Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur nicht aufgeben...

Nur nicht aufgeben...

16. Januar 2013 um 20:07

Hallo zusammen, ich wollte euch kurz meine Geschichte erzählen.
Im Dezember 2006 haben wir beschlossen die Pille weg zu lassen. Zwei Jahre haben wir es versucht....jeden Monat das selbe Spiel...die rote Pest kam.
Dann sind wir in ein Kiwu Zentrum gegangen. Haben die 1 ICSI hinter uns gebracht. Mit vielen Nebenwirkungen körperlich und privat. Leider erfolglos....
Es folgten drei Kryos. Alle erfolglos. Ich habe so viel geweint. Ich habe nicht nur meinen Kiwu nicht erfüllt bekommen, ich habe auch meine Arbeit dadurch verloren. Es war mir alles egal. Ich wollte endlich auch mal ein Kind. Vor zwei Jahren hat mein Mann dann die Reissleine gezogen. Er sagte mir das es so nicht weiter geht und das wir erstmal aussetzen werden. Ich war total enttäuscht. Ein halbes Jahr wollte er nichts mehr vom Kiwu wissen. Irgendwann habe ich mich damit angefreundet. Wir wollten uns dann um eine Adoption bemühen. Unsere Chancen für eine Schwangerschaft standen überhaupt nicht gut. Mein Mann hat ein Sauschlechtes Spermiogramm. Der Arzt meinte damals das wir vielleicht in 10 Jahren mal nen Glückstreffer landen könnten....Aber vielleicht auch nie....also sind wir durchs Adoptionsseminar durch. wurden erfolgreich geprüft. das war im März 2012. und in April wurde ich auf ganz natürliche Weise schwanger. Ich war total aus dem Häuschen! War bereits zwei Wochen drüber als ich nen Test gemacht habe, weil ich es nicht glauben konnte. Bin dann Montags gleich zum Arzt. Mein HCG lag bei 500 und man konnte schon ne kleine Fruchthöhle sehen. Ich war so happy, das ich die ganze Welt hätte umarmen können. zwei Tage später lag ich mit Blutungen im KH. Vorbei war es.......ich habe den ganzen Tag geheult. danach die starke Frau gespielt. Ich habe ja noch keinen Punkt in der Fruchthöhle gesehen bla bla bla...in wirklichkeit ging es mir schrecklich. Jeden Monat habe ich nur auf den ES gewartet....fühlte mich irgendwie wieder wie im ersten ÜZ. Nur das es mir seelisch richtig schlecht ging. Jeden Monat hatte ich aufs neue SS Anzeichen, die natürlich keine waren!
Im August haben wir dann ein Kind bei uns aufgenommen. Es war pures Glück. Trotzdem musste ich immer an die verlorene ss denken. Und jeden Monat aufs neue den ES ausnutzen. Nur den letzten Monat nicht. Da ging es nicht. Konnten den ES nicht ausnutzen. ja und was soll ich sagen...bin in der 6 ssw Das zweite mal innerhalb von acht Monaten schwanger! Ich hoffe es krallt sich diesmal so richtig schön fest. meine Werte passen diesmal auch besser zusammen. hatte gestern schon nen HCG von 1700. Und das bei 5+1. Ich denke das ist OK!
Und bevor mich jemand falsch versteht. Das Kind was wir aufgenommen haben lieben wir wie unser eigenes! Ich habe es nur kurz erwähnt, weil ich ja ne andere Geschichte erzählen will
Was ich euch auf den Weg geben will: Gebt niemals die Hoffnung auf. Meine Freundin sagte mir immer, das ich nicht aufgeben soll. Sie hätte schon von mehreren gehört das es dann doch irgendwann geklappt hat. Ich sagte ihr immer und immer wieder, das bei uns aber die Chancen so schlecht stehen, das es niemals auf uns zutreffen wird.....und ich habe mich doch versehen. Ich weiß viele denken jetzt: Na toll bla bla bla...hab ich zu dem Zeitpunkt wo viele von euch jetzt sind auch manches mal gedacht.
Egal wie ich hoffe das ihr alle irgendwann zu eurem Wunschkind kommt. Und hoffe es drücken mir ein paar die Daumen das ich beim nächsten US n herzchen schlagen sehe!

LG Blume

Mehr lesen

17. Januar 2013 um 0:24

Blume
ein super bericht! ich drücke dir die dàumchen alle gannz fest und hoffe alles läuft gut! und schike uns ganz viele ss vieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 11:57

Die ss viren
schicke ich natürlich gerne!!!!

*puuuussssst*

Und Danke fürs Daumen drücken. Aufgrund meiner Vorgeschichte habe ich natürlich mega Angst, das es wieder....nee ich darf da nicht dran denken......

Wünsche Dir alles Gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 15:31

Gratulation!
Das ist ein sehr schöner, positiver Bericht! Ich danke dir dafür. Und ich gratuliere dir vom ganzen Herzen zu deiner Schwangerschaft! Alles alles Gute, dass BEIDE eure Kinder wachsen und gedeihen! TOLL

Dann ging es mit der Adoption aber sehr schnell! Darf ich fragen, wie alt das Kind ist? Und wie alt du bist? Ich muss sagen Hut ab! Hat das Jugendamt nichts dagegen, dass ihr das Kind behaltet, wenn du nun ss bist? Es sind doofe Fragen für manche, aber ich habe schon alles gehört

lg olomouc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 15:29
In Antwort auf olomouc

Gratulation!
Das ist ein sehr schöner, positiver Bericht! Ich danke dir dafür. Und ich gratuliere dir vom ganzen Herzen zu deiner Schwangerschaft! Alles alles Gute, dass BEIDE eure Kinder wachsen und gedeihen! TOLL

Dann ging es mit der Adoption aber sehr schnell! Darf ich fragen, wie alt das Kind ist? Und wie alt du bist? Ich muss sagen Hut ab! Hat das Jugendamt nichts dagegen, dass ihr das Kind behaltet, wenn du nun ss bist? Es sind doofe Fragen für manche, aber ich habe schon alles gehört

lg olomouc

Hallo olomouc
gibt es für den Namen ne Übersetzung?

ich schicke dir ne PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2013 um 16:44

Oh, wie TOLL du bist!!!!!!!!!
Du erfährst gerade so großes Glück und denkst dabei an uns!!!Das ist wunderbar!!!!!
Vielelicht magst du ja mit uns hibbeln? Ich habe gerade einen Thread eröffnet, der genau davon handeln soll: positives Denken! Vorfreude empfinden und Hoffnung zulassen.
Komm doch dazu!!!!!Auch , wenn esgeklappt hat-oder gerade deswegen!!!
Erzähl uns von dir und lass dein Leid gehen. Durch erzählen und Erfahrungen austauschen kann man doch auch viel negativ erlebtes "Abarbeiten". so kannst du voller positiver Energie in die Schwangerschaft starten!!!!!!!!!!!

Ich fände das Wunderbar!!!!!!!

Und: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Deine Geschichte ist nun eine mit Happy End!!Ich freu mich ehrlich für Euch!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook