Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nur 1 Tag Blutung, aber SS-Test negativ

Nur 1 Tag Blutung, aber SS-Test negativ

11. Juni 2018 um 11:08 Letzte Antwort: 12. Juni 2018 um 10:13

Folgendes: Mein Freund und ich verhüten mit der Pille und Kondom, allerdings habe ich im letzten Monat 2 Mal die Pille vergessen und wir haben beim Vorspiel kein Kondom benutzt, wobei er allerdings auch schon kurz in mir drin war.. Eigentlich hätte ich am 01.06 meine Tage bekommen sollen. Am 03.06 hatte ich leichte Blutungen und am 04.06 minimle Tröpfchenblutungen- danach kam nichts mehr. Nun habe ich doch ein paar Bedenken, dass was passiert sein könnte. Mir ist nämlich häufig nach dem Essen übel und ich habe das Gefühl, dass meine Brüste ein bisschen gewachsen sind. Auch habe ich die ganze Zeit so ein leichtes Ziehen im Bereich der Eierstöcke was sich so anfühlt als würde ich jeden Moment meine Tage bekommen. Am 06.06 und am 08.06 habe ich jeweils am späten Nachmittag einen Schwangerschaftstest gemacht- beide negativ. Könnte ich trotzdem schwanger sein oder mache ich mich umsonst verrückt? Ich liebe Kinder und will unbedingt Mutter werden, allerdings lieber ab 24 und nicht schon mit 21. Danke für eure Hilfe! LG Lila

Mehr lesen

12. Juni 2018 um 10:13

Ich würde an deiner Stelle mal zum FA gehn. Oder morgen mit morgen Urin einen weitern Test machen. Bei meiner ersten Ss war das genau so ich hatte um die Mens leichte Blutungen. Dar die aber nicht so stark war wie sonst hab ich zwei Wochen danach noch einen Test gemacht der dan positiv ausfiel. Bin dan danach gleich zum FA. 
Liebe Grüße Alex 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Missed Abort Fragen
Von: sindyw1
neu
|
12. Juni 2018 um 8:07
Teste die neusten Trends!
experts-club