Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur minijob und schwanger

Nur minijob und schwanger

1. Mai 2017 um 18:24

Hallo Mädels, Kennt sich jemand damit aus, ist oder war in der Situation? Da meine Tochter noch klein ist, 2 Jahre, und wir keinen Kita Platz bekommen haben, habe ich mich entschieden das Jahr zu Hause zu bleiben und auf 450 Eurobasis zu arbeiten. Nun bin ich schwanger gemeinden. Habe ich da Rechte, Ansprüche o.ä? Oder heißt es so lange wie ich dort arbeite solange bekomme ich Geld, danach nix mehr. Zerbreche mir gerade den Kopf...

Mehr lesen

1. Mai 2017 um 18:24

Hallo Mädels, Kennt sich jemand damit aus, ist oder war in der Situation? Da meine Tochter noch klein ist, 2 Jahre, und wir keinen Kita Platz bekommen haben, habe ich mich entschieden das Jahr zu Hause zu bleiben und auf 450 Eurobasis zu arbeiten. Nun bin ich schwanger gemeinden. Habe ich da Rechte, Ansprüche o.ä? Oder heißt es so lange wie ich dort arbeite solange bekomme ich Geld, danach nix mehr. Zerbreche mir gerade den Kopf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 19:19

Wenn dein Elterngeld "verbraucht" ist, dann bekommst du nix mehr bis das zweite Kind kommt. Wenn das auf die Welt kommt bekommst du wieder den Mindestsatz an Elterngeld plus Kindergeld. 
Oder meintest du was anderes?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kinderwunsch Angst auf reagieren des Chefs
Von: mariemausii9
neu
1. Mai 2017 um 18:12
Bauchschmerzen, aber keine Periode...könnte ich schwanger sein ?!
Von: xxluciexx2
neu
1. Mai 2017 um 15:56
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram