Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NOVEMBERMAMAS 2012 Es wächst ein kleiner Mensch in uns heran

NOVEMBERMAMAS 2012 Es wächst ein kleiner Mensch in uns heran

27. März 2012 um 18:56 Letzte Antwort: 26. Juli 2012 um 13:56

Es ist Liebe die Gestalt angenommen hat,
es ist Glück für das es keine Worte gibt,
es ist eine kleine Hand, die uns zurück führt in eine Welt, die man fast vergessen hat ...


Wir sind eine Gruppe werdender Mamas, die die spannenden 40 Wochen der Schwangerschaft und die Zeit danach miteinander teilen.
Wir sind füreinander da, wenn wir Ängste und Sorgen haben. Aber auch über die schönen Momente die wir erleben freuen wir uns gemeinsam.
Noch sind unsere Wunder ganz klein. Aber von Tag zu Tag werden sie ein Stück größer.

Und das sind wir:
------------------------

justmarried2012
- ist 23 Jahre alt
- lebt in Schleswig-Holstein
- ist glücklich verheiratet
- hat noch keine Kinder
- hat ein Sternchen fest im Herzen
ET ist Anfang November (sag Bescheid, wenn du genaueres weißt)

sketterling (Kaddi)
- ist 24 Jahre alt
- lebt in Hamburg
- ist vergeben
- hat noch keine Kinder
ET ist der 02.11.2012

muscosa (Monique)
- ist 27 Jahre alt
- lebt in Schleswig-Holstein
- ist verheiratet
- hat noch keine Kinder
ET ist der 03.11.2012

koenigskind86
ET ist der 09.11.2012

rhesa2012 (Theresa)
- ist 23 Jahre alt
- lebt in Vechta (Niedersachsen)
- ist glücklich verheiratet
- hat schon einen Sohn (Jonas *11.09.2011)
- hat ein Sternchen fest im Herzen (Helena *18.12.2007+23.12.2007)
ET ist der 12.11.2012

julikind07 (Juli)
- ist 28 Jahre alt
- ist verheiratet
- hat schon zwei Jungs (einer fast 1 Jahr und einer 5 Jahre alt)
- hat ein Sternchen im Herzen
ET ist der 17.11.2012

farina82 (Nana)
- ist 29 Jahre alt
- lebt in Bergheim
- ist glücklich vergeben
- hat noch keine Kinder
ET ist der 18.11.2012

mennnom (Leyla)
- ist 25 Jahre alt
- ist verheiratet
- hat noch keine Kinder
- hat zwei Sternchen fest im Herzen
ET ist der 18.12.2012

guerkchen2013 (Liana (Lia))
- ist 17 Jahre alt
- ist Single
- hat noch keine Kinder
ET ist der 24.11.2012

mini1087 (Sabrina)
- ist 24 Jahre alt
- ist verheiratet
- hat schon einen Sohn (Leon *23.12.2009)
ET ist der 24.11.2012


minimum22
- ist 22 Jahre alt
- lebt in Österreich
- ist seit 1,5 Jahren verheiratet
- hat ein Sternchen fest im Herzen
ET ist der 28.11.2012

littlemisssunshinehn (Mara-Magdalena)
- ist 20 Jahre alt
- lebt in Heilbronn
- ist seit 4 Jahren glücklich mit Sascha
- hat ein Sternchen fest im Herzen (SSW 8+5)
ET ist der 28.11.2012

hamela
- ist 28 Jahre alt
- lebt in Unterfranken
- ist überglücklich verheiratet
- hat schon eine Tochter (Hannah *13.01.2011)
ET ist der 28.11.2012

mondenstaub87 (Annika)
- ist 24 Jahre alt
- lebt in Nordrhein Westfalen
- ist glücklich verheiratet
- hat schon zwei Kinder (Alec Mattew *05.06.2005 und Lucy Evangelin *09.06.2010)
ET ist im November 2012

ursuline242
- ist 31 Jahre alt
ET ist im November 2012

keiky13 (Isabell)
- ist verheiratet seit August 2009
ET ist Ende November

thexwindxcriesxmary (Irina)
- ist 23 Jahre alt
- ist in festen Händen
- hat schon eine Tochter (Neela, 9 Jahre alt)
- hat zwei Sternchen fest im Herzen
ET ist im November 2012



Wer sich uns noch anschließen möchte, kann mir gerne eine Nachricht mit seinen Daten schreiben.
Jede werdende Novembermami ist herzlich Willkommen!

Bitte antwortet immer auf den Hauptthread, damit keine Nachrichten verloren gehen.
Und nun, haut rein in die Tasten, Mädels!!!

Die Daten und ETs die noch fehlen, könnt ihr mir per PN schicken. Ich baue sie dann in den nächsten Thread mit ein

Mehr lesen

27. März 2012 um 19:00


Willkommen
Verdammt - habe gerade festgestellt, dass die Smileys weiter unten nicht so wollten wie ich ... hoffe, ihr verzeiht mir das. ich baue es beim nächsten Thread mit ein!!! Versprochen ... mensch, da könnt ich mich echt drüber ärgern ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 19:30


Suppi das ich auch dabei bin ich hoffe das hier die zeit viel schneller vergehen wird zumindest die ersten 13 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 19:38

Guten Abend an alle
so der Tag neigt sich mal wieder dem Ende zu. Unsere kleine Maus liegt schon seid 19 uhr im Bett aber heute dauert es ein bisschen länger mit dem einschlafen. Mit dem Großen haben wir jetzt grade noch Mensch ärger dich nicht gespielt (Papa hat gewonnen ).
Ansonsten war der Tag ganz gut kaum übelkeit außer beim Essen ab dem 4ten bissen .
Jetzt guck ich mit meinem Großen noch "Scooby Doo" und dann geht auch er ins Bett, er muss ja morgen auch wieder früh raus (6 Uhr steht er jeden Morgen auf ohne das man ihn Weckt) und dann ab zur Schule. Aber bald sind ja Ferien

hoffe euer Tag war auch gut und nicht zu sehr von übelkeit geplagt.
Euch allen auchheute wieder einen schönen, ruhigen und entspannten Abend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 20:12


Ist toll geworden Rhesa, herzlichen Dank

Wie geht es euch so?! Mir geht es eigentlich ganz gut, nur ist mir gerade das erste Mal wirklich richtig übel! Ich hatte gekocht und dann hab ich gegessen, da war alles super. Ich bin dann aufgestanden und musste mich richtig zusammenreißen um nicht direkt ins Esszimmer zu brechen Hab das aber geschickt überspielt und es noch bis zur Toilette geschafft - das erste Mal überm Klo hängen wegen der Schwangerschaft hätte ich also hinter mir Hoffe das wird nicht so schlimm

Im Moment durchstöber ich etliche Adoptionsseiten...und gucke auf RTLnow "Mein Baby" Während die Frauen die Gbeurt durchleiden denke ich immer, das schaffst du nie, erst recht nicht für jemand anderen, und wenn dann der erste Schrei kommt muss ich immer anfangen zu weinen

Uhhh und in den Sat1- Nachrichten lief gerade etwas über den Kindermörder, da läuft es einem ja kalt den Rücken runter

Und mal was anderes: ich schreibe Donnerstag eine Matheklausur, ist hier irgendjemand der unglaublich gut Integralaufgaben erklären kann? Ich hab so ne blöde Lehrerin, die keine Fragen duldet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 20:47

Just...
Ich befürchte es auch Lustig wirds in den nächsten Wochen in der Schule, wenn mir morgens mitten im Untterricht so schlecht wird...ich glaube wenn, dann kann ich es nicht sehr lange "geheim halten"

Hahah, schön im Strampler, das wärs Ich find den Moment toll, wenn der erste Schrei kommt und die Babys, die vorher so lange nur im Bauch waren, auf einmal da sind und das Licht der Welt erblicken, das ist so...magisch irgendwie Deswegen will ich das Geschlecht auch bis zur Geburt nicht wissen, weil ich dann erst hören will, was es wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 20:50


Danke für die Aufnahme :*

Weiß jemand Rat wegen meiner streuselkuchenhaut die ich gerade bekomme ? Hatte sonst nie probleme und und aus der pupertären phase bin ich nun auch schon raus

@justmarried @lia ich zappe mich auch von "mein baby" zu "teeniemütter" etc... war früher nie mein ding und bin ich emotional mit den mädels dort voll bei der sache, da kullert schon die ein oder andere träne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 21:00


Als meine Tante vor 2 Jahren mit meinem unglaublich wundervollen Patenkind schwanger war, hat sie irgendwas erwähnt, dass sie Glück hätte, dass sie keine unreine Haut bekommt... es gibt wohl so einen Spruch: "Mädels nehmen die Schönheit, Jungs geben sie." Vielleicht bekommst du ja ein Mädel? Mein Patenkind ist nämlich ein Junge geworden

Ja, ich fand sowas auch immer dämlich, aber jetzt schaue ich mir seit gestern fast in jeder freien Minute "Mein Baby" an und liebe es, die Babybäuche zu sehen und die ersten Schreie und alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 21:04

Schaut mal...
"Ich nahm Kontakt zur Adoptionsvermittlung des Caritas auf und traf hier auf eine sehr einfühlsame Dame. Ich berichtete ihr, wie ich mir die Adoption und die nachfolgende Zeit vorstellen könnte. Sie berichtete mir von ihrer Arbeitsweise und ermöglichte es, Familien kennen zu lernen, die bereits ein oder mehrere Kinder adoptiert hatten. Nach einige Wochen mit unregelmäßigen Besuchen in der Vermittlungsstelle legte mir die Dame drei Lebensläufe von möglichen Adoptiveltern vor, von denen ich eine auswählte.

Mit dem Kind im Bauch wuchs der Gedanke der Adoption und begann das Genießen der kurzen Zeit, die wir zusammen haben sollten. Ich brauchte meine Schwangerschaft nicht zu verstecken und wollte es auch gar nicht. Ich habe dieses Kind in meinem Bauch geliebt. Ich habe es durch den Bauch umarmt, gestreichelt und wir haben miteinander "gesprochen" - ich mit Worten, sie mit zartem Klopfen, Fußtritten, Boxhieben und Purzelbäumen.

[...]

Über die Namensvergabe hatten wir uns schon vor der Geburt geeinigt. Es sollte ein Doppelname werden, der erste Name von den neuen Eltern, der zweite von mir."

So etwas fände ich gut, dann hat das Baby eine Zukunft und eine tolle Familie die sich liebevoll um das Kleine kümmert! Wie steht ihr eigentlich zu dem Thema?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 23:14

Huhu
Hallo, ich wollte fragen, ob ich mich zu euch gesellen darf?
Ich bin 21 Jahre und erwarte schon mein 3. Kind. Mein ET ist der 05.11.12 und bis jetzt verläuft alles ganz gut.

Ja, also wenn ihr noch was willen wollt, fragt einfach.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2012 um 23:42

@rhesa
sehr schön ist der Thread geworden..Danke dir..

@Schmerzen
habt ihr auch so Schmerzen zwischen den Beinen? Ich nimm seit Tagen schon Magnesium, aber irgendwie tuts weh..vorallem wenn ich nachts im Bett liege merk ich das ..dann tut mir das ganze Bein weh

@FA-Termine
wer hat denn außer muscosa noch einen Termin morgen?
ich hab meinen am Donnerstag und bin total gespannt was zu sehen ist..vor 2 Wochen sah man noch gar nichts..

@guerkchen
ich bewundere dich das du diesen Schritt gehen willst und nicht wie viele einfach abtreiben willst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 0:06


@muscosa: ja, das kann sein. Habe noch nie so viele Smileys auf einmal genommen aber für den nächsten Thread denk ich mir was anderes aus - ich denk mal, wir werden es erstmal überleben

@blueatlantik: Herzlich Willkommen ... Wie alt sind denn deine anderen Kinder? War das dritte geplant ?

nun müssen wir aber n bissl aufpassen .. wir sind schon 17
#FA Termin; muss ich morgen hin bin total aufgeregt. Hoffe, dem kleinen gehts gut
@guerkchen: nee du , tut mir leid mit Mathe kann ich dir beim besten Willen nicht weiterhelfen ^^

Wünsch euch allen eine gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 10:20


@sketterling juchuu freut mich wirklich ganz arg für dich! Muss ein wunderschönes Gefühl sein wenn das kleine Herzchen schlägt und man es dann sogar hören darf

Ich drück mich gerade total zu meinem 1.FA termin zu gehen Hab furchtbar angst das nichts zu sehen ist und ich dann die gleiche tortur nochmal durchmachen wegen meinem Sternchen letztes Jahr... Ich hab für mich gesagt ich warte lieber noch bis ich weiter bin, so das man auf jedenfall was sehen muss. Es heißt ja immer bei rundlicheren Frauen ist es schwieriger was zu sehen, stimmt das eigentlich

Nebenbei durchforste ich das Internet, problem ist nur das es mich verrückt macht soviel meinungen zu einem thema zu lesen wie vertreibt ihr euch die Zeit ? Ausserhalb der Arbeit ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 10:49

Huhu!
Ich verzweifel langsam, weiß überhaupt nicht was ich denken soll
Einerseits, denke ich "das wird schon" und auf der anderen Seite habe ich Angst, dass es doch schief geht.

Habe nochmal ganz genau die Us Bilder von nmeiner 1. SS verglichen und da war ich einen Tag weiter un dman konnte schon ein Pünktchen von 1,73 mm erkennen.

Weiß nicht, wie ich die 13 Tage noch aushalten soll.

Wi e ist das eigentlich, wenn es ein Windei ist- bekommt man dann Blutungen?

Dann frage ich mich, ob ich am WE arbeiten gehen soll oder nicht.
Arbeite in der Pflege in nem Altenheim...

Was denkt ihr?

Lieben Gruß Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 11:02


Au man der Tag fing ja gut an direkt beim aufstehen war mir schon übel, dann ging es wieder weg nur um dann Beim Frühstücken wieder zu kommen. Noch dazu bin ich ständig so müde. Ich weiss nur grad nicht ob es wirklich an der Schwangerschaft liegt oder an dem wenigen schlaf, ich muss ja jeden morgen spätestens um 6 Uhr aufstehen, da meine beiden Energiebündel immer um 6 Uhr aufstehen.
Und gestern Abend hatte ich noch dazu die erste heißhunger attacke. hab dann aber letzt endlich nur eine scheibe Brot mit Käse und Salat gegessen. Will ja diees mal nicht so viel zumehmen .


@mini
mach dir nicht zu viele sorgen, das war bei meiner Tochter auch so in der 6 woche konnte man bei meinem Sohn schon sehen das in der Fruchthöle was drin ist und bei meiner Tochter dauerte es etwas länger.
Die Arbeit in der Altenpflege kenne ich durch meine Mutter und weiss wie anstrengen das ist. Ich denke das solltest du entscheiden je nach dem wie du dich fühlst und wenn es dir so schlecht deswegen geht ist es ja auch nicht unbedingt das beste wenn die Alten leute das auch noch abbekommen .
Ich weiss es hört sich blöd an aber versuch ruhig zu bleiben das ist immer am wichtigsten vielleicht hat sich ja auch doch nur der Tag de ES ein bisschen verschoben und es ist doch noch nicht ganz so weit .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 11:21

Plötzlich alles weg
Also rhesa: Kompliment!!! Der Spruch ist wirklich super schön!!
Nachdem ich es nun wirklich realisiert habe (ich kanns immer noch nicht glauben ) mache ich mir heute doch ein bisschen Sorgen. Erst habe ich tagelang das Gefühl meine Mens wäre im Anmarsch und heute...Nichts! Kein UL Ziehen, Schmerzen, Drücken, einfach Nichts. Von der Übelkeit bin ich ja eh weitestgehend verschont geblieben, aber jetzt gar nichts mehr zu merken...
Mein nächster FA Termin ist erst am 10.04 da bekomm ich dann meinen Mutterpass und die Zeit zieht sich wie Kaugummi. Ich hoffe es ist alles in Ordnung. Gott sei Dank hab ich noch bis Mitte nächster Woche Urlaub.
Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Kugelzeit und eine "stressfreie" FrühSS...bin froh, wenn die ersten 12 Wochen rum sind!!!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 13:17

Danke
Modenstaub für deine aufmunternden Worte
Das hat gut getan.

Das Schlimme finde ich, dass man nichts machen kann- außer warten. Und das ist nicht gerade meine Stärke

Zur Arbeit: meinen Mum war eben hier und meinte ich solle mich AU schreiben lassen und wenn ich dann das nächste mal arbeiten mus (in 14 Tagen) weiß ich auch 100% ig Bescheid, ob die SS intakt ist und dann werde ich auch meinen MuPa bekommen.
Sie meinte auch, dass ich nichts riskieren solle, auch wegen dem MA im Oktober.

Mir gehts soweit eigentlich ganz gut, bis auf die Brustschmerzen
Übelkeit und UL Schmerzen haben in den letzten tagen nachgelassen.

Schön, dass es euren Krümeln gut geht

Bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 13:30

@ mini
Ja das warten ist auch meine Schwäche, die Zeit zieht sich aber auch wie Kaugummi. Ich hab Morgen meinen FA Termin und hoffe auch das alles inordnung ist. Das mit der Arbeit ist eine gute idee mach einfach 14 Tage eine "Pause". Wir hoffen ja alle das die ersten 12 Wochen ganz schnell und gut vergehen, aber die Angst bleibt ja leider immer im Hinterkopf, Ich versuche immer mich abzulenken. Hab ja auch hilfe von meinen 2 Energiebündeln, da bleibt nicht so viel Zeit .

Einfach so gut wie möglich auf den Körper hören und nur mut das wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 13:34
In Antwort auf mondenstaub87

@ mini
Ja das warten ist auch meine Schwäche, die Zeit zieht sich aber auch wie Kaugummi. Ich hab Morgen meinen FA Termin und hoffe auch das alles inordnung ist. Das mit der Arbeit ist eine gute idee mach einfach 14 Tage eine "Pause". Wir hoffen ja alle das die ersten 12 Wochen ganz schnell und gut vergehen, aber die Angst bleibt ja leider immer im Hinterkopf, Ich versuche immer mich abzulenken. Hab ja auch hilfe von meinen 2 Energiebündeln, da bleibt nicht so viel Zeit .

Einfach so gut wie möglich auf den Körper hören und nur mut das wird schon

Ps.
oh man die Brustschmerzen bringen mich fast um, es kommt sogar jetzt schon ein bisschen flüssigkeit raus und das obwohl ich erst ca. in der 6 Woche bin. Es wird bei jeder ss früher bei mir. bei meinem Sohn im 6 Monat, bei meiner Tochter im 3 Monat und diesesmal schon jetzt. Und die Brustwarzen sind so empfindlich das ist so unangenehm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 14:09

@Modenstaub
Ich habe auch einen Sohn- 27 Monate da ist nicht allzu viel Zeit- da hast du Recht!

Wie weit bist du morgen?

Bei meinem Sohn kamen die ersten Tropfen so im 5-6 Monat.
Das fühlt sich bei mir so an, als ich damals schon über die Zeit war, wo ich abpumpen musste *aua*

Habt ihr einen Geschlechtswunsch???

LG Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 14:45


Hallihallo, endlich ist die Schule wieder rum, nur noch 359 Tage bis zu meinem letzten Schultag

@mennom: Oh, danke Mit Komplimenten deswegen hab ich eher nicht gerechnet

@sketterling;muscosa: Es freut mich wirklich sehr, dass bei euren Kleinen alles gut ist
Wann gibt es denn den Mutterpass, den hat meine Ärztin beim letzten Mal gar nicht erwähnt

Brustschmerzen: Oh ja, hab ich auch. Und heute als ich mit dem Bus von der Schule nach Hause gefahren bin war es ziemlich voll, da dreht sich ein Kind vor mir um und haut mir mit seiner Schultasche voll gegen meine Brüste - ich hätte fast aufgeheult vor Schmerzen Und die Übelkeit hat mich jetzt richig im Griff Heute hatte jemand mitten im Deutschunterricht so kleine Würstchen dabei, wie BiFi in klein...das hat so gestunken, mir wurde richtig schlecht (obwohl ich die immer geliebt habe!) und ich musste auf Klo rennen. Als ich mir in der Pause dann einen SchokoDonut reingepfiffen hab, weil ich Schokolade wollte, hat mich ein Mädel schon scherzhaft gefragt, ob ich schwanger wär. Da wusste ich nicht so richtig was ich sagen soll. Lange werden die Gerüchte also nicht mehr auf sich warten lassen


Sagt mal, wie sieht es eigentlich mit Sport aus?! Ich habe ja Schulsport. Wir spielen Badminton, ist ganz praktisch weil das für die Lehrerin so unübersichtlich ist, da kann ich nur ein paar harmlose Schläge machen und ansonsten einfach rumsitzen. Aber ab wann sollte ich denn ein Attest vorlegen? Schon jetzt?
So, jetzt gehts ans Mathelernen

Liebe Grüße, Lia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 15:23


Also meine Zwerge sind knapp 11 Monate und fast 22 Monate. Ein geringer Altersabstand und jetzt noch schnell das 3. hinterher war überhaupt nicht geplant. Aber naja, ich könnte es dann doch nicht über's Herz bringen, es abzutreiben. Wir werden das Kind schon schaukeln. Ich hoffe es zumindest, obwohl ich schon arge Bedenken habe.

Äh, ich bin übrigens 20, wie ich gerade festgestellt habe. Ich hatte im unteren Post 21 geschrieben, werde ich aber erst im Mai.

Freut mich, dass es euren Bauchbewohnern so gut geht. Ich war am Mo bei der FA (8+0) und Zwergi war da 1,7 cm ''groß''. Ist echt spannend wie schnell sie sich jetzt entwickeln!

@mini & little: Macht euch nicht verrückt, ich bin mir sicher, eure Krümel sind putzmunter!

@guerkchen: Schön, auch eine junge Mutter. Ich finde es toll, dass du dich für das Kind entschieden hast. Ich war damals gerade 19 geworden, als ich das erste bekommen habe und mitten im Abistress. Ich wurde teilweise auch doof in der Schule angeguckt, aber es gab auch viele, die zum Glück hinter mir standen. Wissen es denn deine Freundinnen oder die Lehrer schon? Und deine Eltern?


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 17:37


Sketterling: Okay, alles klar, dann werd ich mich auf keinen Fall auspowern (hatte ich sowieso nicht vorgehabt wegen der Schwangerschaft) sondern mehr Federball spielen als Badminton Also schön miteinander statt gegeneinander

blueatlantik: Nicht schlecht, ich bewundere dich! Ich tendiere im Moment sehr stark zu einer Adoption, da ich nächstes Jahr mein Abi schaffen möchte und danach studieren will und weil ich sonst ohne Partner mit Kind da stände. Ich glaube das pack ich nicht. Habe aber bald einen Beratungsgespräch bei ProFamilia und gehe am 21. April zu einem Treffen der Diakonie mit anderen jungen Müttern im Alter von 16-22 Jahren. Mal schauen, wie meine Meinung dann so aussieht.

Den Lehrern habe ich noch nichts gesagt, da ich erst mitte der sechsten Woche bin. Meine beste Freundin weiß es, und sie hält zu mir, egal was passiert. Das haben wir uns immer geschworen und ich bin froh, dass sie es auch ernst meint. Der Vater des Kindes ist ein Freund von mir, auch in meiner Stufe, und das wird bestimmt nicht so ganz so lustig. Aber er war schon mit mir beim Frauenarzt, was ich sehr tapfer fand und hat auch nicht überreagiert, sondern sich erstmal meine Meinung angehört etc. Er ist total lieb - nur zusammen sind wir halt nicht. Meine Eltern wissen es auch noch nicht und davor hab ich auch am meisten Angst. Denn ich liebe meine Familie und hasse es, sie enttäuschen zu müssen. Meine Mutter fing schon mit Predigten an, als ich fünfzehn war. Das sie ja nicht Oma werden will, und so weiter. Ich kann absolut nicht einschätzen, wie sie reagiert. Ich hoffe nur, sie sieht, dass es mir selbst damit schlecht geht und ich auch keinesfalls froh bin, jetzt vor dieser Wahl zu stehen. Ich will es aber möglichst schnell hinter mich bringen, denn ich kann meinen Eltern kaum noch in die Augen gucken. Ich hab immer das Gefühl, ich denke zu laut und irgendwann springen sie auf und schreien: "Ha! Du bist schwanger, du bist nicht länger unsere Tochter!" Total schwachsinnig, aber man macht sich halt so seine Sorgen...und jetzt hör ich auf die vollzutexten

Man man man, ich hab Kopfschmerzen, mein Bauch drückt und zieht und ich habe absolut gar keine Lust Mathe zu lernen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 18:57

Hu hu
Wollte nur mal kurz hallo sagen. Werd mich evtl später nochmal melden wenn's Mäusle im Bett ist
Hab morgen Termin und ich bin sooooo aufgeregt.
Wenn der Frauenarzt es bestätigt und ich dann ca 12 Woche bin werd ich's auch mal meinen Arbeitgebern sagen. Mensch die werden sich aber freun hab ja letzte Woche Montag erst angefangen und Dienstag positiv getestet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 19:03


@ guerkchen: Ich habe meinen Sohn mit 17 bekommen und war die Ganze 10 Klasse über schwanger. Ich weiss wioe es ist wenn hinter deinem Rücken das gerede losgeht. Noch kurz vor weg, mein Sohn kam 3 Wochen vor meionem Abschluss, ich war auf einer Gesamtz schule und habe meine Fachoberschulreife gemacht, trotz Schwangerschaft.
Ich habe bis zum 4 Monat Sport gemacht auch in der Schule: Da bei mir in der Schwangerschaft alle inordnugn war und es mir gut ging. Hab sogar noch Fussball gespielt. Ich war damals aber auch noch eine sehr gute Sportlerin (ich weiss eigenlob stinkt sorry). Ich hatte es meiner Lehrerin erst im 3 Monat gesagt aber da war die gerüchteküche auch schon kräftig am brodeln. Hab aber auch den mitschülern wenn sie gefragt haben direkt die wahrheit gesagt, sie hätten es sowieso irgendwann rausbekommen.
Vor deiner überlegeung wegen einer Adoption ziehe ich den Hut. Ich selber könnte es nicht, wollte aber auch immer schon Kinder. Und ganz ehrlich gesagt ist es auch ganz alleine deine entscheidung.
Ich war damals auch alleine mit meinem Sohn, denn ich hatte mich im 2 Monat von seinem Erzeuger getrennt weil er ständig gelogen hat. Er wollte seinen Sohn seid dem auch nie sehen. Erst 4 Jahre später habe ich meinen Mann kennen gelernt.

Den Mutterpass bekommt man eigendlich so bei dem 2-3 termin, denn dafür wird dann extra blut abgenommen und dafür wirst du auch noch extra abgefragt ob es schonmal bestimmte erkrankungen in der Familie gab usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 19:10

@ mini
ich schätze das ich morgen so ende 6 anfang 7 woche bin.
Zu dem geschlechts wunsch muss ich vorher sagen das wir insgesamt 4 Kinder haben möchten, also nach diesem noch eins.
Ich wünsche mir zwar das es nochmal jetzt ein Junge und das letzte ein Mädchen wird. Aber ich hab auch gesagt egal was jetzt noch kommt hauptsache es ist gesung, denn ich hab schon von jeder "sorte" ein und das hat nicht jeder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 19:17
In Antwort auf mondenstaub87


@ guerkchen: Ich habe meinen Sohn mit 17 bekommen und war die Ganze 10 Klasse über schwanger. Ich weiss wioe es ist wenn hinter deinem Rücken das gerede losgeht. Noch kurz vor weg, mein Sohn kam 3 Wochen vor meionem Abschluss, ich war auf einer Gesamtz schule und habe meine Fachoberschulreife gemacht, trotz Schwangerschaft.
Ich habe bis zum 4 Monat Sport gemacht auch in der Schule: Da bei mir in der Schwangerschaft alle inordnugn war und es mir gut ging. Hab sogar noch Fussball gespielt. Ich war damals aber auch noch eine sehr gute Sportlerin (ich weiss eigenlob stinkt sorry). Ich hatte es meiner Lehrerin erst im 3 Monat gesagt aber da war die gerüchteküche auch schon kräftig am brodeln. Hab aber auch den mitschülern wenn sie gefragt haben direkt die wahrheit gesagt, sie hätten es sowieso irgendwann rausbekommen.
Vor deiner überlegeung wegen einer Adoption ziehe ich den Hut. Ich selber könnte es nicht, wollte aber auch immer schon Kinder. Und ganz ehrlich gesagt ist es auch ganz alleine deine entscheidung.
Ich war damals auch alleine mit meinem Sohn, denn ich hatte mich im 2 Monat von seinem Erzeuger getrennt weil er ständig gelogen hat. Er wollte seinen Sohn seid dem auch nie sehen. Erst 4 Jahre später habe ich meinen Mann kennen gelernt.

Den Mutterpass bekommt man eigendlich so bei dem 2-3 termin, denn dafür wird dann extra blut abgenommen und dafür wirst du auch noch extra abgefragt ob es schonmal bestimmte erkrankungen in der Familie gab usw.

Ps.
Nach der Schule hatte ich schon nach einem Jahr versuch einen Ausbildungs platz zu bekommen, leider ohne erfolg. Es hieß immer ich wäre nicht flexibel genug. Das war natürlich nicht so toll. hab bis jetzt noch nichts . Mein Mann Wird jetzt in den nächsten Monaten endlich wieder fest eingestellt und wir haben uns darauf geeinigt das ich mir was suche wenn die Kinder alle im Kindergarten bzw in der Schule sind und ich dann was dazu verdiene. Das ist für uns die beste lösung.
Ich hatte aber auch glück dann nochmal jemanden zu finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 20:02

So der Abend naht mal wieder
Die Kinder sind wieder beide im Bett, und ich hab ein bisschen zeit mich mal schwanger zu fühlen . Heute morgen war es mit der übelökeit ja richtig schlimm aber zum Mittag konnte ich dann ein bisschen mehr essen bis mir übel wurde. Ich war dann mit den Kindern um 15 uhr noch auf dem Spielplatz und da hatte ich heute kaum beschwerden, außer diese blöden Brust schmerzen.
Ich freu mich schon richtig auf Morgen früh, ich hab um 8:15 Uhr meinen FA Termin. Ich hoffe ich kann heute Nacht gut schlafen bin sowieso schon sehr sehr müde.
Ich freu mich für alle die schon ihren Termin hatten und ihren kleinen Wurm schon sehen konnten und hoffe das ich morgen auch endlich was sehen kann.

Euch allen noch einen wunder schönen, ruhigen und entspannten Abend.

Alle würmchen leben hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 20:29


Ich danke euch, dass ihr mich so lieb hier aufgenommen habt, ihr wisst gar nicht wie viel mir das bedeutet

Mondenstaub: Ganz ganz großen Respekt, dass du den Mut hattest das Kind zu behalten! Und jetzt scheint ja bei dir alles echt schön zu sein und das freut mich

thexwind...: Danke schön! Ah, na dann werd ich den Mutterpass ja höchstwahrscheinlich beim nächsten Termin, wow! Dann ist tatsächlich alles... real
Und - nochmal danke. Die Frau von der AWO sagte mir auch schon, dass sie es gut von mir findet, dass ich mich so früh informiere, etc. Ich hoffe, das stimmt und das Baby findet die Entscheidung, die ich treffe, in Ordnung und gut.

Übrigens: Neela ist ein schöner Name

Und an euch beide: Danke für die Information mit dem Sport, ich dachte jetzt ich darf in der Schwangerschaft gar keinen Sport machen, hab nur mal vom Schwangerschaftsyoga gehört Gut, Völkerball mag ich eh nicht besonders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 21:39


keiky: Wow - danke Nein, ehm, das war mir bis eben wirklich nicht bewusst?! Innere Stärke?! Dabei komm ich mir so schlecht vor weil ich vorhabe das Baby abzugeben. Aber ich tue es nur aus Liebe und ich hoffe das Baby weiß das irgendwann zu schätzen!

Also zu Mathe: es geht darum, dass man F gegeben hat und zeigen soll, dass das eine Stammfunktion von f ist. Dazu muss man ja F' bilden. Aber warum? Ist ja die Ableitung von F, wie hängt das denn mit f zusammen??
Folgendes Beispiel hatten wir:
F(x)= (-1/2x + 3/4)* e^2x

Dann ist F'(x)= -1/2*e^2x + (-1/2x+3/4)* 2e^2x
= e^2x* (-1/2 - x + 3/2)
= e^2x * (1-x)

Und das soll dann f sein?? Wie soll das funktionieren??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 22:17

Hallo...
alle zusammen, ich würde mich gerne eurer Runde anschließen. Ich bin 27 -jahre alt und seit einem 3/4 Jahr verheiratet. Die letzten beiden SST beim FA waren schwach positiv. Nun muss ich Freitag nochmal zur Blutabnahme und mache mir etwas Sorgen ob alles ok ist...
Lou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 23:18


schönnn das euere Termine alle gut gelaufen sind..hoffe wir bleiben alle schön zusammen und keiner verlässt das Schiff

@keiky13
ich hab auch solche Schmerzen im Lendenbereich..
übel ist mir irgendwie auch immer unterschiedlich..hab im moment null Appetit und ess auch total wenig, gar keine Süssigkeiten mehr..aber habe trotzdem schon 2 kilo drauf aber war bei den SS vorher auch immer so..sobald ich schwanger war nahm ich schon 2 kilo zu

ich hab morgen früh um 8uhr auch endlich meinen Termin..bin schon gespannt ..werd jetzt auch gleich ins Bett gehen..hoffe nur ich kann gut einschlafen..
drück allen die Daumen die morgen auch einen Termin haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 9:39

Hatte grad meinen Termin
bin wohl doch erst anfang 6 Woche, denn man konnte nur die Fruchthöle und den dpotersack sehen, aber noch keine Herzschläge. Habe jetzt nächste woche Donnerstag noch mal einen termin und wenn man dann das herz schlagen sieht bekomme ich noch einen Termin zum anlegen des Mutterpasses.
Bin aber so glücklich das es wenigstens richtig in der Gebärmuter ist und nicht im eileiter, denn davor hatte ich am meisten Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 13:19

Keiky
hab letztens auch nochmal nachgelesen und bei einer elss fängt es erst ab der 6 Woche an richtig weh zu tun ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich. Ich bin nur froh das mein würmchen jetzt an der Richtigen stelle ist.

Muss jetzt nur schauen wo ich nächste woche meinen Großen lasse wenn ich den nächsten termin habe, denn wir wollen es ihm erst sagen wenn die ersten 12 wochen vorbei sind und das risiko das doch noch was passiert nicht mehr so groß ist. Denn er würd sich riesig freuen und wenn dann doch was ist wäre er am boden zerstört. Und das muss ja nicht sein.
Warscheinlich darf er dann mal einen halben Tag zur Oma

Was das gewicht an geht hab ich noch nix zu mekern hab sogar 1 Kilo abgenommen. Aber ich hab auch noch die kompletten 20 Kilo von der letzten ss drauf und wollte sowieso versuchen so gut ich es schaffe (heißhunger) nurobst, Gemüse usw. zu essen Damit das Kind alles bekommt was es Braucht, und ich essen kann soviel ich will. Ich hoffe ich schaff das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 14:24

Ahhhhh
Ich bin total aufgeregt hab um 16.00 Termin beim Gyn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 14:39


@guerkchen: Hm, das ist sicher eine schwere Entscheidung. Aber großen Respekt davor! Das wird sicher nicht so leicht, ich hätte mein Babys damals nie weggeben können, spätestens als ich sie gespürt habe, war die Mutterliebe groß. Ich denke, du könntest dein Abi auch mit Kind schaffen! Das wird zwar hart, aber man kann es schaffen! Aber ich möchte dich natürlich zu nichts überreden, sondern nur Mut machen. Das finde ich toll von deiner Freundin und dem Vater des Kindes. Ich hatte damals auch Angst, als ich es meinen Eltern gesagt habe, sicher haben sie sich auch was besseres für mich vorgestellt. Aber es war halb so schlimm. Naja, sie sind stolz auf mich, dass ich trotzdem mein Abi habe, aber jetzt nach dem 2. wollen sie schon, dass ich endlich aus den Puschen komme. Naja, wie ich ihnen jetzt beibringe, dass das 3. unterwegs ist, weiß ich auch noch nicht. Aber spätestens wenn es da ist, werden sie es genauso lieben, wie ihre anderen 2 Enkel, da bin ich mir sicher.


@sketterling: Also wenn man nach deiner letzten Periode ausgeht, dann bist du heute bei 9+0 und hättest ET am 01.11.. Aber vielleicht kann es sein, dass dein FA nach der Größe des Kindes ausgeht und du somit einen Tag zurück bist. Obwohl dieser eine Tag schwachsinnig wäre.

@lou & nisa: Herzlich Willkommen. Sind es eure ersten Kinder?


So, ich muss jetzt noch ein bisschen was im Haushalt machen. Ich habe seit heute morgen schon mit Übelkeit zu kämpfen, hoffentlich wirds wieder besser.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 15:03

Nisa??
Du hast vorige woche geschrieben das du in der 6.ssw bist und jetzt bist schon in der 10. Hmm??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 15:12

Hehehe
Ich denk mir bei nisa geht es aber schnell nicht das du morgen kommst und sagst baby ist schon da ahahah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 15:19


Mein termin verlief heute auch super..das herzchen war schon am schlagen..vor 2 Wochen genau sah man noch nicht mal einen Punkt..
Meine ärztin meint ich bin erst Ende 5 Anfang 6 ..darf in 2 wochen wieder kommen und wenn ich will sogar früher falls ich mich unwohl fühle.. ah die 12. Woche soll einfach schon vorbei sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 15:25


@Modenstaub: wie alt sind deine Zwerge?

@Irina (Nickname war mir zu lang )

Bisher habe ich in dieser SS noch keine Probleme.
Aber bei meiner ersten war ich von der 28. bis zur 34. SSW im KH, aufgrund von Gebährmutterhalsverlürzung und vorzeitigen Wehen.
Mein Sohn kam trotzdem 5 1/2 Wochen zu früh und letzten Oktober hatte ich MA!
Deswegen bin ich jetzt sehr ängstlich, auch weil man Dienstag nur eine Fruchthülle sehen konnte (aber dass ist wohl normal )
Werde am WE zuhause bleiben.

Bei mir ist soweit alles klar. Aber meinem Schatz gehts gar nicht gut. Hat 39,2 Tmp und will nicht essen und trinken.
Werden gleich erstmal zum Kinderarzt fahren.
Werde mich dann auf ihn AU schreiben lassen.
Kommt mir schon gelegen, dass muss ich nicht lügen, aber kann mich auch schonen...

Und wenn der FA am 10. sagt, dass alles ok ist, werde ich es sofort auf der Arbeit bekannt geben.

LG Sabrina und kranker Futzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 15:52

@ mini
Mein Sohn (Alec Mattew) ist 6 und wird am 5.6. 7 Jahre
und meine Tochter (Lucy Evangelin) ist jetzt 1 und wird am 9.6 2 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 15:52

@ mini
Mein Sohn (Alec Matthew) ist 6 und wird am 5.6. 7 Jahre
und meine Tochter (Lucy Evangelin) ist jetzt 1 und wird am 9.6 2 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 17:31

Aufregung pur
Ich sitz grad im warteraum bei meine fa und mein herz zerplazt jetzt gleich ich hoffe mann kann heute schon meine kleine pünktchen sehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 17:36


Da ist eine frau die mit ihrn mann zusammen gekommen ist und ich bin ganz alleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 19:11


Ich schaffe es auch endlich, mich im neuen Thread einmal zu melden. Ich habe jetzt allerdings keine Zeit, alles zu lesen. Ich habe das jetzt alles nur mal kurz angerissen.

@Rhesa: Schön, dass du es fertig gemacht hast. Mit den Smiley ist es wohl so, dass man nicht mehr wie 10 gleiche benutzen kann. Daher sind die unteren nicht da. Das habe ich letztens mal irgendwo gelesen.

@unreine Haut: Das mit dem Mädchen kann ich nicht bestätigen. Ich habe eine Tochter bekommen und hatte keine Probleme in der Schwangerschaft mit der Haut.

@me: Mir geht es mal gut, mal schlecht. Ist ein bißchen abwechselnd. Heute geht es mal wieder richtig gut. So, werde jetzt mal den Tisch decken fürs Abendessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 19:33


So auch dieser Tag neigt sich dem Ende. Die kleine ist schon im Bett und der Große geht auch jetzt gleich. Morgen ist der Letzte Schultag und dann 2 wochen spaß mit meinen beiden.
War heute ein ganz kleines bisschen enttäuscht das das Herz noch nicht geschlagen hat, aber naja nächste woche wird es dann hoffendlich so weit sein.
Leider ist mein Mann bis Morgen Abend weg weil er heute in Bonn arbeiten muss und da auch übernachtet weil die Fahrten sonst zu viel Zeit in anspruch nehmen (wir wohnen in Essen).
Aber wie heißt es immer so schön Kopf hoch.

Heute war ich richtig müde und bin heute mittag auch auf dem Sofa eingeschlafen als die kleine ihren Mittagsschlaf gemacht hat. Dummerweise kam eine halbe stunde Später schon mein Sohn aus der Schule.
Sonst nur das übliche die übelkeit und die schmerzen in der Brust.

Einen Schönen und ruhigen Abend euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 21:16

Die Aufregung steigt...
Oh wie schön das bei euch alles soweit gut ist. Das macht mir Hoffnung! Es ist mein erstes Kind und meine erste Schwangerschaft. Morgen wird Blut abgenommen und dann per Eilmeldung versendet. Mittags erfahre ich dann ob ich eine intakte Schwangerschaft habe. Ich werde euch dann Abends berichten.
@mini: Wie weit bist du genau? Wartest du nicht die ersten Wochen ab bevor du es auf der Arbeit verkündest?
Ich wünsche euch allen einen schönen beschwerdefreien Frei-Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2012 um 21:56

Soooo....
Ein stressiger Tag geht zu Ende!
keiky (oh gott, ich hoffe du warst es!): habe heute in Mathe mit dieser Aufgabe improvisiert und...es hat geklappt!!! Ich hab ein gutes Gefühl Ich würde tippen wird so 1- / 2+
Allerdings ist danach ein kleiner Zwischenfall passiert: nach der Mathearbeit hab ich mich bei meiner Freundin beschwert, dass mir total übel ist, und dann sagte sie, ich hätte überhaupt keinen Grund mehr, dass mir schlecht ist, weil ich die Klausur nicht verrissen hätte. Und da sagte ich dann "Hallo?! Ich bin schwanger. Mit etwas Pech wird mir noch die nächsten fünf Wochen schlecht sein." Tja, es liefen zwei Mädels aus meiner Stufe hinter uns, eine davon die größte Tratschtante der Welt... das heißt morgen wird es die halbe Stufe wissen
Direkt nach der Schule hatte ich dann Fahrstunde, danach habe ich mit fünf anderen Mädels ein Konzert gegeben und danach bin ich weiter zu meiner Theatergruppe gedüst. Und jetzt bin ich endlich zu Hause

Es freut mich wirklich, dass es euren Kleinen gut geht! Mein Gürkchen merke ich auch, bzw. "merken" ist gut, ich hab ständiges Ziehen und Drücken im Unterleib

Minimum: Naa, wie war dein Termin???

blueatlantik: Wie schon gesagt: ich habe ganz großen Respekt vor dir, wie du das alles meisterst!!!
Weißt du, im Moment fühlt es sich einfach richtig an, die (vorläufige) Entscheidung... auch wenn ich weiß, dass ich das Baby in 9 Monaten sehr lieb gewonnen werden habe. Ich werde es wahrscheinlich immer irgendwie lieben, aber hoffe eine Familie für es zu finden, die es auch liebt und bei der es das Baby gut hat
Ich drück dir schonmal die Daumen, dass deine Eltern es gut aufnehmen Sag mir mal, wie du das ganze "planst"

Wünsch euch einen schönen Abend und einen tollen Tag morgen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2012 um 14:02


Hallöchen ihr Lieben,
habe heute das erste mal einen richtigen schwall an Übelkeit gehabt und musste mich auch gleich übergeben verrückt aber ich habe mich richtig darüber gefreut und gleich meinem schatzi eine sms geschrieben ansonsten habe ich nächste woche am mittwoch erst FA termin, wäre dann ende 6 ssw und hoffe man kann schon was sehen und vorallem hören *daumen drückt*

@keiky es gibt keine studien darüber das haare färben dem kind schadet! Trotzdem sollte man lieber darauf verzichten weil man auf die Stoffe im Haarfärbemittel anders reagiert in einer Schwangerschaft. Allergien können dann zu einem Wasserkopf und anderem führen und das tut WIRKLICH weh!! Lieber lassen wenns nicht dringend sein muss

Von den Hautunreinheiten kann ich ein Lied singen, wird langsam wieder besser

wünsche euch noch allen einen fröhlichen kampf mit den schwangerschaftsnebenwirkungen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2012 um 14:05


noch was anderes:

Nehmt ihr Femibion ? Bei meiner letzten Schwangerschaft waren meine Werte, was Folsäure angeht, vollkommen in ordnung allerdings esse ich überhaupt garkeinen Fisch oder ähnliches und der ist Hauptlieferant von Folsäure.. Der arzt meinte, ich muss nichts nehmen, kann aber wenn ich will... Was meint ihr ? Erfahrungen mit ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Doofe Frage
Von: irin_12043276
neu
|
26. Juli 2012 um 13:11
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper