Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Non stop harter bauch

Non stop harter bauch

25. November 2011 um 23:05 Letzte Antwort: 26. November 2011 um 15:45

Hallo ihr lieben,

Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.. Und zwar ich bin momentan in der 19 ssw und habe seit fast beginn der schwangerschaft immer mal einen harten bauch gehabt.. Nun ist es so das ich seit gestern einen dauerhaften harten bauch habe und irgendwie fühlt es sich taub an.. Muss noch erwähnen das ich unter reizdarm leide und extrem mit blähungen zu kämpfen habe.. Schmerzen hab ich keine.. Es ist halt unangenehm.. Sollte ich mir sorgen machen ?? meint ihr es kommt von meinem blähbauch oder sollte ich doch mal ins kh?? Magnesium nehme ich schon hochdosiert.. Anstrengen tu ich mich auch nicht bin so oder so nur am rum liegn.. Mach mir auch oft gedanken weil ich schon mal eine fg hatte.. Vll steigere ich mich zu sehr ein.. hab infach nur panik.. Hoffe ihr könnt mir helfen.. Sorry wurde ein bissl lang..

Lg meli

Mehr lesen

25. November 2011 um 23:14

Wenn
du dir unsicher bist, solltest du den weg ins kh nicht scheuen!!!

lieber einmal mehr als einmal zu wenig! schildere dort deine situation und lass dir deine sorgen nehmen. ansosnten kann man das we doch sowieso nicht genießen und macht sich nur sorgen!

wünsche dir alles gute

lg dini

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2011 um 23:33

Huhu
Kh ist immer das beste. Du bist nicht die einzige die da 100x hinrennen würde.

Ich hatte in der 21ssw Blutungen und danach immer wieder nen harten Bauch..

Wehen kamen iwann.. (lösen auch den harten Bauch aus)

Nun ja nun bin ich gleich 7 Tage drüber und der kleine ist immernoch drin.. harter Bauch ist auch noch da.. Wehen sehr schwach..

Leg dich entpannt hin, nimm ein Bad, nicht zu warm so 37C.
Crem dein Bauch mit Schwangerschaftsöl ein. Vielleicht wäschst der Bauch gerade. Du selbst siehst es nicht.. irgenwann wunderst du dich wo deine Füße hin sind...
Sing dein Baby ein Lied vor oder les dir ein Buch laut vor.
Es hilft auch, wenn du tief in den Bauch atmest deine Hände auf den Bauch legst und dein Bauch spürst.

Ich habe nach meinen Blutungen mir ne Hebamme gesucht. Bezahlt die Krankenkasse. Sie wird für dich da sein und du kannst ihr alle Sorgen erzählen. Sie nimmt dir deine Angst und guckt auch schnell drüber, wenn du dich unwohl fühlst.

Mach auf jedenfall auch einen Geburtsvorbereitungskurs. Der nimmt viele Ängste und Sorgen!!

Schlaf gut und hab ein erholsames Wochenende, denn wenn es dir gut geht geht es deinem Baby genauso gut.

Lg leiserSturm mit AidenET gleich+7

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2011 um 9:57

Huhu
Erzähl uns wie es gelaufen ist

Wünsche euch alles Gute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2011 um 14:45
In Antwort auf solva_12876880

Huhu
Erzähl uns wie es gelaufen ist

Wünsche euch alles Gute

Huhuuu
Bin wieder da .. Alles bestens gelaufen .. Das würde vom Wachstum kommen solange ich keine Schmerzen habe alles im grünen Bereich ) Mumu zu gbh 4 cm .. Huhh bin ich erleichtert nochmals danke euch ..

Lg melis

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2011 um 15:45
In Antwort auf nekane_12828726

Huhuuu
Bin wieder da .. Alles bestens gelaufen .. Das würde vom Wachstum kommen solange ich keine Schmerzen habe alles im grünen Bereich ) Mumu zu gbh 4 cm .. Huhh bin ich erleichtert nochmals danke euch ..

Lg melis


Gerne doch.

Alles gute für die Geburt =)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: monika_11949415
14 Antworten 14
|
26. November 2011 um 15:35
8 Antworten 8
|
26. November 2011 um 11:01
Von: an0N_1251695299z
5 Antworten 5
|
26. November 2011 um 9:44
Von: aidan_12465002
6 Antworten 6
|
26. November 2011 um 9:20
Von: edda_11874485
17 Antworten 17
|
26. November 2011 um 1:45
Diskussionen dieses Nutzers
Von: nekane_12828726
8 Antworten 8
|
21. April 2012 um 14:45
3 Antworten 3
|
16. Januar 2012 um 21:48
14 Antworten 14
|
10. Januar 2012 um 1:05
Von: nekane_12828726
3 Antworten 3
|
6. Oktober 2011 um 21:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram