Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Noah ist da -sehr lang-

25. Dezember 2007 um 22:31 Letzte Antwort: 26. Dezember 2007 um 12:14

hallo ihr lieben,

mein kleiner sohn ist endlich da,zwar schon seit 3 wochen aber habs jetzt erst geschafft einen geburtsbericht zu schreiben.

am 3.12. fuhr ich voller hoffnung ins kh, da ich schon 10 tage überm et war und die geburt eingeleitet werden sollte.wurde dann erst richtig enttäuscht, weil die hebamme im kh dann einen anderen et ausrechnete als mein fa.und nach dem neuen et wär ich erst 5 tage drüber und hätte wieder nach hause fahren müssen. doch beim us stellte der arzt dann fest das ich zu wenig fruchtwasser hab und lieber im kh bleiben soll.hab dann pflanzliche tabletten bekommen die angeblich wehenfördernd sein sollten.naja,hat aber nicht viel gebracht.hab mich dann schon mal darauf eingestellt das ich in den nächsten tagen bestimmt immer noch mit kugelbauch rumlaufen werde.

am nächsten morgen wurde ich dann in den kreißsaal gerufen.dort bekamm ich dann so ein gel auf den mumu,doch der arzt sagte mir ich solle mir mal keine hoffnungen machen das es heute oder am nächsten tag los geht.nun ja, hab ich mir ja schon so gedacht!um 12.30 uhr sollte ich wieder in den kreißsaal ans ctg.dort waren auch schon regelmäßige wehen zu erkennen,die ich nur als leichtes kribbeln spürte.als dann die hebamme kam und fragte ob ich schon mal ein schmerzmittel haben möchte, musste ich erst mal lachen.ich musstwe die wehen nicht mal veratmen,außerdem war ich mir sehr sicher das diese wehen wieder weg gehen würden.

ich also wieder rauf auf mein zimmer und legte mich ins bett.mein freund war schon die ganze zeit dabei.ich lag nicht mal 5 min im bett als mich plötzlich so eine heftige wehe überkam,das ich dachte ich würde sterben.habe meinen freund so angeschrien das er mir helfen soll,also schleppte er mich wieder in den kreißsaal. ich konnte nicht mehr gehen,und bei jeder wehe bin ich fast ausgeflippt. die dumme hebamme im kreißsaal hat mir natürlich nicht geglaubt das ich höllische schmerzen hab,da ich ja noch einige minuten vorher topfit war.sie gab so ein blödes zäpfchen und sagte mir auch noch das es erst der anfang sei und die schmerzenb noch viiiieeellll schlimmer werden.ich dachte ich hör nicht richtig. die sollen noch schlimmer werden????? ich wär am liebsten aus dem fenster gesprungen.es konnte gar nicht mehr schlimmer werden.sollte dann wieder aufs zimmer.habs dort aber nicht lange ausgehalten.nach weiteren 5 min auf dem zimmer hab ich die schwester gerufen das sie mir sofort alles beenden soll weil ich es nicht mehr aushalte die arme tut mir richtig leid so wie ich sie angemacht hab.wurde dann schon wieder in den kreißsaal gefahren.oh mann war das peinlich, alle leute auf dem flur haben mitbekommen wie ich geweint und geschrien hab.im kreißsaal wollen die dann wieder ctg machen was aber unmöglich war,weil ich keine sekunde ruhig liegeb bleiben konnte, wollte dann unbedingt eine pda haben doch dann ging alles ganz schnell. ich verspürte plötzlich einen unheimlichen druck nach unten.nach einer schnellen untersuchung stellte die hebamme fest das der mumu schon ganz offen ist. als dann auch noch die ärztinn dazu kamm realisierte ich erst das es jetzt wirklich die geburt ist.endlich durfte ich pressen.das war so eine erleichterung. nach ca. 7 presswehen hab ich dann meinen kleinen schatz das erste mal schreien gehört.im ersten moment konnte ich mich gar nich richtig freuen, da alles viel zu schnell ging.doch jetzt würde ich ihn nie wieder her geben.

noah wog 3130g, war 48 cm groß und wurde um 14.39 uhr geboren.die geburt dauerte noch nicht mal ganze 2 stunden.


tut mir leid das der text so lang ist.

schöne ss euch allen und eine schöne,schnelle und leichte geburt.

lieben gruß
patrizia und noah joel (3 wochen alt)

Mehr lesen

25. Dezember 2007 um 22:35

Herzlichen Glückwunsch!!!
Eine so schöne und kurze Geburt wünsche ich mir auch (vor allem eine natürliche Geburt)!

Lilly (19. Woche)

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 9:18


herzlichen glückwunsch !
eigentlich doch schön, wenn man eine kurze geburt hat, auch wenn sie sehr schmerzhaft zu seien schien
euch noch ein guten rutsch...

vlg annette & käfer 30ssw

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 9:36

ALLES GUTE


Dir und Deiner Familie
Hoffe,das es bei mir auch so schnell geht...

LG
Ivonne,38.SSW mit HANNA inside

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 11:05

Herzlichen Glückwunsch
zu deinen kleinen Schatz....so eine geburt wünsche ich mir auch

LG Schnuggi 33SSW

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 11:12

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
zu Deinem kleinen.

Liebe Grüße und Frohe Weihnachten wünsche ich Euch
Kerstin+Babyboy 22 ssw.

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 12:14

Schön
herzlichen glückwunsch,vor allem weil unser kleiner auch noah joel heißen wird,wenn er endlich mal raus will.
alles liebe für euch
christine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers