Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Noch einmal schwanger mit 43

Noch einmal schwanger mit 43

2. April 2007 um 16:19 Letzte Antwort: 4. April 2007 um 16:34

Hallo, ich habe drei Kinder, 14,12 und 6 Jahre alt. Nun wünschen wir uns noch ein viertes. Ich werde demnächst 43. Mein FA sagt, alles super okay, mein biologisches Alter liegt weiter unter meinem tatsächlichen. Bei Freundinnen stoße ich nur auf Unverständnis. Vor zwei Jahren war ich ungewollt schwanger und hatte eine frühe Fehlgeburt. Natürlich habe ich auch Bedenken, ob sich so etwas wiederholt und ob ich in meinem Alter nicht vielleicht doch zu alt bin. Wem geht es ähnlich oder wer hat dies bereits hinter sich?

Mehr lesen

2. April 2007 um 16:24

Hallo !
Ich bin zwar nicht in deiner Situation bin "erst" 31 Jahre alt aber ich persönlich würde nichts schlechtes daran finden du bist ja schließlich noch keine 60. Hast schon Erfahrung mit deinen anderen Kindern also warum nicht. Wenn du gesund bist und dein Arzt auch keine Bedenken hat kann man euch nur die Daumen drücken dass es bald schnaggelt.

Viel Glück !

LG COSMA30

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2007 um 16:25
In Antwort auf alte_12055483

Hallo !
Ich bin zwar nicht in deiner Situation bin "erst" 31 Jahre alt aber ich persönlich würde nichts schlechtes daran finden du bist ja schließlich noch keine 60. Hast schon Erfahrung mit deinen anderen Kindern also warum nicht. Wenn du gesund bist und dein Arzt auch keine Bedenken hat kann man euch nur die Daumen drücken dass es bald schnaggelt.

Viel Glück !

LG COSMA30

Danke!
Danke für die erste positive Antwort seit langer Zeit.
Gruß Charlie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2007 um 17:00

Hallo Charlie
Ich wollte Dir eigentlich eine PN schicken, aber es hat leider nicht geklappt. Ich bin 41 und habe wie Du drei Kinder in fast dem gleichen Alter und wir üben auch für ein viertes Kind. Ich drücke Dir die Daumen,dass es nochmal klappt, es gibt doch nichts schöneres als Kinder zu haben, außerdem ist man immer nur so alt wie man sich fühlt.

Alles Liebe
Cecile

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2007 um 17:07
In Antwort auf an0N_1237535499z

Danke!
Danke für die erste positive Antwort seit langer Zeit.
Gruß Charlie

Hallo
das halter ist doch ok meine schwgerin hat auch mit 40 noch ein kind bekommen der kleine ist jetzt 5 monad halt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. April 2007 um 17:12
In Antwort auf simge_12824318

Hallo Charlie
Ich wollte Dir eigentlich eine PN schicken, aber es hat leider nicht geklappt. Ich bin 41 und habe wie Du drei Kinder in fast dem gleichen Alter und wir üben auch für ein viertes Kind. Ich drücke Dir die Daumen,dass es nochmal klappt, es gibt doch nichts schöneres als Kinder zu haben, außerdem ist man immer nur so alt wie man sich fühlt.

Alles Liebe
Cecile

@ cecile
Hallo,
wie schön, dass es mehr "normale" Menschen wie uns gibt. In den Medien liest man ja oft, welche "Stars" in "hohem" Alter noch Mütter werden. Aber das wird stets so geschildert, als ob das für uns "Normalsterbliche" nicht machbar sei! Also: Seien wir Stars!!
Ich drücke Euch und allen, die ebenso leben die Daumen. (Uns natürlich auch ).
Gruß, Charlie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2007 um 16:27

Hallo Charlie,
meine Schwester hat letztes Jahr mit 43 ihre Zwillinge bekommen (ungeplant aber glücklich ). Ihr ging und geht es blendend. Natürlich hat man vielleicht ein wenig mehr an durchwachten Nächten o. ä. zu knabbern - na und? Dafür kommt man mit anderen Situationen viel besser klar als so junge Hüpfer
Was soll also dagegen sprechen, wenn gesundheitlich alles ok ist? Nix wie ran
Meckerer wird es immer geben - egal ob man mit 20 "viel zu jung" oder mit 40 "viel zu alt" für ein Baby ist Also lass sie meckern!

Liebe Grüße und viel Spaß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2007 um 16:49
In Antwort auf mera_12888252

Hallo Charlie,
meine Schwester hat letztes Jahr mit 43 ihre Zwillinge bekommen (ungeplant aber glücklich ). Ihr ging und geht es blendend. Natürlich hat man vielleicht ein wenig mehr an durchwachten Nächten o. ä. zu knabbern - na und? Dafür kommt man mit anderen Situationen viel besser klar als so junge Hüpfer
Was soll also dagegen sprechen, wenn gesundheitlich alles ok ist? Nix wie ran
Meckerer wird es immer geben - egal ob man mit 20 "viel zu jung" oder mit 40 "viel zu alt" für ein Baby ist Also lass sie meckern!

Liebe Grüße und viel Spaß

Es geht also los...
.. nicht nur, aber auch weil ich so positive Stimmen mittlerweile bekommen habe. Unsere "Großen" freuen sich alle auf Familienzuwachs. Hoffentlich klappt's denn auch...
Vielen Dank an Euch!!
LG Charlie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. April 2007 um 12:19

Wieso nicht?
Hallo Charlie,

du sollst glücklich sein, daß du und deine Familie damit einverstanden sind. Du muß die GESELLSCHAFT das nicht recht machen, denn das ist deine Enstcheidung. Es ist völlig egal was andere rum labbern: lass sie doch. Ich bin zwar 7 Jahre jünger, aber ich wurde es auch tun... in meinem Land ist der Alter fast völlig egal
Außerdem, glaube ich nicht so ganz, das dein FG was mit deinem Alter zu tun hat. Vielleicht waren das andere Einflüsse... ist egal, ich wünsche dir alles gute und hoffe auch das du schwanger wirst. Ich versuche auch ein zweites zu bekommen...

Gruß aus den Norden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. April 2007 um 16:33
In Antwort auf ruth_11857555

Wieso nicht?
Hallo Charlie,

du sollst glücklich sein, daß du und deine Familie damit einverstanden sind. Du muß die GESELLSCHAFT das nicht recht machen, denn das ist deine Enstcheidung. Es ist völlig egal was andere rum labbern: lass sie doch. Ich bin zwar 7 Jahre jünger, aber ich wurde es auch tun... in meinem Land ist der Alter fast völlig egal
Außerdem, glaube ich nicht so ganz, das dein FG was mit deinem Alter zu tun hat. Vielleicht waren das andere Einflüsse... ist egal, ich wünsche dir alles gute und hoffe auch das du schwanger wirst. Ich versuche auch ein zweites zu bekommen...

Gruß aus den Norden

@ calhau
Hallo und wie schön, dass immer mehr meiner Meinung sind. Leider ist Deutschland ja nicht gerade ein kinderfreundliches Land und mit unseren Dreien werden wir zum Teil schon als "asozial" angesehen. So war es auch, als ich mit dem dritten schwanger war. Da wir schon ein Mädchen und einen Jungen hatten, dachten alle, es könnte sich nur um einen "Unfall" handeln. Anscheinend darf man nur ein drittes Kind bekommen, wenn man zwei Jungen oder zwei Mädchen hat. Und nun möchten wir noch ein viertes! Geht für die meisten ja gar nicht! Wie doof ist das eigentlich. Fast möchte man schon aus Protest noch ein paar mehr Kinder bekommen! Und natürlich hast Du Recht: das Alter sollte wirklich keine Rolle spielen.
Noch einmal Danke für die aufmunternden Worte! Auch Dir viel Erfolg und Spaß beim "machen" für Euer zweites! Ich komme übrigens auch aus dem Norden. Aus dem hohen Norden!
LG Charlie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. April 2007 um 16:34
In Antwort auf ruth_11857555

Wieso nicht?
Hallo Charlie,

du sollst glücklich sein, daß du und deine Familie damit einverstanden sind. Du muß die GESELLSCHAFT das nicht recht machen, denn das ist deine Enstcheidung. Es ist völlig egal was andere rum labbern: lass sie doch. Ich bin zwar 7 Jahre jünger, aber ich wurde es auch tun... in meinem Land ist der Alter fast völlig egal
Außerdem, glaube ich nicht so ganz, das dein FG was mit deinem Alter zu tun hat. Vielleicht waren das andere Einflüsse... ist egal, ich wünsche dir alles gute und hoffe auch das du schwanger wirst. Ich versuche auch ein zweites zu bekommen...

Gruß aus den Norden

Noch etwas...
...muss ich kurz erwähnen: morgen ist der Tag X und ich werde 43! Aber inzwischen ist das nun auch gar nicht mehr soooo schrecklich!
LG Charlie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook