Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Nur noch Stress in der SS

Nur noch Stress in der SS

4. März 2011 um 22:44 Letzte Antwort: 4. März 2011 um 23:01

Hallo erstmal,
ich bin neu hier und habe mich angemeldet, da sich in den letzten Wochen so viel Frust bei mir angesammelt hat und ich mir den ganzen Stress endlich mal von der Seele reden muss. Ich bin in der 17.SSW und seit ich von dieser SS erfahren hab, hängt bei mir und meinem Freund der Haussegen schief... Als ich in der 8.SSW erfahren hab, dass ich schwanger bin, war seine erste Reaktion Abtreibung und das ging soweit dass er mich unter Druck gesetzt hat: Er oder das Baby. naja, irgendwann hat es dann wohl bei ihm Klick gemacht und er hat sich für uns entschieden. Mittlerweile freut er sich auf das Kind, aber unsere Beziehung ist alles andere als harmonisch, wir streiten jeden 3. Tag und nicht gerade harmlos, er brüllt mich an, schubst mich und verliert total die Beherrschung. Eigentlich denke ich schon länger über eine Trennung nach, denn ich bezweifle dass dieser ganze Stress gut für das Ungeborene ist, aber andererseits hab ich Angst. Angst alleinerziehend zu sein und das alles nicht zu schaffen, Angst vor dem Alleinsein und vielleicht nie mehr einen Mann an meiner Seite zu haben... Vielleicht hat ja jmd. ähnliche Erfahrungswerte und kann mich etwas aufmuntern, denn ich bin total fertig und weiß langsam echt nicht weiter.

Mehr lesen

4. März 2011 um 23:01


Ach weißt du - als Alleinerziehende hast du in so einem Fall viel mehr Ruhe und Gelassenheit, um den Alltag mit Baby zu bestreiten.
Mit so einem Mann an der Seite kann das doch nur nach hinten losgehen - was meinst du, wie dann euer Tagesablauf ist und was in Stresssituationen passiert?!

Gefällt mir