Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur Fruchthöhle, aber noch kein Dottersack zu sehen!

Nur Fruchthöhle, aber noch kein Dottersack zu sehen!

6. März 2007 um 10:38 Letzte Antwort: 12. März 2007 um 10:05

Hallo,
ich war heute morgen bei der Frauenärztin und die sah aber im Ultraschall nur eine Fruchthöhle aber noch kein Dottersack. Laut Berechnung müsste ich in der 6. Woche sein. Die Ärztin meinte, dass die Form und der Aufbau der Fruchthöhle gut aussehen und dass wir dann am Freitag wahrscheinlich den Dottersack sehen werden. Ich bin halt wahrscheinlich etwas später schwanger geworden. Ich bin jetzt aber verunsichert, da ich erst Ende Oktober eine Eileiterschwangerschaft hatte und deshalb sensibel in dieser Beziehung bin. Wer hat das gleiche erlebt und kann mir vielleicht ein bißchen Mut machen.
Danke für eure Antworten

Mehr lesen

6. März 2007 um 10:48

Bei mir auch so...
war das 1.Mal bei meiner FÄ in der 6.SSW war damals genau 5+2. Da hat man nur die Fruchhöhle gesehen ohne Embryo und auch keinen Dottersack. War dann erst wieder 4 Wochen später bei ihr und da war dann schon ein ganzes Baby zu sehen

Also mach dir keinen Kopf,dass ist normal.

lg
Evelyn
31.SSW

1 LikesGefällt mir
6. März 2007 um 13:25

Alles OK.
Wenn man eine Fruchhöhle erkennen kann, heiß das doch schon, daß es an der richtigen Stelle eingenistet ist. Beim nächsten Termin kann man dann bestimmt schon mehr sehen!

Bei mir konnte mann beim 1.Mal/5.Woche gar Nichts sehen (wurde nur duch Urintest bestätigt, daß ich schwanger bin). Eine Woche später konnte man wenigstens schon die Fruchthöhle sehen ( War der Beweis, daß es richtig eingenistet ist.). Dann mußte ich drei lange Wochen warten bis zum nächsten Termin. (Habe mir immer den Kopf zerbrochen, das die Höhle leer bleibt. )Da war dann alles OK und man konnte auch schon das Herz schlagen sehen.

Mit dem Mutterpass ist das von Artzt zu Artzt unterschiedlich - hab meinen in der ca.9.Woche bekommen.

Wünsch Dir alles Gute!

Birgit (17.Woche)

Gefällt mir
12. März 2007 um 10:05
In Antwort auf sarah_12949486

Alles OK.
Wenn man eine Fruchhöhle erkennen kann, heiß das doch schon, daß es an der richtigen Stelle eingenistet ist. Beim nächsten Termin kann man dann bestimmt schon mehr sehen!

Bei mir konnte mann beim 1.Mal/5.Woche gar Nichts sehen (wurde nur duch Urintest bestätigt, daß ich schwanger bin). Eine Woche später konnte man wenigstens schon die Fruchthöhle sehen ( War der Beweis, daß es richtig eingenistet ist.). Dann mußte ich drei lange Wochen warten bis zum nächsten Termin. (Habe mir immer den Kopf zerbrochen, das die Höhle leer bleibt. )Da war dann alles OK und man konnte auch schon das Herz schlagen sehen.

Mit dem Mutterpass ist das von Artzt zu Artzt unterschiedlich - hab meinen in der ca.9.Woche bekommen.

Wünsch Dir alles Gute!

Birgit (17.Woche)

Danke für eure lieben Worte!
Ich war heute morgen noch einmal bei der Frauenärztin und man hat wie ihr gesagt habt schon mehr gesehen. Ich habe sogar das Herz schon schlagen sehen und bin nun überglücklich.
Euch allen alles Gute für eure Schwangerschaft!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers