.01.08 um 11:17

Mh...
also an und für sich, würde ich sagen er hat einfach erstmal nur angst... mein freund meinte auch im ersten moment so er müsse nachdenken unso aber noch am gleichen abend wollte er mit dem bauch reden das da nich viel passiert in der 4 SSW war ja iwo logisch ;P naja jedenfalls hat er sich mit den wochen daran gewöhnt und freut sich inzwischen auch schon ich denke bei deinem freund wird das auch so sein.

lg cati
15+5

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
H
hettie_12156784
16.01.08 um 11:21

Schwangere...
... sind auch schwierig. Ich find's auch komisch, Ultraschallbilder herumzuzeigen, hab' sie nur meinem Mann gezeigt und ein einziges meinen Eltern. Viele Schwangere zelebrieren ihr Schwangerschaft ganz groß mit Bauch gipsen und US-Bilder einkleben und Kugelbauchfotos... ist komplett nicht mein Ding, und ich könnte mir auch gut vorstellen, daß viele Männer keinen Draht dazu haben. Zumal sie ja ausgeschlossen sind. Das wird ein bestimmt besser, wenn Du ihn erst mal mit zum US genommen hast oder wenn Dein Baby anfängt, zu strampeln und man das von außen fühlen kann. Bis dahin ist das für Deinen Mann eine total abstrakte Vorstellung, daß Du schwanger bist. Der Spruch mit der Abtreibung tut ihm bestimmt schon leid. Vielleicht solltet Ihr mal ein paar Wochen nicht so viel über Deine Schwangerschaft sprechen, bis er sich an den Gedanken gewöhnt hat? Genießt doch mal so richtig die Zeit zu zweit, bevor Du dick wirst und schnarchst und dauernd außer Puste bist...

Alles Gute, Jorke (25. SSW)

Gefällt mir

A
an0N_1227672499z
16.01.08 um 11:39

Ich kann mir das ....
....auch gut vorstellen das ein Mann dafür erstmal ne weile brauch um es zu verstehen was da auf ihn zu kommt. Gerade die Verantwortung. Ich hoffe ihr habt recht und er freut sich doch noch im laufe der Zeit wenn der Bauch wäschst du das Baby langsam Formen annimmt.

Vielen Dank an alle, ihr habt mir sehr geholfen, denn ich weine nicht mehr!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige