Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Noch 4 Tage bis NMT

Noch 4 Tage bis NMT

15. September 2010 um 10:48

bisher kein Mens in Sicht
Außer das ich Rückschmerzen habe und vermehrten Zervix habe ich jedoch kaum Anzeichen...

Ich hoffe das ich nach meiner FG im Juli jetzt wieder geschnaggelt hat

Wer hibbelt mit mir?

LG
Euer Storchilein

Mehr lesen

15. September 2010 um 15:32

Keiner der mit hibbelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2010 um 15:38

Huhu...
Würde so gerne mit jemandem mithibbeln Bin nämlich selber total aufgeregt.... Hatte immer einem Zyklus von 17 - 19 Tagen und bin jetzt schon bei Tag 25... Kenne mich nur leider mit den Anzeichen noch nicht so aus.
Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2010 um 19:58

Hello
allein hibbeln macht kein spass!!!
hibbel mit dir mit
sonntag müsste meine pest antrudeln, habe diesmal leider keine hoffnung, nur extremes brustziehen...und rückenschmerzen!
also viel glück

la sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2010 um 21:41


............ich möchte mithibbeln

Habe noch 5 Tage bis NMT!
Kann es kaum abwarten..... bis auf Rückenschmerzen habe ich keine Anzeichen....konnte nicht anders und hab' heute schon einen Test gemacht( ich weiß...viellll zu früh..aber ich konnte einfach nicht anders ) der war natürlich negativ
also heißt es jetzt weiter warten.........

Lg Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2010 um 22:18


ach ja, habe auch schon getestet, auch negativ...also abwarten und tee trinken, ohhh wie ich es hasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 7:19

So früh....
Wahnsinn wie schnell Ihr immer alle einen Test macht. Habe anscheinend zu viel "Angst" vor einem negativen Ergebnis Denke aber mal, dass ich es nach dem Wochenende auch mal testen werde Wie lange probiert Ihr es denn schon?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 8:11




.....wir sind erst den ertsen Monat "dabei" und ihr?

hab den Ovu von Clearblue benutzt...mal sehen ob wir erfolgreich waren.
Ja das es viel zu früh war ist mir leider auch klar....nur macht mich dieses Warten echt gaga.....werde wahrscheinlich erst morgen wieder testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 8:28

@kati1101
Huhu... Wir sind jetzt schon im 5 ÜZ. Habe meinen ES allerdings beim FA testen lassen und da war er auf jeden Fall vorhanden
Ist aber schon komisch jeden Monat zu hoffen und zu bangen. Man achtet so intensiv auf seinen Körper und interpretiert jedes noch so kleine Zipperlein
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 9:03

Uhi hier ist ja Richtig was los
Das freut mich aber

Da ich ja ein FG mich AS hatte und einmal regulär meine Mens jetzt bekommen hatte, hat sich ein Zyklus noch nicht auf den Tag genau eingespielt denke ich......

Ich werde...wenn ich meine Mens nicht bekommen sollt....was ich sehr hoffe .... Ende nächster Woche testen....

Ach ja ich bin überings vor meine FG im 2. ÜZ schwanger geworden... Also recht fix nach absetzten der Pille.....

Wie fühlt Ihr Euch Mädels?
Habt ihr Rückenschmerzen??? Ich irgendwie schon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 9:15

@storchilein
Rückenschmerzen schon seit Tagen. Mal mehr, mal weniger...
Entschuldige meine Frage und Du musst auch mit Sicherheits nicht darauf antworten, falls ich Dir zu Nahe trete... Aber wie kommt man mit einer FG klar? Das ist meine größte Angst, so eine Erfahrung zu machen. Ihr habt es doch bestimmt auch Eurer Familie erzählt etc... und alle haben sich gefreut... Möchte mit dieser Frage auf keinen Fall Deine Wunden wieder aufreißen, also bitte einfach umgehen, falls Du nciht antworten magst.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 10:07

Hi Maike
das ich schon ok, Du kannst ruhig fragen... also es ist ein riesen großer Schock wenn man diese Nachricht bekommt ...
Ich war beim FA in der 6 SSW, Herzchen hat geschlagen und Entwicklung etc. war alles tip top. Dann bin ich 2 Wochen später wieder zur Kontrolle gegangen mir ging es gut und ich habe mich auf ein weiteres US-Bild gefreut..... Der FA hat mich untersucht und nix gesagt... Ich habe sie gefragt ob alles i.O. ist und sie meinte sie kann keinen Herzschlag mehr sehen
Wir sind dann in einen anderen Untersuchungsraum gegangen um da noch mal zu schauen weil das Gerät wohl noch besser sei ... aber auch da: Kein Herzschlag
Dann meinte Sie zu mir das ich eine AS vornehmen muss was dann auch einige Tage später erfolgte
Ich Krankenhaus habe die natürlich auch nochmal geschaut ob es denn so ist das kein Herzschlag war und es war so....
Ich habe mit dem Oberarzt lange geredet und er meinte das man pro Frau im Durchschnitt 2 FG rechnen muss und das auch nicht unnormales wäre und ich mir keine Gedanken machen soll da es sozusagen "normal sei" Er meinte noch das es halt sehr unglücklich ist, dass es meine erste SS ist und dann gleich eine FG aber er hat mir halt mehrmals gesagt das es normal sei und die im KH in der Woche um die 20 AS vornehmen und das halt sehr sehr vielen passiert...

Die ersten 3 Monate sind halt entscheidend da sich dort entscheidet ob das Baby halt lebensfähig ist und die Natur dann halt das von alleine regelt wenn es nicht so ist...Ist kein Trost aber schon ein bißchen einleuchtend

Ja wir haben es ALLEN gleich erzählt als ich schwanger war weil wir so glücklich waren ! Wir wohnen sozusagen in einem Dorf und da geht das halt auch schnell die Runde.... Mit der FG hat sich genauso schnell rumgesprochen und jeder hat dich drauf angesprochen..."sei froh das es so früh war" " hatte ich auch schon mal " usw.

Den Fehler es vor dem 3. Monat zu erzählen werde ich nicht mehr machen! Außer meiner Mutter werde ich es gleich sagen und natürlich meinem Mann aber sonst niemanden....Wenn Du schwanger wirst versuch das durchzuhalten nix zu sagen... es ist besser so und Du bist niemanden eine Rechenschaft schuldig sozusagen wenn irgendwas sein sollte......Was ja auf keinen Fall sein muss ! Aber so bist Du dann entspannter

Wenn ich jetzt wieder schwanger werde, werde ich noch mehr Panik haben dass irgendwas in der Richtung passiert....Das weiß ich jetzt schon...aber da muss ich durch....Die Angst bleibt

ABER jetzt heißt es POSITIV denken... Auch wenn es schwer fällt aber es bleibt einem nix anderen übrig

Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen helfen und ich habe Dir keine Angst gemacht..... Wie gesagt es MUSS nichts passieren aber es kann. Mir ist es halt passiert und nächstes mal passiert HOFFENTLICH nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 10:33

Guten morgen mädels
bin heute gut gelaunt, weiss nicht warum
und jaaa, ich konnte es nicht lassen noch einen test zu machen!
der war wieder negativ!

muss euch mal was fragen??????

hab gestern aus neugier die mumu abgetastet, und habe etwa ne minute später etwas blut oder bluttröpfchen mit zs auf dem toipapier entdeckt. ich hatte aufeinmal totale panik, ohh mein gott, und dachte mir es ist bestimmt die mens die ich herbeigerufen habe???!!!! war danach dann stänig auf der toi um es zu kontrollieren und einmal warern wieder paar tropfen????
heute früh ist nichts in sicht gewesen...hab mich auch bisschen schlau gemacht und gegoogelt, es ist wahrscheinlich so ne art kontaktblutung???oder doch die mens???weiss es nicht???
ich habe auch das gefühl als ob im inneren sone art schleim oder so ist und es nur drauf wartet loszuströmen???

hattet ihr mal sowas????

@storchilein: es tut mir echt leid wegen der fg, schön dass du es erzählt hast, hab mir jetzt auch so ein bild machen können, wie es sein kann. total lieb von dir

nehme seit 1 1/2 jahren die pille nicht mehr, übe aber nun gezielt seit 2 monaten, mal schauen, was passiert
hab nicht das gefühl, das ich schwanger wäre!!!! aber vielen erzählen immer, das sie es hätten, stimmt das überhaupt?

zu mir, bin auch die person in ungeduld
aber nächsten monat geh ich an die sache lockerer ran, die ganze warterei macht ein wahnsinnig oder

lg
sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 11:11

@storchilein
Ich weiß nicht was ich sagen soll... Als ich Deine Mail gelesen habe ist es mir eiskalt den Rücken runter gelaufen. Die Zeit für Euch muss so wahnsinnig schwer gewesen sein. Erst die Freude und dann wummms... Willkommen in der "wahrscheinlich" schwersten Zeit Deines Lebens! Dazu die ganzen Blicke wenn man im Dorf spazieren geht, jeder weiß Bescheid und man steht *so stelle ich es mir vor* unter ständiger Beobachtung.
Ich finde es aber wahnsinnig mutig, dass Ihr Euch nicht zurück zieht, Eure Wunden leckt, oder den Kinderwunsch erstmal aussetzt. Ziehe echt meinen Hut davor, wenn Ihr gleich wieder am üben seid. Trotzdem musst Du ja noch viel mehr aufgeregt, angespannt, ängstlich und vorsichtig sein... ???

Kann Dir nur alles Liebe und Gute wünschen und würde mich freuen öfter von Dir zu lesen, um die positiven Nachrichten zu verfolgen

Und nein Du hast mich nicht abgeschreckt mit Deinem Bericht. Eher Mut gemacht, dass es auch nach so einer Situation durchaus weiter gehen kann. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 11:55

@ Meike
ja stimmt das ist leider so... jeder weiß über alles bescheid..sowohl über die Schwangerschaft als auch die Fehlgeburt War/ist natürlich Trasch-Thema Nummer 1
Aber da waren wir selber Schuld, denn wir wissen ja wie es hier ist und wussten das natürlich geredet wird, sodass es gleich jeder weiß. Ab dem Zeitpunkt wo ich schwanger war waren wir jedoch so glücklich, dass wir es mit jedem teilen wollten und es auch ruhig jeder wissen sollte....das sich in paar Wochen das Blatt wenden kann daran haben wir nicht gedacht
Nächstes mal sind wir schlauer und es wird erst "bekannt gegeben" wenn die kritische Zeit vorüber ist. Klar es kann auch dann immer noch was passieren aber die Chance ist um einiges geringer und irgendwann kann man es ja Aufgrund der Optik nicht mehr verheimlichen


Bei einer neuen Schwangerschaft werde ich bei JEDEM Arztbesuch Angst haben....das weiß ich jetzt schon aber da muss ich durch. Ich denke das geht jedem so der das einmal durchgemacht hat. Die Angst bleibt das beim nächsten FA Termin so eine Nachricht übermittelt wird.

Wir sehen jetzt nach vorne und wenn man einmal schwanger war will man es ganz schnell wieder werden....Ist zumindest bei mir so.
Positiv denken heißt es jetzt ..... auch wenn es nicht leicht fällt.

Wann testet Du denn? Hast du vorher die Pille oder so genommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 12:04
In Antwort auf storchilein

@ Meike
ja stimmt das ist leider so... jeder weiß über alles bescheid..sowohl über die Schwangerschaft als auch die Fehlgeburt War/ist natürlich Trasch-Thema Nummer 1
Aber da waren wir selber Schuld, denn wir wissen ja wie es hier ist und wussten das natürlich geredet wird, sodass es gleich jeder weiß. Ab dem Zeitpunkt wo ich schwanger war waren wir jedoch so glücklich, dass wir es mit jedem teilen wollten und es auch ruhig jeder wissen sollte....das sich in paar Wochen das Blatt wenden kann daran haben wir nicht gedacht
Nächstes mal sind wir schlauer und es wird erst "bekannt gegeben" wenn die kritische Zeit vorüber ist. Klar es kann auch dann immer noch was passieren aber die Chance ist um einiges geringer und irgendwann kann man es ja Aufgrund der Optik nicht mehr verheimlichen


Bei einer neuen Schwangerschaft werde ich bei JEDEM Arztbesuch Angst haben....das weiß ich jetzt schon aber da muss ich durch. Ich denke das geht jedem so der das einmal durchgemacht hat. Die Angst bleibt das beim nächsten FA Termin so eine Nachricht übermittelt wird.

Wir sehen jetzt nach vorne und wenn man einmal schwanger war will man es ganz schnell wieder werden....Ist zumindest bei mir so.
Positiv denken heißt es jetzt ..... auch wenn es nicht leicht fällt.

Wann testet Du denn? Hast du vorher die Pille oder so genommen?

Huhu Sara
schön, dass Du mithibbelst
Also das mit dem Blut bei Dir ist komisch. Vielleicht hast Du Dich auch verletzt als Du geschaut hast.....
Müsste Deine Mens jetzt kommen? Hast Du irgendwie das Gefühl das sie sich ankündigt?
Also für mich hört sich das ein bißchen so an als ob Du dich vielleicht wirklich verletzt hast und es deswegen ein bißchen geblutet hast
Wenn da heute und morgen nix mehr von zu sehen ist, ist es in keinem Fall die Mens
Von Kontaktblutungen bzw. Einnistungsblutungen habe ich mal gehört aber selber keine Erfahrungen damit gemacht.
Bei meiner ersten SS hatte ich sowas nicht und das einzige Anzeichen war das meine Mens ausblieb

Weißt Du denn wann Dein Eisprung war?

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 12:22

Hallo Mädels!

@ Storchilein Ich drücke dir fest die Daumen für eine erneute Schwangerschaft, man muss echt positiv denken und versuchen die Angst in positive Gedanken umzuwandeln, klingt schwer...ich weiß...aber ansonsten wird jeder Arztbesuch zu einer Qual...ich weiß es ganz genau...den in meiner Schwangerschaft war jeder Arzbesuch Horror für mich Ich hatte ständig Angst, das mein zweites Baby( war mit Zwillingen schwanger) es auch nicht schafft.....ich habe mich total verrückt gemacht...aber siehe da ich habe eine kerngesunde Tochter zur Welt gebracht

Thema Rückenschmerzen: seit Tagen...kann aber auch auf die kommende Periode zutreffen na hoffentlich nicht......heute morgen habe ich nicht getestet aber vielleicht wieder morgen

Lg Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 12:31

Hallo Kati,
schön das Du auch mithibbelst
Ja die Angst wird wohl bleiben aber wie Du schon sagst man muss positiv denken sonst wieder die Schwangerschaft zu einer unschönen Zeit...

Wie viele Tage bist Du jetzt drüber oder hast Du noch NMT?
Drück die Daumen das es klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 12:46
In Antwort auf storchilein

Hallo Kati,
schön das Du auch mithibbelst
Ja die Angst wird wohl bleiben aber wie Du schon sagst man muss positiv denken sonst wieder die Schwangerschaft zu einer unschönen Zeit...

Wie viele Tage bist Du jetzt drüber oder hast Du noch NMT?
Drück die Daumen das es klappt

.....

.....bin leider noch nicht drüber erst ab Montag.....aber ich werde jetzt schon am Wochenende testen Normalerweise habe ich bevor die Mens kommt immer total die heftigen Kopfschmerzen zusammen mit den Rückenschmerzen, aber wie schon geschrieben habe ich schon seit Tagen dieses Ziehen im Rücken.....muss nichts bedeuten, aber es wäre so schön wenn es beim ersten mal schon sofort geklappt hätte. Der tast gestern war negativ, was mir eigentlich schon vorher klar war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 12:56

@storchilein
Ich glaube in so einer Situation möchte man am liebsten umziehen. Weg von all den Tratschtanten und den noch viel besser gemeinten Ratschlägen... Diese Worte wie: Beim nächsten Mal wird es schon klappen!!! Grauenhaft, auch wenn sie nur lieb gemeint sind.

Habe vorher die Pille genommen und probieren es jetzt seit Mai. Bin nur diesen Monat echt verunsichert wegen diesen kurzen Zyklen und jetzt so lang (26. Tag)... Das blöde ist nur, dass ich mich auch nicht wirklich traue zu testen. Werde es wohl am Wochenende machen, aber mein Mann geht schon so fest davon aus, dass ich schwanger bin... Man könnte denken er fühlt die Anzeichen Möchte ihn aber auch nicht enttäuschen... Obwohl ich da eh nicht drum herum komme...

Vielleicht können wir uns am WE ja gegenseitig was tolles berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 13:26

@Maike
Das mit dem umziehen bzw. untertauchen gestaltet sich sehr schwierig denn wir haben hier erst vor zwei Jahren gebaut. Und gerade bei uns hier um Baugebiet kennt jeder jeden und sieht alles Letztens kam eine Nachbarin rüber gerannt und hat mich an der Tür abgefangen und meinte: "Ich habe schon gehört...wieso hast du denn nichts gesagt ?" ...... Na klar, ich renne gleich zur Nachbarin und erzähle es ..... Dann meinte sie noch das sie bevor sie ihre beiden Kids bekommen hat 3 FG hintereinander hatte und sie schon am verzweifeln war... da habe ich dann in etwa so geschaut: ......
Also das war alles andere als aufmunternd......

Meine FA meinte das es so ist das nach ES das Ei 4 Tage braucht um sich einzunisten und dann ca. 10 Tage bis ein eindeutiger Nachweis einer SS erfolgen kann..... Das ist aber nur so eine Richtlinie meinte sie.... Weißt Du in etwa wann Dein Eisprung war? Aber wenn Du jetzt schon drüber bist hört sich das sehr nach schwanger an Ich drück die Daumen !
Ich werde erst nächste Woche irgendwann testen WENN meine Mens nicht gekommen sein sollte... Was ich sehr hoffe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 13:30


ohh gott, eben war ich wieder auf der toi und wieder ein klumpen mit dunklem blut, ich glaube das warsss

kopfschmerzen habe ich auch bekommen!

mein es war am 03.09. am 13 zt und mein mnt wäre der 19 gewesen!

ich warte lieber noch etwas ab
was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 13:39
In Antwort auf maite_11940847


ohh gott, eben war ich wieder auf der toi und wieder ein klumpen mit dunklem blut, ich glaube das warsss

kopfschmerzen habe ich auch bekommen!

mein es war am 03.09. am 13 zt und mein mnt wäre der 19 gewesen!

ich warte lieber noch etwas ab
was meint ihr?

Hört sich nach Mens an Süße
Darf ich mal fragen wie viele Dein Zyklus normal geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 13:45


ist eigentlich immer unterschiedlich aber 29 - 30 tage sollte es sein, aber 2 mal war es weniger als 30 tage,

schade schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 13:55
In Antwort auf maite_11940847


ist eigentlich immer unterschiedlich aber 29 - 30 tage sollte es sein, aber 2 mal war es weniger als 30 tage,

schade schade

Mhhh ja da hast Du einen ganz normalen Zyklus
was ja schon mal gut ist an sich ...... Oh je nein... ich kann Dich voll verstehen, wenn meine Mens kommen sollte wäre ich auch voll traurig.
Ach menno !
Da kann man nur sagen neuer Zyklus neues Glück

Bestimmst Du Deinen Eisprung irgendwie? Ich habe Persona... Ich konnte damit gut meinen ES bestimmen und es hatte auch gleich bei mir geklappt. Das Ding ist echt gut .... Zumindest kann man die Eisprungtage sehr gut eingrenzen.... Ist allerdings etwas kostspielig .... Anschaffung so 90 und die Stäben für 3 Monate 27....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 13:56

arme Sara .... @storchilein
Nachbarn haben auch manchmal das Taktgefühl eines Elefanten. Aber ich kenne das mit dem Haus... Haben uns selber Anfang des Jahres eine Haushälfte gekauft und auch guten Kontakt mit anderen Nachbarn. Die tratschen aber jedes Thema durch die ganze Straße. Echt der Wahnsinn... Hoffe Du kannst trotzdem ein wenig abschalten... Lass Dich auch nicht verunsichern, sondern glaube weiter so an Eure Zukunft. Es wird ganz sicher klappen.... Manchmal muss man auch mal Glück haben im Leben

Habe auch echt keine Ahnung wann mein ES ist. Habe es halt nur letzten Monat testen lassn, ob ich bei so einem kleinen Zyklus überhaupt einen habe. Lt. Blutuntersuchung war ein ES vorhanden. Ich warte vielleicht auch noch das WE ab und dann *ganz heimlich* wird getestet.... Sind Rückenschmerzen als Anzeichen denn ausreichend? Sie sind auf jeden Fall so, dass ich seit dem letzten Wochenende mehr als überzeugt war, dass ich meine Mens bekomme. Sonst geht es mir aber super... Meine Brüste zeigen auch keinerlei Veränderungen.

@sara
Selbst wenn es diesen Monat nicht geklappt hat... Köpfchen hoch, ab mit Dir unter die Decke und genieße das üben. Wird ganz sicher bald was. Drück Dir feste die Daumen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 15:28

Hallöchen
würde auch gerne bei euch mithibbeln, weiß nicht wann mein NMT ist......ich darf nämlich diesen Monat entlich das erste mal hibbeln(nach langen warten), d.h. ich bin im ersten ÜZ.....

Und jetzt abwarten....

Wie haltet ihr das aus?Ich denke 24Stunden an nichts anderes, als ein Baby?

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 15:31

@Maike
na ja ausreichend weiß ich ich .... aber ich weiß das ich bei meiner letzen Schwangerschaft auch häufig mit Rückenschmerzen zu kämpfen hatte.... Sonst hatte ich null Anzeichen außer das die Mens ausblieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 15:32

Herzlich Willkommen Emma
ja fein dann werden wir ja immer mehr hier
Wieso ist es denn Dein erster Monat den Du hibbeln darfst wenn ich fragen darf?

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 15:39

@storchilein
hatte im Mai meine Pille abgestzt und ewig meine Mens nicht bekommen, bin dann zum FA, der hat gesagt meine Gebärmutter"schläft"noch. Er hat mir Hormone gegeben, und eine Woche später siehe da entlich meine Mens bekommen.Das war am 27.08. und jetzt weiß ich wie gesagt gar nichts, Eisprung, NMT... weil ich meine Zykluslänge noch nicht weiß. Aber wie gesagt, dieses Warten schlimm, oder?

Deine Geschichte tut mir echt leid, wünsch dir alles gute, das es schnell wieder schnaggelt.

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 15:46


Storchilein, du hast geschrieben das du es dann niemanden erzählen willst, wenn es wieder klappt?!
Wie machst du das mit der Arbeit, erzählst du es da auch nicht?

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 15:50

Hast recht!!!
neuer zyklus neues glück
muss erst mal mit mir selbst kämpfen, puhhhh

und die persona sind wirklich gut jaa?

weil ich hatte wleche aus internet die waren echt für den müll,
vielleicht solte ich mir sie kaufen!

aber ich berichte euch noch weiter?

hallo emma, hallo maike, hallo kati!!!

wie stehts bei euch?? ich hoffe ihr hibbelt eurem glück entgegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 15:55

@sara
hibbeln tuen wir kräftig.....
Wie lange übst du den schon?

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 16:09

Offiziell...
ist es der 2 zyklus gewesen, wo ich auf alles geachtet habe, es und tempi, nehme die pille aber schon seit märz letztem jahr nicht mehr...haben ab und zu auch verhütet!

allgemein gesagt bin ich auch neuling

aber die zeit davor, hätte es geklappt wäre auch schön gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 16:25

Also auch neu....
na dann können wir ja alle zusammen hibbeln...
Schön wenn man noch jemanden anders hat, mit dem über diese spannende Zeit reden kann.
Weil mein Mann schon leicht genervt ist.....wenn ich jeden Tag wieder mit was anderem anfange.
Und sonst wollen wir es im Freundeskreis nicht erzählen, wegen Arbeit und die Leute die mich dann andauernt fragen würden und hats geklappt???
Deswegen bin ich hier...
Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 16:30

Davon...
kann ich dir ein lied singen,

alle fragen andauernd!!! aber die schäärfste ist meine mami , die arme hat einfach nur angst das ich zu alt werde
bin schon 30!

aber ich versteh dich, sogar auf arbeit, fragen leute, wie oder was los ist!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 16:40
In Antwort auf maite_11940847

Davon...
kann ich dir ein lied singen,

alle fragen andauernd!!! aber die schäärfste ist meine mami , die arme hat einfach nur angst das ich zu alt werde
bin schon 30!

aber ich versteh dich, sogar auf arbeit, fragen leute, wie oder was los ist!!

Siehst du..
deswegen behalten wir es für uns, (fällt mir ... schwer)obwohl meine Schwiegereltern sich es schon denken können, sind in eine größere Wohnung vor einem Monat gezogen habe vor vier Monaten aufgehört mit rauchen, fällt ein bisschen auf...
Ach dann wissen es bei dir alle, naja hat ein Vorteil, das du mit jedem bei Problemen drüber reden kannst.
30 geht noch, war Gestern in nem Babyladen um mich über Preise für Kinderwagen usw. zu informieren, da habe ich zwei mit Kugeln gesehen die könnten meine Mutter sein, und ich bin Sonntag 24 geworden.Das verstehe ich dann auch nicht recht.
Hast du deine Mens jetzt bekommen, oder kann ich noch Daumen drücken?

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 17:26

Neeee...
immer noch nicht, habe aber so ein komisches gefühl, als ob der damm gleich bricht

drück mir trotzdem die daumen

aber mir gehts wieder gut, seit heute morgen zumindest!
ich denke, wenn es so weit ist, ich meine wenn ich irgendwann mal sst positiv teste, dann kann ich nicht garantieren, dass ich noch 2 wochen warten kannn
ich glaube, das würde man mir ansehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 18:46

Wohl war
ich könnte keine Minute warten es allen zu erzählen, als erstes (neben meinem Mann natürlich) würde ich zu meiner Mutter fahren und ihr sagen das sie Oma wird, sie würde sich total freuen.Dann Schwiegereltern, die wären auch voll happy...
Hab nur ein wenig Angst vor Arbeit. Weil ich im Einzelhandel arbeite,muss ich es sofort sagen, weil ich viel schweres tragen muss und ziemlich viel Stress habe, ich hätte viel zu viel Angst das was mit dem Kind passieren würde.Weiß nicht wie sie reagieren??

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 18:49


natürlich drück ich dir die Baumen, kann mir vorstellen wie es dir geht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Das mit dem Damm hört sich ja nicht gerade nett an,....gute Besserung.

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 19:26

NMT 23.09. ...
... darf ich mich euch trotzdem noch anschließen? Wollte wegen der paar Tage nicht noch nen extra Threat aufmachen ...

Wir sind mittlerweile im 26. (!!!!!!) ÜZ! Sehr frustrierend! Zumal bei mir UND meinem Mann alles i.O. ist! Er hat ein SG abgegeben (alles im grünen Bereich), ich habe einen Hormon-Check und eine Bauchspiegelung inkl. Gebärmutterspiegelung machen lassen (auch alles ok). Gut, nun sind wir im ersten Zyklus nach der BS und hoffen, dass es nun endlich mal klappt. Zykluslänge ist so bei 26-28 Tagen ... Man sagt ja, dass es in den ersten 6 Monaten nach einer BS eher schnaggelt ...
Schön wärs ...
Anzeichen hatte ich die letzten 26 Monate immer und alles quer Beet, deshalb ignoriere ich jetzt jedes Ziepen und Zwicken ... Zumindest versuche ich es ...


Wie sieht es bei euch so aus?

Liebste Grüße Pitti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 19:45

@ pitti
herzlich willkommen

ich hoffe das es bei dir ganz dolle schnaggelt, viel viel glück!!!

schade das bei manchen so schnell und bei manchen so lange dauert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 20:33
In Antwort auf maite_11940847

@ pitti
herzlich willkommen

ich hoffe das es bei dir ganz dolle schnaggelt, viel viel glück!!!

schade das bei manchen so schnell und bei manchen so lange dauert

Danke fürs aufnehmen & daumen-drücken
Danke!!!! Mein Mann sagt immer "ach,mach dich nicht verrückt ... Irgendwann klappts schon!!!" ja,ja, aber wann ist "irgenwann"? Ich kann nicht wirklich abschalten und meine Gedanken kreisen immer wieder darum ...

Aber nun ja,Gut Ding will Weile haben! wenn,dann bekommen wir nach sooooo langer Zeit ein Super-Baby

Muss jetzt in die heia ... Wecker geht um 5:30uhr

Les morgen wieder rein ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 7:33

Guten Morgen Mädels....
Herzlich Willkommen im ÜZ 6 !!!! Meine Mens hat sich heute morgen überlegt den Weg nach draußen zu finden
Das schlimme war nur, dass mein Mann heute morgen so enttäuscht war. Er stand vor mir wie ein begossener Pudel und fragte: "Wie kommt das denn" .... Fühle mich echt ein wenig mies... Aber nun gut weiter gehts und kann mich ja glücklich schätzen, dass sich mein Zyklus jetzt auf 27 Tage einpendelt....

Erstmal herzlich willkommen an Emma und Pitti (26 ÜZ = echt wahnsinn).... Wie machst Du das? Jedes Mal aufs neue die Anspannung und Enttäuschung? Das muss doch auch eine große Belastung für die Beziehung sein...

@sara + storchilein.... Bei Euch alles gut? Noch keine Pest in Sicht?

Viele liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 8:48

Guten Morgen
@pitti, 26 ÜZ und du gibst nicht auf,echt klasse drück dir auch fest die Daumen.

Scheiß Mens...woran das nur liegt das manche sofort schwanger werden und andere?
Wenn ich das hier alles so lese frag ich mich wie manche ungewollt schwanger werden, weil EINMAL das KOndom platzt oder weil sie EINMAL die Pille vergessen. UNd dann wir die es unbedingt wollen, und hibbeln also warten müßen...

Hoffentlich klappt es bei uns bald

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 9:23

Hi ihr lieben
Darf ich mich auch euch anschliesen?
Sollte meine mems am 22.9. Bekommen. Bin in der üz 8 und hoffe das es bald klapt und gut geht.

Wielange seit ihr schon am hibbeln? Habt ihr anzeichene für eine schwangerschaft??

Lg pati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 9:30

Hi Sweetangel & Pitty
Freut mich das Ihr mit hibbelt.....

NMT rückt näher und näher.....
So langsam bekomme ich Angst.... Ich hoffe das es geklappt hat ....

Wann testet ihr denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 9:49

In einem Monat wird getestet
@storchilein... Wie gehts Dir denn? Rückenschmerzen noch immer so schlimm?

Willkommen Sweetangel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 9:58

@ Meike oh neeeee
ach her je .....
Dann heißt es neuer Zyklus neues Glück Süße
Ja mal mehr mal weniger.... Mens ist bisher nicht in Sicht... Hoffe es bleibt auch so.... Ansonsten wird es nächsten Monat was

Gut das Du noch nicht getestet hast...... hat sich das den gar nicht angekündigt?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 10:03

@ Maike
hab noch was vergessen:

Hast Du schon mal Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung probiert?
Ich nehme den von Agnus Castus von STADA.... Gibts rezeptfrei in der Apotheke... kosten ca. 8 . Du nimmst die jeden Tag vor 12 Uhr und es dient der Unterstützung des Gelkörperhormons und wie schon gesagt zur Zyklusregulierung. Bei Zyklus hatte sich nach Pille absetzten sehr gut damit eingependelt und jetzt nach der AS auch......

Probiers mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
ES+9 und heute bisschen frisches Blut +Mensschmerzen ...wer kennt es ?
Von: storchilein
neu
26. April um 14:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper