Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Noch mal's ich....ss aber mens in sicht.

Noch mal's ich....ss aber mens in sicht.

20. Oktober 2010 um 16:54 Letzte Antwort: 21. Oktober 2010 um 12:14

jeztz hab ich s erst verstanden. er hat nähmlich irgendwas wegen bluterguss erwähnt, in meiner aufregung ist mir das erst jetzt wieder eingefallen und eben das eine blutung kommen kann, das es halt so ausschaut. damit meinte er aber nicht meine mens, sondern den bluterguss denk ich. hat das jemand schon mal gehabt und wie ist es ausgegangen. danke

Mehr lesen

20. Oktober 2010 um 18:34

Bluterguß
Ach so, ja, das kommt in der FrühSS häufiger vor. Habe ich schon von mehreren gehört, die ss sind/waren. Eine FG hatte keine davon, aber ich glaube, Schonung war angesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2010 um 12:14

Nicht erschrecken....
Liebe Martina, bin ebenfalls schwanger und mein KIWUArzt hatte ganz am Anfang auch gemeint, dass er einen Bluterguss sieht und ich damit rechnen muss, Blutungen zu bekommen. Das heisst aber nicht, dass Du Dein Kind verlierst (find ich ehrlich gesagt nicht so toll, wenn Dein Arzt gesagt hat, Du musst noch bangen )- er hatte mir das nur gesagt, damit ich eben nicht erschrecke, wenn die Blutung kommt. Er meinte ich muss dann nicht panikmäßig ins Krankenhaus (wenn es z.B. nachts passiert) sondern soll mich am nächsten Tag bei meiner Gyn melden und eben nicht zu sehr erschrecken. Bei mir kam es letztendlich aber glücklicherweise nie zu einer Blutung (und habs jetzt ohne Blutung bis in die 31. SSW geschafft ). Wenn also die Blutung kommt, nicht erschrecken, zum Gyn gehen und besprechen, wie Du Dich weiter verhalten sollst! Viel Glück weiterhin!
LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest