Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Noch immer nicht schwanger!

Noch immer nicht schwanger!

22. September 2005 um 14:34

Hallo Ladies;
Zsone ist wieder da! Ich habe mich nun ewig nicht mehr am Forum beteiligt und habe mich - eurem Rat folgend - nicht mehr alzusehr aufs "schwanger werden" konzentriert.
Nun bin ich mal wieder akut depressiv! Mensch, wann klappt es denn endlich?
Meine Freundin hat am Dienstag ihren Julian zur Welt gebracht. 3,710 Kg schwer und 50cm lang! Wow!
Bin mal wieder richtig down obwohl ich mich mir ihr freue!!

Habe nun versucht, meine fruchtbaren Tage zu bestimmen mit den Ovu-Tests. Die sind aber sauteuer, deswegen wollte ich mal einige Zeit auf die BBT Methode nach Basal (also Themperaturmessen) umsteigen. Weiß jemand von euch wie das funktioniert? Was benötige ich dafür?
Bin wieder dankbar für eure Tipps.
Liebe Grüße und keep smiling
Zsonchen

Mehr lesen

22. September 2005 um 15:12

Hallochen
Danke für deine Infos. Kann man da ein ganz normales Fiebertermometer nehmen?
Also wir sind jetzt im 4. ÜZ. Warte jetzt noch auf die Mens (oder auch nicht). Habe zwar ab und zu ein Ziehen im Unterleib und meine Brüste sind eher empfindlich, wage aber nicht zu hoffen, dass es geklappt hat. Ich möchte mich lieber nicht zu früh freuen.
Normalerweise spüre ich den ES fast immer, habe aber eben jetzt die Ovu-Tester verwendet. Die belasten aber meinen Geldbeutel zu sehr. Meine Freundin hat 1 1/2 Jahre geübt bis sie schwanger wurde und die hat eben auch die Basalmethode verwendet.
Habe ziemlich lange die Pille genommen und denke, dass es wohl eher lange dauern wird, bis wir es schaffen. Nach den Berichten auf dieser Seite zufolge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 15:40
In Antwort auf anni_11916231

Hallochen
Danke für deine Infos. Kann man da ein ganz normales Fiebertermometer nehmen?
Also wir sind jetzt im 4. ÜZ. Warte jetzt noch auf die Mens (oder auch nicht). Habe zwar ab und zu ein Ziehen im Unterleib und meine Brüste sind eher empfindlich, wage aber nicht zu hoffen, dass es geklappt hat. Ich möchte mich lieber nicht zu früh freuen.
Normalerweise spüre ich den ES fast immer, habe aber eben jetzt die Ovu-Tester verwendet. Die belasten aber meinen Geldbeutel zu sehr. Meine Freundin hat 1 1/2 Jahre geübt bis sie schwanger wurde und die hat eben auch die Basalmethode verwendet.
Habe ziemlich lange die Pille genommen und denke, dass es wohl eher lange dauern wird, bis wir es schaffen. Nach den Berichten auf dieser Seite zufolge.

Hi ihr 2
schaut mal unter www.kleinersonnenschein.de
da bekommt man viele tipps zur tempmethode. da wird auch die sache mit dem termometer erklärt und dort kann man online die kurve erstellen. hab dass auch 2 monate probiert aber des hat mich nur noch trauriger gemacht weil niemand einen eisprung erkennen konnte.
bin im 9 ÜZ... hatte meinen ES am 17 oder 18 und fühle mich kein bisschen anders als sonst


liebe grüsse nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2005 um 17:48
In Antwort auf ulla_12567562

Hi ihr 2
schaut mal unter www.kleinersonnenschein.de
da bekommt man viele tipps zur tempmethode. da wird auch die sache mit dem termometer erklärt und dort kann man online die kurve erstellen. hab dass auch 2 monate probiert aber des hat mich nur noch trauriger gemacht weil niemand einen eisprung erkennen konnte.
bin im 9 ÜZ... hatte meinen ES am 17 oder 18 und fühle mich kein bisschen anders als sonst


liebe grüsse nadja

Hallo
Ich habe die Temperaturmethode zwar noch nicht selbst ausprobiert, aber unter www.eltern.de kann man in der Rubrik "Schwangerschaft" etwas davon lesen.
Es gibt auch ein Temperaturkurvenblatt zum ausdrucken...

Wünsche Dir viel Glück, dass es bald mit dem schwanger werden klappt!

Lieben Gruss Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2005 um 17:11
In Antwort auf steffell

Hallo
Ich habe die Temperaturmethode zwar noch nicht selbst ausprobiert, aber unter www.eltern.de kann man in der Rubrik "Schwangerschaft" etwas davon lesen.
Es gibt auch ein Temperaturkurvenblatt zum ausdrucken...

Wünsche Dir viel Glück, dass es bald mit dem schwanger werden klappt!

Lieben Gruss Moni

Hallo Mädels,
also ich habe mir jetzt so ein Kalenderblatt augedruckt. Aber so wie ich es verstanden habe, ist nur noch 12 Stunden Zeit, das Ei zu befruchten, wenn die Temp nach oben geht. Also das passiert erst nach dem Eisprung. Da muß man sich dann ganz schon ranhalten, damit es klappt. Da finde ich wohl doch das mit den Ovu-Tests besser. Da tritt der Eisprung nach positivem Testergebnis die nächsten 12-36 Stunden ein. Einige Stunden mehr vor der Deadline.
Ich dachte immer, dass nach dem Eisprung noch 3-4 Tage Zeit zum befruchten sind! Kein Wunder, dass es noch nicht Summ gemacht hat. Also nach dem was ich gelesen habe, sind die 5 Tage vor dem Eisprung ideal. Na dann, auf ein Neues, nächstes Monat!
Hoffe, dass es bald klappt!
Und euch alles beste!
Lg
Zsone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 15:24

Noch immer nicht schwanger - Ovulationstests
Hallo Zsonchen,
habe einen Tipp in Bezug auf Ovulationstests. Habe meine aus Kanada bestellt. Da sind sie viel billiger. Habe die Adresse hier aus dem Forum. www.accuratepregnancytests.com Lieferung dauert ungefähr eine Woche. Hoffentlich hilft dir das weiter.
Liebe Grüße und viel Spass beim üben.
Roblchen
P.S.: Bei uns hat es auch noch nicht geklappt! Sei nicht traurig, setzt dich in die Sonne und genieß die letzten Tage dieses Sommers! (Sitze gerade auf der Terasse und surfe! Nur zu empfehlen!
)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 15:59

Einen Tip
hätte ich da für dich auch .Schau doch mal bei Ebay rein ,da kann man auch günstige Ovutests kaufen .Und unter www.eltern.de ,gibt es auch nen Fruchtbarkeitskalender ,der rechnet dir aus wann deine fruchtbarste Zeit ist .Ich musste allerdings feststellen ,dass er auf mich nicht ganz zutrifft ,denn mein ES ist meist eher als der Kalender anzeigt ,aber er ist auf jeden Fall in der Zeitspanne die der Kalender anzeigt .Wenn du also wärend dieser Zeit die er anzeigt ,ordentlich lieb bist zu deinem Süßen ,stehen die Chancen gut.Bin auch schwanger geworden wärend der angezeigten Zeit ,hatte aber leider eine FG. Nimmst du auch Folsäure ?

Sei lieb gegrüßt
Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2005 um 14:19
In Antwort auf kerena_12679770

Einen Tip
hätte ich da für dich auch .Schau doch mal bei Ebay rein ,da kann man auch günstige Ovutests kaufen .Und unter www.eltern.de ,gibt es auch nen Fruchtbarkeitskalender ,der rechnet dir aus wann deine fruchtbarste Zeit ist .Ich musste allerdings feststellen ,dass er auf mich nicht ganz zutrifft ,denn mein ES ist meist eher als der Kalender anzeigt ,aber er ist auf jeden Fall in der Zeitspanne die der Kalender anzeigt .Wenn du also wärend dieser Zeit die er anzeigt ,ordentlich lieb bist zu deinem Süßen ,stehen die Chancen gut.Bin auch schwanger geworden wärend der angezeigten Zeit ,hatte aber leider eine FG. Nimmst du auch Folsäure ?

Sei lieb gegrüßt
Susi

Folsäure
Hallo,
ja habe nach Absetzen der Pille mal den Mönchspfeffer genommen, damit ich wieder einen normalen Zyklus bekomme, das hat dann so ca. 2 Monate gedauert. Und von da an nehme ich auch schon Folsäure. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich dadurch zugenommen habe. Blöd nicht! Aber wichtiger ist mir jetzt schon der Kinderwunsch.
Also Fruchtbarkeitskalender sagst du wäre gut zu testen? Gut, werde ich versuche.
Habe heute so ein Ziehen um Unterleib, heißt wohl die Mens kündigt sich an. Wäre auch genau so ca. im Rahmen. Auf ein Neues, also mit dem Babymachen.
Hätte nie gedacht, dass das sooo schwierig wird. Man hört immer nur von ungewollt Schwangeren, als ob man es nicht verhindern könnte. Aber anscheinend ist es wohl genau anders herum.
So eine deprimierende Sache!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram