Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur 4 Eipläschen? Abbruch oder weiter machen?

Nur 4 Eipläschen? Abbruch oder weiter machen?

12. Oktober 2007 um 11:23 Letzte Antwort: 1. Februar 2008 um 16:59

Hallo Mädels,
ich bin 36 Jahre und schon einige Zeit am Lesen...heute ist es soweit. Ich würde Euch gern um Rat bitten und Eure Erfahrungen hören.
Ich stehe kurz vor einer ICSI, leider habe ich erfahren, daß nach der heutigen Untersuchung nur 4 -5 Eibläschen ausgebildet sind.
Was meint ihr, soll ich weiter machen, obwohl die Chance dann auch noch Frostis zum einfrieren zu haben gegen Null geht oder abbrechen und neu starten. Dann sicher höher dosiert, mit der Hoffnung mehr Eizellen zu bilden.
Leider müssen wir die gesamten Kosten selber tragen, so daß wir schnell mal 1000 für nichts ausgegeben haben(außer die Erfahrung, daß das Spritzen kein bißchen weh tut!)
Was sagt ihr? Hat es schon bei einer von Euch funktioniert mit nur so wenig Eizellen?
Hoffe auf viele, viele Antworten.
Danke

Mehr lesen

12. Oktober 2007 um 11:26

Super bin so aufgeregt, daß ich Bläschen "p" schreibe
Sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2007 um 11:30

Jede eizelle ist eine chance!!!!!!!!!
also ich hab hier im forum schon gelesen das jemand nur 3 eizellen hatte und davon nur eine befruchtet wurde und genau diese dann aber zu dem erwünschten kind verholfen hat.
ergo
auf keinen fall abbrechen und die chance wahrnehmen denn sonst denkst du nachher vielleicht wäre eine kleine zelle dabeigewesen die unser krümel hätte sein können.
komm rüber zu den ivf mädels dort bist du bestens aufgehoben.

ich würde nicht abbrechen und diesen versuch wahrnehmen. auch mit nur 4 bläschen.

liebe grüße lucky

hier noch ein tip:
femibion 800 plus
vom kinderwunsch an bis zur 12 ssw
nahrungsmittelergänzung

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2007 um 12:56

Hallo !!!!
Ich würde nicht abbrechen, vielleicht produziert dein Körper auch beim nächsten Verusch nicht mehr Follikel, daß kann bei deinem Alter leider oft passieren!!!
ich würde weiter machen, denn 5 sind doch garnicht so schlecht!!!!
Es gibt frauen die haben ein weit aus schlechters Ergebnis, und vielleicht versteckt sich noch der ein oder andere!!!
Bei mir waren es auch mehr als zu sehen waren!
Gut ich bin 5 Jahre jünger aber ich hatte auch ne hohe Dosis weil meine Ärztin meinen Körper gut kennt !
Ich würde den Versuch nicht stoppen, und den nächstne Versuch könntet ihr dann immer noch machen wenn sich keine befruchten läßt!
Es zählt nicht die Quantität sondern die Qualität, manche Frauen haben sehr viel Follikel aber wenig Eizellen bzw oft sind dann viele unreife dabei!!!
Drück dir die Daumen!!!!

LG Cloudy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2007 um 22:26

Nur zwei Eizellen
Ich hatte nur zwei Eizellen und standen vor der gleichen Entscheidung. Haben weitergemacht.Davon wurde auch nur eine befruchtet. Am 08.10. war Transfer. Ergebnis weiß ich noch nicht.
Bin aber total ruhig
Gruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2007 um 15:50
In Antwort auf kehase

Nur zwei Eizellen
Ich hatte nur zwei Eizellen und standen vor der gleichen Entscheidung. Haben weitergemacht.Davon wurde auch nur eine befruchtet. Am 08.10. war Transfer. Ergebnis weiß ich noch nicht.
Bin aber total ruhig
Gruß.

Freitag solls losgehen!
Erst einmal vielen Dank für die lieben Antworten.
Hat mich in meiner Entscheidung gestärkt.
Ich habe brav weiter gespritzt und "geschnieft"
(fühle mich gerade wie eine Drogenabhängige
Freitag ist die Punktion angesagt, so wie es aussah sind zumind. die Eizellen groß genug. Hoffentlich lassen sie sich befruchten.
Alle Daumen drücken!!
Nun noch schnell etwas für Neueinsteiger.
Bis jetzt find ich den Terminstress und die Spritzerrei nicht schlimm.
Für alle die schon einmal eine Krone beim Zahnarzt bekommen haben sei gesagt, das ist viel schlimmer. Ständig hin und dann auch noch Schmerzen.

Ich schätze jedoch die 14 Tage Wartezeit ist nicht ohne.
Abwarten und Tee trinken! Wird schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2007 um 15:52
In Antwort auf kehase

Nur zwei Eizellen
Ich hatte nur zwei Eizellen und standen vor der gleichen Entscheidung. Haben weitergemacht.Davon wurde auch nur eine befruchtet. Am 08.10. war Transfer. Ergebnis weiß ich noch nicht.
Bin aber total ruhig
Gruß.

Viel, viel Glück...
...berichte doch wenn Du magst was die Werte sagen.
Grüße aus Hannover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2007 um 12:12

Auch 4 Eibläschen
Hallo

ich hatte auch nur 4 eibläschen und von denen hat sich leider nur 1 geteilt. Die habe ich mir am 12. Okt. einsetzen lassen. Mann muss auch für diese eine Zelle kämpfen. Sie hat sich stark gemacht und sich durchgesetzt. Da muss man ihr die eine Chance geben sich einzunisten. Mach weiter und kämpfe dafür. Ich bin auch nicht mehr so "jung" und dann muss man nehmen was man bekommt.

Liebe Grüße
Gabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2008 um 16:59
In Antwort auf abital_12351398

Freitag solls losgehen!
Erst einmal vielen Dank für die lieben Antworten.
Hat mich in meiner Entscheidung gestärkt.
Ich habe brav weiter gespritzt und "geschnieft"
(fühle mich gerade wie eine Drogenabhängige
Freitag ist die Punktion angesagt, so wie es aussah sind zumind. die Eizellen groß genug. Hoffentlich lassen sie sich befruchten.
Alle Daumen drücken!!
Nun noch schnell etwas für Neueinsteiger.
Bis jetzt find ich den Terminstress und die Spritzerrei nicht schlimm.
Für alle die schon einmal eine Krone beim Zahnarzt bekommen haben sei gesagt, das ist viel schlimmer. Ständig hin und dann auch noch Schmerzen.

Ich schätze jedoch die 14 Tage Wartezeit ist nicht ohne.
Abwarten und Tee trinken! Wird schon!

Go for it
Hallo,
wüsste ja gerne, ob ein Treffer dabei war bei den 4-5 EZ.
Wir stehen gerade vor der Entscheidung Punktion oder nicht bei 1-2 EZ (man konnte nicht genau sehen, wie viele es sind). Ich hatte bisher 2x2EZ und 1x7EZ. Einmal (bei 2 EZ) wurde ich schwanger, hatte aber eine FG in der 10./11. Woche.
Das ist der letzte Versuch, den die Kasse zahlt und wir sind ratlos!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook