Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Notkaiserschnitt.. Probleme danach..

Notkaiserschnitt.. Probleme danach..

1. April 2013 um 21:25

Hallo liebe User,
ich habe folgendes Problem.
Eigentlich hatte ich eine ganz normale Entbindung geplant bzw. mir gewünscht. Doch nach mehr als 33 Stunden Wehen, wurde entschieden einen Notkaiserschnitt zu vollziehen.
Denn die kleine Maus hat sich mit dem Köpfchen nicht richtig ins Becken gedreht. Nun ja in dem Moment kam es mir auch ganz recht da ich am Ende meiner Kräfte war. Aber im nach hinein betrachtet macht mich das alles schon ziemlich unglücklich. Denn ich hatte keinen wirklichen Kontakt direkt nach dem Kaiserschnitt mit der Kleinen, da ich durch die Zeit des langen Wartens und Schmerzzustandes so erschöpft war das ich direkt nach dem Kaiserschnitt für 1-2 Std. eingeschlafen bin. Und nun fühle ich mich so als wenn mir etwas fehlen würde. Also ich habe zwar eine gute Bindung zu meiner Tochter und ich war auch so glücklich sie nach dem Aufwachen in den Armen zu halten. Aber ich werde halt das Gefühl nicht los das etwas fehlt. Hinzu kommt das die Stelle des Kaiserschnittes immer noch taub ist bzw. es fühlt sich wen man die Stelle berührt an wie eingeschlafen. Und seit dem Kaiserschnitt habe ich regelmäßig Schmerzen beim Sex in Höhe der Narbe. Was ich mir nicht erklären kann den mittlerweile ist der Kaiserschnitt gut 9 Monate her. Die Frauenärztin sagt das sie nichts auffälliges sehen kann. Aber wieso habe ich dann die Schmerzen genau an der Stelle? Hat eine von euch auch solche Erfahrungen gemacht? Und wie ging es euch im Anschluss an einen Notkaiserschnitt? Ich würde mich freuen eure Ehrfahrungen und Berichte zu lesen!
Ich danke euch schon mal, liebe Grüße Saphir4591

Mehr lesen

2. April 2013 um 14:29

Hallo
bei mir war es bei der ersten Geburt ähnlich. Ich war zwar wach beim KS, da ich schon eine PDA hatte und kein Notfall, sondern ein Geburtsstillstand eingetreten war, aber ich kenne das Gefühl, dass ich versagt hätte. Mittlerweile habe ich 2 Kinder (auch das 2. mit KS, da ich Narbenschmerzen hatte) und kann jetzt besser damit umgehen. Mir haben Gespräche mit anderen KS-Mamis und Hebammen geholfen. Vielleicht kannst du nochmal in deiner Klinik mit jemandem sprechen und dir alles nochmal genau erklären lassen, warum...

Schmerzen können auch beim Heilungsprozess der Muskeln entstehen oder durch verwachsungen in der Muskulatur. Das hatte ich auch, ist aber auch für eine weitere SS nicht schlimm,
Dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 15:04

Kaiserschnitt
Ich hatte meinen Kaiserschnitt auch unter örtlicher Betäubung. Hab auch alles mitbekommen nur bin ich danach direkt eingeschlafen, weil ich so fertig war. Also Verwachsungen können bei mir nicht sein. Naja ich warte mal ab ob es besser wird. Aber ich beruhigt das nicht nur ich dieses Gefühl habe. Naja danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2013 um 14:20

Ich kenne dieses Gefühl leider zu gut!
Ich habe damals meinen leichtfertig herausprovoziert weil ich einen Saugglockenversuch abgelehnt habe, wa sich zutiefst bereue.
Meine ganzen Hoffnungen liegen nun in meiner zweiten SS bzw. der bevorstehenden Geburt.
Ich bin sehr gut vorbereitet, hatte Gespräche in Krankenhäusern um sicherzstellen, dass egal wie die Geburt endet, direkt und ausführlich gebondet wird.
Ich muß sozusagen alles Verpasste nun nachholen!

Ich weiß grade gar nicht mehr, wie lange ich noch Narbenschmerzen hatte, ist schon länger her. Aber 9 Monate ist schon eine ganze Ecke... Wie sind denn die Schmerzen, also stark?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2013 um 16:43

Hallo
ich habe so keine Beschwerden aber beim Sex tut es an der Narbe weh und das ziemlich stark, meine Frauenärztin kann nicht sagen woran es liegt da nichts auffälliges vorhanden ist. Ich hoffe mal das es bald weg geht denn immerhin ist der kaiserschnitt schon länger her. Ich gebe die Hoffnung nicht auf und drücke dir die Daumen für deine bevorstehende Geburt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen