Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Noch 8 wochen trotzdem keine lust mehr.. kennt ihr das

Noch 8 wochen trotzdem keine lust mehr.. kennt ihr das

25. Januar 2006 um 11:13

hi bin zwar erst (oder schon) 32ssw aber habe keine lust mehr zu warten. Habe keine beschwerden und gar nichts, aber die letzten wochen ziehen sich so. will endlich das baby haben und nicht mehr schwanger sein.

habt ihr aehnliche Erfahrungen gemacht? Oder macht jemand das gleiche durch?

Lg Grashalm

Mehr lesen

25. Januar 2006 um 11:20

Kenne das...
Hallo Grashalm,

mir geht's die letzten Tage auch so. Und ich bin jetzt erst Ende 30. SSW...! Fühl mich immer unförmiger, unbeweglicher usw. Will endlich wieder normale Klamotten anziehen und so wie Du mein Baby im Arm halten und nicht mehr schwanger sein.
Aber das müssen wir wohl "ertragen" Ist schon witzig, wie sich die Menschen unterscheiden - ne Freundin von mir war sogar in der 40. Woche so glücklich mit ihrem Bauch, daß sie ihn eigentlich gar nicht mehr hergeben wollte...
Ich sag mir halt, daß es nicht mehr sooo lange hin ist. Meistens geht die Zeit dann ja doch schneller rum als man denkt. Du hast nur noch ca. 8 Wochen!

Liebe Grüße von Annette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 11:27

Ohja kenne das....
ich bin ende 39 SSW. und die kleine macht keine beandstandungen raus zukommen habe gehofft sie kommt eher aber neinnnn...

Kopf hoch die Zeit geht schneller um als du denkst. Und sag dir immer deinem Baby gehts gut und es brauch die Zeit in deinem Bauch damit es gesund und munter ist.

Wenn es jetzt schon kommen würde hättest du auch nichts von deinem baby weil es wahrscheinlich noch zu klein und dünn wäre.

Jeder Tag der verstreicht ist wieder ein Tag weniger.

Liebe Grüße Jessica ( ET 04.02.2006)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 12:07
In Antwort auf solvig_12116863

Kenne das...
Hallo Grashalm,

mir geht's die letzten Tage auch so. Und ich bin jetzt erst Ende 30. SSW...! Fühl mich immer unförmiger, unbeweglicher usw. Will endlich wieder normale Klamotten anziehen und so wie Du mein Baby im Arm halten und nicht mehr schwanger sein.
Aber das müssen wir wohl "ertragen" Ist schon witzig, wie sich die Menschen unterscheiden - ne Freundin von mir war sogar in der 40. Woche so glücklich mit ihrem Bauch, daß sie ihn eigentlich gar nicht mehr hergeben wollte...
Ich sag mir halt, daß es nicht mehr sooo lange hin ist. Meistens geht die Zeit dann ja doch schneller rum als man denkt. Du hast nur noch ca. 8 Wochen!

Liebe Grüße von Annette

Oh jaaaaaa....
... da kann ich mich anschließen!!! Bin jetzt 31.SSW, mit einem Monsterbauch (zumindest empfinde ich das so), Wassereinlagerungen und übelstem Sodbrennen "gesegnet"... Zumal habe ich schon 18 kg zugenommen, wo soll das die restlichen 9 Wochen noch hinführen?????

Zum einen genieße ich die SS wirklich und bin auch stolz auf meinen Bauch. Denke auch immer, ich sollte noch die "Ruhe vor dem Sturm" genießen. Aber ich bin halt soooo ungeduldig, wie das baby aussieht, auf die Geburt, das Leben danch usw...

Versuche mich damit zu trösten, das ich diese Zeit auch noch rumbekomme und mit den ganzen SS-Wehwechen nicht alleine dastehe!!

Auch Dir noch eine schöne Rest - SS!

LG -

Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 13:34

Ging mir auch so....
um die 30.Woche fing es an.Ich hatte keine Lust mehr,die Klamotten passten immer weniger,der Bauch wurde immer Größer und ich durfte nicht mehr viel machen,lag noch 10 Tage im Krankenhaus und durfte dann daheim nur noch liegen.Mensch war das langweillig.Und dann in der 37Woche kam sie schon.Die Zeit ging dann so schnell rum.Hört sich für eine Frau mit Dicken Bauch zwar Doof an aber genieß die Zeit noch,die geht so schnell vorbei.

Wünsche dir noch eine schöne Zeit mit deinen Bauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 15:48


jaaaaaaaaaaa!!!mir gehts genauso!bin jetzt auch in der 32ten ssw und halte es einfach nicht mehr aus.diese neugierde ist einfach schrecklich!komm mir vor wie so ein kleines kind dass an heiligabend vor einem riiiiiesen berg geschenke sitzt und dem gesagt wird "ne halbe stunde mußt noch warten."!und dann schaust auf die uhr und der sch*** zeiger scheint sich rückwärts zu bewegen anstatt vorwärts.*grummel* ausserdem sind diese letzten wochen auch nicht mehr so unbeschwerlich.laufen geht nicht mehr.essen ist auch irgendwie nicht so toll(da passt ja nix mehr rein).ha und schuhe anziehen oder bücken oder SONST IRGENDWAS geht auch nicht mehr schmerzt euch denn auch der rücken so?!was macht ihr denn dagegen?und mittlerweile muss ich auch noch erhöht schlafen wegen der magensäure.....irgendwie echt fies...ich bin auch so wahnsinnig gespannt wie unser kleines mädel wohl ausschaut....wem sie ähnlicher sieht.das ist so unglaublich spannend!
lg kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 17:32

Bei mir ist es eher andersherum,
ich bin 34. Woche und mir vergeht die Zeit viel zu schnell. Außerdem muss ich noch so viele Dinge erledigen. Bin einfach noch zu sehr im positivem Arbeitsstress. Weiß aber nicht wie es wäre, wenn ich den ganzen Tag zu Hause sitzen würde. Manchmal wenn ich unterwegs bin, vergesse ich sogar fast, dass ich schwanger bin, bis ich mit einem Tritt in die Seite wieder daran erinnert werde.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2006 um 21:52
In Antwort auf liane_12840212

Oh jaaaaaa....
... da kann ich mich anschließen!!! Bin jetzt 31.SSW, mit einem Monsterbauch (zumindest empfinde ich das so), Wassereinlagerungen und übelstem Sodbrennen "gesegnet"... Zumal habe ich schon 18 kg zugenommen, wo soll das die restlichen 9 Wochen noch hinführen?????

Zum einen genieße ich die SS wirklich und bin auch stolz auf meinen Bauch. Denke auch immer, ich sollte noch die "Ruhe vor dem Sturm" genießen. Aber ich bin halt soooo ungeduldig, wie das baby aussieht, auf die Geburt, das Leben danch usw...

Versuche mich damit zu trösten, das ich diese Zeit auch noch rumbekomme und mit den ganzen SS-Wehwechen nicht alleine dastehe!!

Auch Dir noch eine schöne Rest - SS!

LG -

Michaela

Ja...
...ich bin ab morgen auch in der 31.SSW und ich fange langsam erstmal an zu begreifen, was da auf mich zukommt. Es schien immer die ganze noch soooo weit weg, aber langsam rückt die Zeit immer näher...
Finde aber eigentlich, dass die Zeit recht schnell umgeht, und ich sag mir eigentlich auch nicht "ohman, noch 9 Wochen jetzt", weil man kann ja nie wissen wann sich die Kleinen auf den Weg machen

Wünsch euch allen noch ne schöne Restschwangerschaft und möglichst wenig Beschwerden!
Ich denke die Zeit wird noch schneller rumgehen als wir denken!!!

LG Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook