Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NMT+5 Keine Regel und Test negativ

NMT+5 Keine Regel und Test negativ

19. Oktober 2016 um 12:12 Letzte Antwort: 14. November 2016 um 20:38

Hallo meine Guten,

bin jetzt 5 Tage überfällig. Leider sind die Tests alle negativ. Ich rechne eigentlich damit, dass meine Mens noch kommt. Allerdings geht es mir komisch, ich schwitze und mir ist warm, obwohl es kalt ist. Schlafe unwahrscheinlich schlecht, bin meist nur am rumwelzen im Bett, dass selbst mein Mann schon davon munter geworden ist. Ihm ist auch afgefallen, dass ich eine extreme Wärme abstrahle. Desweiteren bekomme ich ab und zu starke Schwindelanfälle, erst gestern im Büro beim Kundengespräch und gestern Abend als ich mit meinem Mann auch der Couch gelegen habe.
Hat jemand von Euch schon mal spät positiv getestet. Ich muss auch sagen, das meine Regel eigentlich immer sehr pünktlich ist. Einen Tag hin oder her ist normal, aber 5?
Und mein Rücken bringt mich um, kann kaum 5 Minuten stehen.
Ich danke Euch für Euren Rat.

Mehr lesen

19. Oktober 2016 um 19:14

Hallo enidan

darf ich hier mitlesen? Ich bin in der gleichen Situation wie du. Bin seit 9 Tagen überfällig, Test am Montag war negativ. Gestern war mir den ganzen Tag übel und ich hatte (sorry) Durchfall und im Kreuz ganz fiese Rückenschmerzen, die noch immer anhalten. 

Wirst du noch einen Test machen oder gehst du sogar zum FA? 
Liebe Grüsse Bina

Gefällt mir
19. Oktober 2016 um 19:27
In Antwort auf eleri_11860632

Hallo enidan

darf ich hier mitlesen? Ich bin in der gleichen Situation wie du. Bin seit 9 Tagen überfällig, Test am Montag war negativ. Gestern war mir den ganzen Tag übel und ich hatte (sorry) Durchfall und im Kreuz ganz fiese Rückenschmerzen, die noch immer anhalten. 

Wirst du noch einen Test machen oder gehst du sogar zum FA? 
Liebe Grüsse Bina

Hallo bina9559,
klar kannst du mitlesen, ich bin für jeden Rat dankbar. Übel ist mir meist früh, wenn ich gegen 9 Uhr auf Arbeit bin und abends wie jetzt gerade schwindelig! Getestet habe ich heute früh, wieder nagativ! Ich habe beim Arzt schon angerufen, sie könnten mich Freitag früh dazwischen schieben! Heute hatte ich schon gedacht, die mens ist da, da ich immer so ein feuchtes Gefühl habe, war aber nur weißlicher Ausfluss. (Sorry für die Beschreibung) nicht flüssig, eher normal und ich hatte heute früh stechen im Unterleib, aber nix kam! Es ist auch doof auf Arbeit ständig auf Toilette zu gehen! Mittlerweile bin ich die Ungewissheit echt leid, es nervt nur noch! 

Gefällt mir
19. Oktober 2016 um 19:41
In Antwort auf monat_12572500

Hallo bina9559,
klar kannst du mitlesen, ich bin für jeden Rat dankbar. Übel ist mir meist früh, wenn ich gegen 9 Uhr auf Arbeit bin und abends wie jetzt gerade schwindelig! Getestet habe ich heute früh, wieder nagativ! Ich habe beim Arzt schon angerufen, sie könnten mich Freitag früh dazwischen schieben! Heute hatte ich schon gedacht, die mens ist da, da ich immer so ein feuchtes Gefühl habe, war aber nur weißlicher Ausfluss. (Sorry für die Beschreibung) nicht flüssig, eher normal und ich hatte heute früh stechen im Unterleib, aber nix kam! Es ist auch doof auf Arbeit ständig auf Toilette zu gehen! Mittlerweile bin ich die Ungewissheit echt leid, es nervt nur noch! 

Klingt bei dir schon alles recht mysteriös.  Weisst du wann du deinen ES hattest?
Wir probieren schon seit 3 Jahren, aber das Spermiogram von meinem Mann war so schlecht, dass die Ärzte uns sagten, dass wir wahrscheinlich keine Kinder auf natürlichem Weg bekommen können, deswegen habe ich aufgehört meinen Zyklus zu beobachten und weiss nun auch gar nicht wann mein ES war. 

Das glaube ich dir, dass das doof ist, vorallem auf Arbeit. Ja die Ungewissheit macht einem fast am meisten zu schaffen, finde ich. Man freut sich ja doch wenn die Mens ausbleibt, aber ist verunsichert wenn der Test negativ ausfällt.  

Gefällt mir
19. Oktober 2016 um 20:20

Oh man, wir können uns echt die Hand reichen! Wir versuchen es nun auch knapp zwei Jahre! Bin dann voriges Jahr, beim größten Umzugsstress und Umbau am Haus, schwanger geworden. Leider habe ich es in der 7 Woche verloren, mit AS. Darauf sind wir in die KIWU und dort mussten wir erfahren, dass mein Mann seine Spermien zu langsam sind und nicht so aussehen wie sie sollten! War natürlich ein Schlag! Nun stand die künstliche Befruchtung im Raum. Abgesehen vom Geld, ist das für eine Frau doch schon ein Risiko mit all den Hormonen, die Frau dann nehmen muss und die Chance, das es klappt war uns auch zu gering. Daher haben wir das gelassen! Das es auf natürlichen Weg klappt wäre wohl wie ein Sechser im Lotto! 

Ich führe nur einen Kalender um zu wissen wann ich meine Regel bekomme. Dieser zeigt auch die fruchtbaren Tage, an denen wir diesen Monat auch unbewusst geherzelt haben! Ich merke meinen Eisprung auch so, da ich in dieser Zeit extrem starken Ausfluss habe, laufe dann förmlich aus🙈🙊. 

Hattest du es schon mal, dass du so lange drüber warst? Eine Freundin von mir war 10 Tage drüber und jeder Test war Blüten Weiß, und sie war trotzdem in der 7. Woche schwanger! Bei meinem Sohn war der Test auch negativ, da habe ich aber auch nur 1 mal getestet! Bei meiner Fehlgeburt habe ich nur einen Test gemacht, weil ich Antibiotika nehmen sollte, ich war extrem erkältet! War 1 Tag vor meiner Mens, und schwups positiv, konnte es überhaupt nicht glauben, da wir in dem Monat nur 1 mal geherzelt haben😂

Gefällt mir
20. Oktober 2016 um 14:18
In Antwort auf monat_12572500

Oh man, wir können uns echt die Hand reichen! Wir versuchen es nun auch knapp zwei Jahre! Bin dann voriges Jahr, beim größten Umzugsstress und Umbau am Haus, schwanger geworden. Leider habe ich es in der 7 Woche verloren, mit AS. Darauf sind wir in die KIWU und dort mussten wir erfahren, dass mein Mann seine Spermien zu langsam sind und nicht so aussehen wie sie sollten! War natürlich ein Schlag! Nun stand die künstliche Befruchtung im Raum. Abgesehen vom Geld, ist das für eine Frau doch schon ein Risiko mit all den Hormonen, die Frau dann nehmen muss und die Chance, das es klappt war uns auch zu gering. Daher haben wir das gelassen! Das es auf natürlichen Weg klappt wäre wohl wie ein Sechser im Lotto! 

Ich führe nur einen Kalender um zu wissen wann ich meine Regel bekomme. Dieser zeigt auch die fruchtbaren Tage, an denen wir diesen Monat auch unbewusst geherzelt haben! Ich merke meinen Eisprung auch so, da ich in dieser Zeit extrem starken Ausfluss habe, laufe dann förmlich aus🙈🙊. 

Hattest du es schon mal, dass du so lange drüber warst? Eine Freundin von mir war 10 Tage drüber und jeder Test war Blüten Weiß, und sie war trotzdem in der 7. Woche schwanger! Bei meinem Sohn war der Test auch negativ, da habe ich aber auch nur 1 mal getestet! Bei meiner Fehlgeburt habe ich nur einen Test gemacht, weil ich Antibiotika nehmen sollte, ich war extrem erkältet! War 1 Tag vor meiner Mens, und schwups positiv, konnte es überhaupt nicht glauben, da wir in dem Monat nur 1 mal geherzelt haben😂

Da teilen wir uns wirklich fast das gleiche Schicksal. Tut mir leider wegen deiner FG mit AS. War bestimmt ein harter Schlag und dann auch noch die Nachricht von der KiWu Klinik. 

Bei uns war es ähnlich, nach fast einem Jahr üben wurde ich schwanger. Verlor es aber wieder in der 6. Woche, als es dann nicht mehr klappen wollte gingen wir auch in eine KiWu Klinik. Die stellten dann einen Samenleiterverschluss fest. Also mein Mann hat kaum Spermien im Ejakulat. Sie sagten uns, dass wir nur mit künstlicher Befruchtung ein Baby bekommen könnten. Aber ich weiss nicht ob ich diesen Druck standhalte und all die Hormone. Deshalb haben wir uns entschieden noch ein weilchen auf natürlichem Weg zu versuchen schwanger zu werden. 

So einen Kalender führe ich auch und manchmal spüre ich den ES auch, weil ich dann so ein Ziehen habe. Aber diesen Zyklus habe ich nichts gespürt.  

Gehst du Freitag zum Arzt, wenn bis dahin deine Mens nicht kommt? Also ich bin ja jetzt 10 Tage drüber, dass hatte ich so noch nicht, ohne positiven Schwangerschafts Test. Das höchste waren 5 Tage, aber da war ich während des Zyklus auch krank und musste Antibiotika nehmen, da kann der Zyklus ja auch scho einmal durcheinander kommen. Aber diesen Zyklus war gar nichts dergleichen. 

Die Geschichte deiner Freundin macht schon Mut und viel Hoffnung. Ich hoffe für uns beide, dass es auch so ist.  Ich werde noch einmal etwas warten und am Sonntag noch einen Test machen. 

Wie geht es dir heute? Ist dir immer noch so schwindelig?

Gefällt mir
20. Oktober 2016 um 15:43

Ich dachte erst, dass sie heute kommt, da ich so Rückenschmerzen hatte und starkes ziehen im Unterbau, aber nix, nur Ausfluss. Brüste schmerzen extrem. Ich bin zwar erkältet, hatte ich bei meiner letzter Schwangerschaft aber auch. Alles sehr komisch, aber beruhigend zu sehen, das man nicht spinnt und andere den gleichen Leidensweg gehen mussten! 😔

Morgen früh um 8 bin ich beim Arzt, habe tolle Kollegen, die mich vertreten! Vorausgesetzt, die doofe Mens kommt nicht doch noch! 

Wegen den Tests, da habe ich der Industrie bestimmt einen Umsatz von 200% verschafft! Bestelle schon alles im Netz, damit ich immer einen zu Hause habe! 

Schwindelig ist mir im Moment auch wieder ein bissl! Hunger habe ich weniger, mehr sogar einen Ekel vorm essen! Und die Nacht wurde ich von meinem Sohn geweckt, weil ihm schlecht war, da hatte ich so geschwitzt, dass sogar mein Bettzeug durch war und ich wechseln musste! Ich schwitze sonst nicht mal im Sommer so viel! Ich bin 35, 158 cm groß und wiege 47 Kilo! Wechseljahre sind unwahrscheinlich, da ich in der KIWU Klinik getestet wurde und mir gesagt wurde, dass meine Werte so gut wie bei einer 25 jährigen wären! Sie können noch lange Kinder bekommen war Ihre Aussage😂

Wie geht es Dir heute? 

Gefällt mir
20. Oktober 2016 um 15:55

Also wenn du nicht schwanger bist, bei all diesen Symptomen, dann weiss ich auch nicht weiter.  

Das ist wirklich lieb von deinen Kollegen. Ich bin total gespannt was dein Arzt morgen sagt. Berichtest du dann? Drück dir aufjedenfall die Daumen, dass die rote Pest nicht kommt und du morgen schönes berichten kannst.  

Ne die Wechseljahre würde ich auch nicht denken, für das bist du sowieso viel zu jung und wenn deine Werte so top sind, dann ist es erst recht unwahrscheinlich. 

Ich hab noch immer Durchfall, was schon ziemlich nervt und seit gestern so doofe Kopfschmerzen und ich könnte den ganzen Tag schlafen. 

Rennst du auch jedesmal voller Sorge aufs Klo, weil du das Gefühl hast die Mens kommt doch noch? 

Gefällt mir
20. Oktober 2016 um 16:20

Oh ja, fast jede halbe Stunde! Hab immer so ein feuchtes Gefühl! Warum hast du Durchfall? 

Kopfschmerzen habe ich heute auch, musste sogar eine Tablette nehmen, ging nicht anders, mir war schon schlecht!

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass ich schwanger bin. Ich bin eigentlich fest davon überzeugt, dass ein Test wenigstens einen Hauch von positiv anzeigen müsste! Auch wenn man in vielen Foren anderes hört. 

Sollte sich mein ES doch verschoben haben, kann ich gleich garnicht schwanger sein, da wir zu der Zeit nichts gemacht haben mein Mann und ich 😂.

Gefällt mir
14. November 2016 um 20:38

Wie ging es denn bei euch aus? Ich bin in einer ähnlichen Situation.. 
 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers