Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur ein schwacher Strich, trotzdem schwanger?

Nur ein schwacher Strich, trotzdem schwanger?

10. August 2005 um 14:00 Letzte Antwort: 10. August 2005 um 19:59

Hallo,
bin nun im 2. ÜZ. Hab es diesen Monat mi Ovu-Test probiert. Hat eigentlich ganz gut geklappt. Nun ist mir seit Sonntag sooo schlecht und hab leichte Bauchkrämpfe. Normalerweise müsste ich morgen meine Tage bekommen. Da ich aber irgendwie spürte das da was ist, hab ich einen Test gemacht (keinen Frühtest). Der zeigte mir einen schwachen zweiten Strich an. Wie sicher ist es nun, dass ich schwanger bin? Hat jemand Erfahrung damit? Bin schon total aufgeregt!

Mehr lesen

10. August 2005 um 14:02

Also mein schwacher zweiter Strich ...
... (Du kannst ihn Dir in meinem Album ansehen - er war soooo schwach, dass ich meine Hibbel-Mädels fragen musste, ob sie ihn auch sehen) ... ist jetzt in der 5. SSW. Gestern hab ich sogar schon ein Pünktchen am US gesehen.

Also nur Mut!

lg
Nadja

Gefällt mir
10. August 2005 um 14:04

Hallo!
Ich würde da ja mal sagen "Herzlichen Glückwunsch"!

Bei mir war dass vor kurzem ähnlich. War 2 Tage überfällig und hab nen Test gemacht...und einen ganz dünnen 2. Strich gesehen. Drei Tage später hab ich diesen digitalen Clearblue-Test gemacht und nach ein paar Sekunden stand da in fetten Buchstaben "schwanger" drauf! Tja und ne Woche später bei der Ärztin wurde ich beglückwünscht zu meiner Schwangerschaft (übrigens auch im 2. ÜZ)!

Also - mach in ein paar Tagen noch einen Test und du wirst sehen! Die Tests zeigen gewöhnlich nur was an wenn das HCG-Hormon im Urin ist - und das ist nur drin wenn man schwanger ist!

Liebe Grüße
Angelheart
(13. SSW, ET 21.02.2006)

Gefällt mir
10. August 2005 um 14:05

Steht doch auch immer in der Packungsbeilage...
egal, wie schwach der strich ist, er ist da und du bist schwanger. war bei mir auch so. ich habe auch den test auf verdacht schon einen tag vor der erwarteten periode gemacht, weil ich so ein bauchgefühl hatte.....und ich bin jetzt in der 10. woche. freu dich und mach direkt nen termin beim arzt, desto schneller hast du gewissheit.
alles gute für dich.

1 LikesGefällt mir
10. August 2005 um 14:20
In Antwort auf lexine_11932773

Also mein schwacher zweiter Strich ...
... (Du kannst ihn Dir in meinem Album ansehen - er war soooo schwach, dass ich meine Hibbel-Mädels fragen musste, ob sie ihn auch sehen) ... ist jetzt in der 5. SSW. Gestern hab ich sogar schon ein Pünktchen am US gesehen.

Also nur Mut!

lg
Nadja

Schwacher Strich
Ich hab meinen Test erst 7 Tage nach Ausbleiben der Regel gemacht und da war der Punkt mehr als eindeutig rot. Hatte einen Famtest, kann mich aber besinnen, das auf der Packungsbeilage stand, das selbst ein schwacher roter Punkt, schwanger bedeuten würde.

Ach und noch eins, hab auch damals eine Statistik gelesen über die Sicherheit solcher Test. Wenn sie was angezeigt haben, waren sie nie falsch. Fehler passierten nur wenn sie negativ waren und dann doch was war.

Ich drück Dir die Daumen.

Kerstin
(13.SSW)

Gefällt mir
10. August 2005 um 16:51
In Antwort auf aggie_876314

Schwacher Strich
Ich hab meinen Test erst 7 Tage nach Ausbleiben der Regel gemacht und da war der Punkt mehr als eindeutig rot. Hatte einen Famtest, kann mich aber besinnen, das auf der Packungsbeilage stand, das selbst ein schwacher roter Punkt, schwanger bedeuten würde.

Ach und noch eins, hab auch damals eine Statistik gelesen über die Sicherheit solcher Test. Wenn sie was angezeigt haben, waren sie nie falsch. Fehler passierten nur wenn sie negativ waren und dann doch was war.

Ich drück Dir die Daumen.

Kerstin
(13.SSW)

SST
Hallo Mädelz,
hab da was gefunden und denke, ist hier am besten aufgehoben falls Interesse besteht. War so ein büschen am googeln. Hatte selber mehrere pos. SST letzte Woche, alle von einer Sorte, nämlich babyornot. Waren keine Frühtests. Allerdings weiß ich auch nicht, wann Mens ungefähr eintreffen müsste, hab nämlich Östrogen- und Gestagentabletten vor 2 Monaten abgesetzt und bekomme seit einem Monat Schilddrüsenhormone. Bin jedz bei ZT 31 (mit Östrogen usw. warens immer genau 28 und ganz ohne Tabletten im letzten Zyklus 35 ZT). Mal sehen, wann diesmal Mens kommt. 2 Prélude Frühtests waren dann allerdings eindeutig negativ. Und da Pinklady, die mit im "Schweine im Welt-UL"-Forum schreibt, genauso falsch pos. hatte mit dem Test von babyornot (das muss man sich mal vorstellen!!!) rechne ich jederzeit mit der Mens. Erste PMS machen sich im UL und Rücken bemerkbar.

Also hier nun die Info.
Liebe Grüße
Minisalami

Gute SS-Tests zeigen meist erst ab einem Wert von 25 ein positives Ergebnis.

Wenn der ES vor 8 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 2

Wenn der ES vor 9 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 3 (Werte zwischen 1.40 und 5.30 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 10 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 5 (Werte zwischen 1.90 und 13.10 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 11 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 17 (Werte zwischen 8.00 und 35.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 12 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 34 (Werte zwischen 20.00 und 59.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 13 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 55 (Werte zwischen 33.00 und 91.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 14 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 89 (Werte zwischen 57.00 und 140.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 15 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 159 (Werte zwischen 100.00 und 252.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 16 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 260 (Werte zwischen 156.00 und 433.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der Es vor 17 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 433 (Werte zwischen 276.00 und 706.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 18 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 700 (Werte zwischen 473 und 1033 liegen im Bereich des normalen

Gefällt mir
10. August 2005 um 19:59
In Antwort auf nikole_11939836

SST
Hallo Mädelz,
hab da was gefunden und denke, ist hier am besten aufgehoben falls Interesse besteht. War so ein büschen am googeln. Hatte selber mehrere pos. SST letzte Woche, alle von einer Sorte, nämlich babyornot. Waren keine Frühtests. Allerdings weiß ich auch nicht, wann Mens ungefähr eintreffen müsste, hab nämlich Östrogen- und Gestagentabletten vor 2 Monaten abgesetzt und bekomme seit einem Monat Schilddrüsenhormone. Bin jedz bei ZT 31 (mit Östrogen usw. warens immer genau 28 und ganz ohne Tabletten im letzten Zyklus 35 ZT). Mal sehen, wann diesmal Mens kommt. 2 Prélude Frühtests waren dann allerdings eindeutig negativ. Und da Pinklady, die mit im "Schweine im Welt-UL"-Forum schreibt, genauso falsch pos. hatte mit dem Test von babyornot (das muss man sich mal vorstellen!!!) rechne ich jederzeit mit der Mens. Erste PMS machen sich im UL und Rücken bemerkbar.

Also hier nun die Info.
Liebe Grüße
Minisalami

Gute SS-Tests zeigen meist erst ab einem Wert von 25 ein positives Ergebnis.

Wenn der ES vor 8 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 2

Wenn der ES vor 9 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 3 (Werte zwischen 1.40 und 5.30 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 10 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 5 (Werte zwischen 1.90 und 13.10 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 11 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 17 (Werte zwischen 8.00 und 35.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 12 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 34 (Werte zwischen 20.00 und 59.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 13 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 55 (Werte zwischen 33.00 und 91.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 14 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 89 (Werte zwischen 57.00 und 140.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 15 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 159 (Werte zwischen 100.00 und 252.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 16 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 260 (Werte zwischen 156.00 und 433.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der Es vor 17 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 433 (Werte zwischen 276.00 und 706.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 18 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 700 (Werte zwischen 473 und 1033 liegen im Bereich des normalen

Aha
na, Gott sei Dank ist meiner nicht von Baby or not. Ihr anderen habt mir jetzt richtig Zuversicht gegeben und ich werde jetzt noch bis nächste Woche warten und dann mal zum FA gehen. Juhu, ich geh die Wände hoch... schwanger...ein Traum!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers