Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur Einbildung oder doch eindeutig?

Nur Einbildung oder doch eindeutig?

21. Juni 2012 um 10:55 Letzte Antwort: 22. Juni 2012 um 15:02

Hallo ihr Lieben,

mein Freund und ich versuchen es schon seit November und jeden Monat wieder habe ich irgendein Zwacken als sichere Schwangerschaft interpretiert.
Diesen Monat ist es aber anders: die unreine Haut, die ich nach Absetzen der Pille bekam, ist innerhalb von Tagen weggezaubert, ich kann aufgrund vonBein-, Brust- und Bauchschmerzen nicht schlafen, habe starke Kreislaufprobleme, fühl mich generell anders und habe morgendliches Erbrechen. Aufgrund dieser ganzen Anzeichen habe ich gestern einen Test gemacht und der war negativ. Hatte meine letzte Regel am 5.5. und wäre eigtl. letzten Freitag dran gewesen. Was habt ihr für Erfahrungen? Soll ich ruhig bleiben und in zwei Wochen noch mal testen?
Ich habe so angst, dass die Regel jeden Moment kommt

Liebe Grüße

Mehr lesen

22. Juni 2012 um 10:48

Abwarten
Liebe Caprea,
Deine Symptome kommen mir sehr bekannt vor! Falsch negative Tests kommen leider allzu häufig vor. Bei meinem Sohn hat mir erst die FÄ die Bestätigung einer Schwangerschaft gegeben - davor war alles negativ. Nun passiert es mir noch mal - ich habe erst in einer Woche den Termin und bin sehr gespannt!
Mach doch mal einen Termin beim Arzt. Der macht einen Bluttest und wahrscheinlich eine Ultraschalluntersuchung (obwohl man ganz am Anfang normalerweise nur aufgebaute Schleimhaut sehen kann - erwarte also kein dramatisches Herzklopfen, falls Du tatsächlich schwanger bist!). Und sonst kann man halt nur warten, so doof das ist
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 12:42

Mir geht's ähnlich
Bin jetzt seit fünf Tagen drüber, hab immer wieder massives Ziehen insbesondere im li Unterbauch, leichte immer wiederkehrende Übelkeit und Brustziehen .... Aber.... Die Tests die ich bis jetzt gemacht habe: negativ Der letzte Test war von DM Testamed.... Mein Gefühl sagt schwanger, die Tests sagen was anderes. Das man sich manche Symptome einbilden kann, ok... Aber das Ausbleiben der Tage (die bei mir wirklich sehr regelmäßig sind), das macht mich verrückt.....

Man wird echt irre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 12:56

BEI MIR AUCH !!!!!!!!!!!!!!


Bin neu hier einfach aus dem Grund weil ich niergendwo die passende antwort finde!Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Also:
Mein Mann und ich wollen klar ein Baby hatte meine letzte Regel am 18.Mai haben dann während des Eisprungs (ca.1-3.6)auch losgelegt!
Dann gings los habe ca.am 6.6 rosa Ausfluss gehabt sah ganz komisch aus aber nur kurz dann hatte ich ca 3-4 Tage bräunlichen und dann habe ich am 13.6 (2Tage zu früh) meine Periode bekommen allerdings nur ganz schwach aber trotzdem die gewohnten 5Tage obwohl man den 5 nicht richtig mitzählen kann da,da kaum was war!!!
Habe jetzt seit Tagen so grummeln im Unterleib sowie ab und zu ein starkes und manchmal weniger starkes ziehen im Unterleib einen Test hab ich auch schon gemacht am 20.06 war allerdings negativ!
Kann es trotzdem sein das ich schwanger bin oder ist das einfach nur wunschdenken?????

Freu mich auf eure antworten =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 13:00
In Antwort auf bee_12540522

Mir geht's ähnlich
Bin jetzt seit fünf Tagen drüber, hab immer wieder massives Ziehen insbesondere im li Unterbauch, leichte immer wiederkehrende Übelkeit und Brustziehen .... Aber.... Die Tests die ich bis jetzt gemacht habe: negativ Der letzte Test war von DM Testamed.... Mein Gefühl sagt schwanger, die Tests sagen was anderes. Das man sich manche Symptome einbilden kann, ok... Aber das Ausbleiben der Tage (die bei mir wirklich sehr regelmäßig sind), das macht mich verrückt.....

Man wird echt irre

Schrecklich
es ist wirklich ein ätzendes gefühl wenn du etwas möchtest und dein körper macht auf einmal dinge die er sonst nicht gemacht hat und dann schaut man auf so ein kleines fenster und da steht negativ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 13:22
In Antwort auf sheree_12886716

BEI MIR AUCH !!!!!!!!!!!!!!


Bin neu hier einfach aus dem Grund weil ich niergendwo die passende antwort finde!Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Also:
Mein Mann und ich wollen klar ein Baby hatte meine letzte Regel am 18.Mai haben dann während des Eisprungs (ca.1-3.6)auch losgelegt!
Dann gings los habe ca.am 6.6 rosa Ausfluss gehabt sah ganz komisch aus aber nur kurz dann hatte ich ca 3-4 Tage bräunlichen und dann habe ich am 13.6 (2Tage zu früh) meine Periode bekommen allerdings nur ganz schwach aber trotzdem die gewohnten 5Tage obwohl man den 5 nicht richtig mitzählen kann da,da kaum was war!!!
Habe jetzt seit Tagen so grummeln im Unterleib sowie ab und zu ein starkes und manchmal weniger starkes ziehen im Unterleib einen Test hab ich auch schon gemacht am 20.06 war allerdings negativ!
Kann es trotzdem sein das ich schwanger bin oder ist das einfach nur wunschdenken?????

Freu mich auf eure antworten =)

Verrückte sache...
Weil man nicht scho genug verwirrt is, hab ich jetzt nochmals getestet. Erneut mit Testamed v. DM... Soooo normalerweise zeigt das Ergebnisfenster bei Schwangerschaft nen blauen SENKRECHTEN Strich an.. und bei mir war da jetzt n schwacher WAAGRECHTER Strich....

Seh ich die Welt schon falschrum oder is der Test kaputt.... Ich werd wahnsinnig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 15:02
In Antwort auf hooda_12941778

Abwarten
Liebe Caprea,
Deine Symptome kommen mir sehr bekannt vor! Falsch negative Tests kommen leider allzu häufig vor. Bei meinem Sohn hat mir erst die FÄ die Bestätigung einer Schwangerschaft gegeben - davor war alles negativ. Nun passiert es mir noch mal - ich habe erst in einer Woche den Termin und bin sehr gespannt!
Mach doch mal einen Termin beim Arzt. Der macht einen Bluttest und wahrscheinlich eine Ultraschalluntersuchung (obwohl man ganz am Anfang normalerweise nur aufgebaute Schleimhaut sehen kann - erwarte also kein dramatisches Herzklopfen, falls Du tatsächlich schwanger bist!). Und sonst kann man halt nur warten, so doof das ist
Alles Gute!

Danke
Liebe esre,

das baut mich tatsächlich etwas auf. Ich werde jetzt wohl einfach warten und dann nochmal testen und dann zur FÄ gehen, das ist sicher clever.
Eingebildet hab ich mir die letzten Monate sicher so manches, aber diesen Monat würde mich das echt schockieren, wenn ich an der Nase rumgeführt werde.

Wie alt ist dein Sohn, wie heißt er?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest