Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NT Messung - Ultraschall schlecht - Blut sehr gut

NT Messung - Ultraschall schlecht - Blut sehr gut

22. Juni 2012 um 21:39

Hallo ihr lieben,

ich war heute bei dieser Messung und wollte ja eigentlich nur den US machen lassen. Nackenfalte war aber schlecht - 3,3 mm. Ergab ein Risiko von 1:55. (alle Organe aber an ihrem Platz.)

Habe dann also doch die Blutuntersuchung machen lassen. und das Risiko dann nur laut Blut : 1:6976

insgesamt jetzt 1:999.

Wieso können die Blutergebnisse denn so das Ergebnis beeinflussen?
Ich habe im Internet jetzt nur gelesen, das bei den meisten der US gut ist, aber die Blutwerte sehr schlecht.

Mehr lesen

22. Juni 2012 um 21:47

Herrje
Ich kenne hier aus dem Forum eine andere Mami der es vor ein paar Tagen haargenauso ergangen ist. Risiko aus dem US 1:75, Risiko insg. (mit Blut) 1:10.000. bei ihr wurde gleich eine gewebeprobe entnommen und erst ein paar tage später bekam sie bescheid, dass ihr baby kerngesund ist.
es wird ja nur nach markern gesucht und die nackenfalte ist quasi 1 puzzleteil von vielen, das für eine trisomie sprechen kann (nicht muss).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook