Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Noch jemand hier der Celestan zur Lungenreife bekommen hat?

Noch jemand hier der Celestan zur Lungenreife bekommen hat?

17. Oktober 2008 um 17:42 Letzte Antwort: 17. Oktober 2008 um 18:15

Hallo Ihr Lieben,

habe gestern und heute auf Grund GBH Verkürzung auf 2 cm und Schmerzen (die Gott sei dank wieder fast weg sind) in 31+0 und 31+1 jeweils 8mg Celestan gespritzt bekommen damit sich im Notfall die Lunge schon mal aufbaut.Seit dem hab ich das Gefühl das meine sonst so sehr aktive Maus sehr ruhig geworden ist.
Ich spüre sie schon hin und wieder allerdings nicht so heftig und andauernd wie es sonst so ist. hab im Netz auch schon einige Berichte gefunden das man das wohl auf diese Spritzen zurückführen kann.
Hatte das von Euch evtl auch jemand?
Der UD gestern + doppler waren einwandfrei, also der Maus gings gut, aber irgendwie hat mn dann doch immer Angst

LG Kati

Mehr lesen

17. Oktober 2008 um 18:15

Hm
dann hoff ich mal das sich dei Kleine wieder öfters bemerkbar macht, macht mich ganz wahnsinnig,
aber je mehr ich dran denk umso weniger kommt glaub ich auch

Ja unangenehm waren die bei mir auch, der Einstich war okay, aber dann hat es gebrannt wie Feuer aber was macht man nicht alles mit in der Schwangerschaft. ich hoffe jetzt mal das meine Kleine noch ein paar Wochen aushält,
mit 4 wäre ich ja schon zufrieden...

LG Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram