Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nochmal eine frage-wassermelone

Nochmal eine frage-wassermelone

14. Mai 2008 um 10:50 Letzte Antwort: 14. Mai 2008 um 11:02

hab heute morgen eine wassermelone gegessen (ich denke,sie war in ordnung)seitdem ist mir fürchterlich übel und ich hab bauchschmerzen...bin auch ein bisschen blass um die nase...kann das tatsächlich von der melone kommen? das sie sich mit meiner eisentablette nicht vertragen hat (die hab ich ungefähr eine halbe std. später genommen) oder muss das nicht unbedingt von der melone kommen und ist schwangerschaftsbedingt(bin in der 36.)? Ich weiß die frage ist seltsam,aber ich bin grad echt hilflos.

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 11:01

Hallo,...
also ich nehme auch eisentabletten und esse eigentlich alles,...was man essen kann,...nehme die eisentabletten allerdings 1std.vorher
versuch doch die tabletten 1std. vorher zunehmen oder 2std. nach der mahlzeit dann musst du aber auch wieder 1sdt. bis zur nächsten mahlzeit warten,...so hat es mir meine fa erklärt (obwohl ich selbst im gesundheitswesen tätig bin und mich auskenne) es steht aber auch im beipackzettel,...

es könnte natürlich auch sein das du diese kombination eisentablette und wassermelone nicht verträgst!

einfach versuchen!

ups etwas arg lang geworden sorry

lg babyglueck81

Gefällt mir
14. Mai 2008 um 11:02

Danke für die antwort
normalerweiße nehm ich sie eine halbe std vor dem essen (so steht es bei mir in dem beipackzettel)

Gefällt mir