Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur noch unglücklich

Nur noch unglücklich

20. März 2012 um 21:20

ich hoffe es ist ok, wenn ich mich hier mal ausweine

Liege gerade im bett und mir laufen unaufhörlich die Tränen.

Meine ss läuft eigentlich ganz toll, denn meinem Baby geht es sehr gut. Aber es gibt in dieser ss ja auch noch einen anderen menschen - mich!!!

Ich habe mich bisher nie beschwert. Trotz Übelkeit, Wasser in den Beinen, schlechter Haut im Gesicht, Besenreissern, immer fettigen Haaren, Rücken- und Bauchschmerzen, Verdacht auf Ss-Vergiftung und einer Krampfader im Schambereich!!!

Auch meine Streifen am Bauch habe ich - nach einiger Zeit - akzeptiert. Nun ist es aber so, dass ich seit ca. 2 Wochen immer weiter reisse. Nicht nur am Unterbauch sondern jetzt auch am Oberbauch, am Po und, wie ich gerade eben gesehen habe, jetzt auch am Oberschenkel und der Taille!!!!

Das war einfach zu viel auf einmal für mich. Ich fühle mich gerade einach nur aufgeqollen und hässlich, obwohl ich mich immer mochte und auch nicht übermäßig eitel bin. Warum ich??? Keine Schwangere die ich kenne hat all diese Nebenwirkungen.

Ich habe noch 5 Wochen und furchtbare angst davor was noch kommt. Ich werde noch zum Monster!!!

Ich bin gerade einfach nur wütend und frustriert.

Danke fürs Zuhören ....

Mehr lesen

21. März 2012 um 8:02


... ach ja, ihr habt ja recht ...

Es wird mich ja auch wirklich kaum ein Mensch nackt sehen - außer mein Mann, der mir die ganze Zeit sagt, wie schön er mich findet. Aber ich habe gerade echt Schiss, dass ich mich selbst nicht mehr nackt sehen mag

Aber was solls, gestern war halt ein extrem beschissener Tag für mich. Ich habe natürlich auch gute Tage, an denen mir meine Veränderungen nichts ausmachen und ich mich einfach nur auf meine Tochter freue.

Trotzdem tut es super gut zu hören, dass ich nicht allein mit meinen Gedanken bin!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper