Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Noch 16 Tage bis zum E.T.

Noch 16 Tage bis zum E.T.

25. Mai 2012 um 11:41

Hallo an alle!

Ich habe lange überlegt, jetzt starte ich auch mal meinen persönlichen Jammer-Thread.
Am 10.6. ist mein E.T. - und ich dreh irgendwann wirklich durch!
Zwei Mal lag ich im Krankenhaus wegen vorzeitiger Wehen, habe sogar die Lungenreife bekommen und lag bei strenger Bettruhe im Bett. Davon hab ich bis heute alles voll Wasser, aber das nur nebenbei.
Jedes Mal, bei wirklich JEDEM Ultraschall, werde ich gefragt, wieviel ich denn rauche, weil meine Plazenta 2. Grades verkalkt ist. Schon seit der 28. SSW erzählt man mir das. Und nein, ich rauche wirklich nicht.
Am Vatertag hatte ich 5 Stunden lang regelmäßige Wehen, alle ZWEI Minuten! Eine ganze Stunde hing ich am CTG, war schon total euphorisch, weil ich dachte, es MUSS jetzt losgehen. Aber nein, es ging wieder weg, seither hab ich nur jeden Tag diese ätzenden Senkwehen...
Es tut sich also gar nix mehr, mein Befund am Montag hieß plötzlich wieder: "Muttermund zu, Kopf abbschiebbar" - dabei war es 4 Tage später "fingerdurchlässig und Kopf schwer abbschiebbar"... Kann das überhaupt sein?
Seit Wochen erzählt man mir, mein Baby kommt früher, als Frühchen, es kommt bald, Donnerstag sogar noch "es kommt sicher heute Nacht!"... Aber es kommt rein gar nix!
Nebenbei erwähnt weiß ich immer noch nicht, was es wird. Mal heißt es Junge, mal Mädchen... Aber daran denk ich schon gar nicht mehr, ich will einfach nur, dass es kommt!
Das wäre ja alles nicht so schlimm, wäre da nicht diese panische Angst vor der Plazenta-Geschichte. Ich habe solche Angst, dass meinem Baby noch was passiert, dass die Plazenta ihren Geist aufgibt und mein Baby erstickt, verhungert oder was auch immer.
Ich freue mich schon über jeden Schmerz, den ich spüre, denn ich denke immer, es geht dadurch los... Wenn ich aufs Klo geh, krieg ich langsam Depressionen, weil dieser dämliche Schleimpfropfen nicht abgehen will!
Es ist so schade, denn eigentlich würde ich die letzten Tage so gerne genießen. Es sind ja nicht mehr viele. Aber ich habe solche Angst, eingeleitet zu werden, noch viel mehr vor einem Kaiserschnitt und am aller meisten davor, dass mein Baby nicht lebend auf die Welt kommen wird...
Was kann ich nur tun?

Mehr lesen

31. Mai 2012 um 13:07

Schade...
dass keiner mit mir schreiben will. Vllt jammer ich wirklich einfach zu viel.
Heute hab ich nur noch 10 Tage und es tut sich noch weniger als vorher. Laut Arzt am Montag ist der Muttermund zu und der Kopf zwar unten, aber nicht im Becken...
Von 2 Hebammen und dem Arzt wurde mir deutlich gesagt, ich solle mich am 10. Tag auf eine Einleitung einstellen. Ich verstehe nicht, wieso man mir jegliche Hoffnung auf eine normale Geburt genommen hat?
Seit dem Tag bin ich nur noch am Heulen, ich kann nicht mehr. Ich will nur noch, dass es rauskommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2012 um 14:17

Huhu
Sie sagen dann immer, dass sowas vorkommen kann ... und das wars...
Wie weit bist du denn?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2012 um 16:44

Oooh mann...
Ich kann dich echt gut verstehn... Hab noch 26 Tage zum ET und mag absolut nicht mehr!! Ich war zwar nicht wegen wehen im kh aber hab seit der 25.woche ca symphysenschmerzen und umdrehen in der nacht geht absolut nicht mehr
Nochdazu kommt bei mir dass mein kleiner noch in BEL liegt und wahrscheinlich mit ks geholt werden muss wenn er sich bis zum ET nicht umdreht...

Sag warum weist du noch immer nicht das geschlecht??? Ich weis das schon seit der 23.woche... Gibts doch nicht dass bei mehreren Terminen beim Fa keine Klarheit bringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 11:31

5 tage...
heute hab ich noch 5 tage... ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass sich was tut. gestern beim ctg waren aber 2 wehen zu sehen! obwohl ich rein GAR NIX gemerkt hab! deswegen hab ich wieder ein kleines bisschen hoffnung geschöpft - aber irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen, dass sich da bis sonntag in irgendeiner form was tut.
sonntag muss ich dann wieder hin, an meinem E.T. dann wird wieder nach der plazenta geschaut und ich denke, dann wird auch eingeleitet.

@mieze: ich weiß es nicht, es wechselt von ultraschall zu ultraschall, deswegen frag ich seit 8 wochen nich mehr nach dem geschlecht. jedes mal war es nämlich was anderes

----> keiner da, der mit mit mir den countdown zählen will und auch "nur" noch 5 tage hat!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 16:04
In Antwort auf elena_12044608

5 tage...
heute hab ich noch 5 tage... ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass sich was tut. gestern beim ctg waren aber 2 wehen zu sehen! obwohl ich rein GAR NIX gemerkt hab! deswegen hab ich wieder ein kleines bisschen hoffnung geschöpft - aber irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen, dass sich da bis sonntag in irgendeiner form was tut.
sonntag muss ich dann wieder hin, an meinem E.T. dann wird wieder nach der plazenta geschaut und ich denke, dann wird auch eingeleitet.

@mieze: ich weiß es nicht, es wechselt von ultraschall zu ultraschall, deswegen frag ich seit 8 wochen nich mehr nach dem geschlecht. jedes mal war es nämlich was anderes

----> keiner da, der mit mit mir den countdown zählen will und auch "nur" noch 5 tage hat!?

Hi
ich hab auch ET am 10.6.
Lag ebenfalls mit vorzeitigen Wehen im Krankenhaus, musste mich schonen und viel liegen. Die ganze Zeit haben die Ärzte so getan, als würde es losgehen, sobald ich mich auch nur ein bisschen mehr bewege.
Nun springe ich schon seit 2 Wochen wieder rum, nache den Haushalt usw. und es tut sich überhaupt nix. Echt frustrierend....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 7:03
In Antwort auf hiroko_12080745

Hi
ich hab auch ET am 10.6.
Lag ebenfalls mit vorzeitigen Wehen im Krankenhaus, musste mich schonen und viel liegen. Die ganze Zeit haben die Ärzte so getan, als würde es losgehen, sobald ich mich auch nur ein bisschen mehr bewege.
Nun springe ich schon seit 2 Wochen wieder rum, nache den Haushalt usw. und es tut sich überhaupt nix. Echt frustrierend....

Huhu!!!
Das is ja witzig, genau wie bei mir
Wie geht es dir heute? Ich hatte gestern wieder mal wehen - alle 5-7 min. Aber sie haben wieder rein gar nix bewirkt.
Vermute aber, dass ich bald eingeleitet werde...
Wie ist es denn bei dir???
Lg!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 10:34
In Antwort auf elena_12044608

Huhu!!!
Das is ja witzig, genau wie bei mir
Wie geht es dir heute? Ich hatte gestern wieder mal wehen - alle 5-7 min. Aber sie haben wieder rein gar nix bewirkt.
Vermute aber, dass ich bald eingeleitet werde...
Wie ist es denn bei dir???
Lg!!!


Bei mir tut sich irgendwie gar nix. Hab am Freitag wieder nen FA Termin. Mal sehen was sie dann sagt. Ich würde eine Einleitung gern vermeiden. Der MM ist auch schon die ganze Zeit offen (jetzt bei 2cm), aber mehr tut sich halt nicht.
Ich hasse dieses Warten! Erst tut jeder so, als ob es gleich losgehen würde, sobald ich mich mehr bewege und nun ist gar nix.
Bekommst du einen Jungen oder ein Mädchen?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 16:13
In Antwort auf hiroko_12080745


Bei mir tut sich irgendwie gar nix. Hab am Freitag wieder nen FA Termin. Mal sehen was sie dann sagt. Ich würde eine Einleitung gern vermeiden. Der MM ist auch schon die ganze Zeit offen (jetzt bei 2cm), aber mehr tut sich halt nicht.
Ich hasse dieses Warten! Erst tut jeder so, als ob es gleich losgehen würde, sobald ich mich mehr bewege und nun ist gar nix.
Bekommst du einen Jungen oder ein Mädchen?
Lg


Ich weiss noch nicht, was es wird. Und du? Es liegt immer so, dass man es nicht erkennen kann gestern beim ultraschall war es ein mädchen... Der hintern liegt jetzt aber so hoch, dass man es schwer sehen kann
Ich muss morgen wieder zur kontrolle und ich denke, dann geben sie mir was, denn neben meinem plazentaproblem soll jetz auch noch kein fruchtwasser mehr da sein.
Lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest