Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NMT +3 bräunlicher ausfluss!!!! dennoch schwanger????

NMT +3 bräunlicher ausfluss!!!! dennoch schwanger????

14. September 2012 um 8:12

huhu....alsooooo...num bin ich schon NMT +3......keine periode...gott sei dank......ABER ich war gestern abend baden....als ich dann mit den Finger in mir reingegangen bin kam auf einmal ein leichter brauner schleimiger faden raus!!!! ICH dachte nur...OH NEIN!!!!.....bin dann rausgegangen bin ich mit dem finger an meinen gebärmutterhals ran gegangen und als ich ihn rauszog war da nix.....habe aber dann mit einen toilettenpapier abgeputzt und da war gaaaaanz schwach so rosa breunliches sekret.......heute morgen wieder nix......bzw. fast garnichts......habe ich noch ne chance schwanger zu sein????? bei NMT +1 war ich negativ ....habe ein bissel gegoogelt und da steht, dass es noch reste von blut sind aus der gebärmutter und das sie jetzt arbeiten würde.......habe ja immer noch hoffnung....mein zyklus spinnt manchmal so um 1-2 tage aber ich habe soooo ein starkes gefühl das ich schwanger bin..ich kann e snicht erklären...unterleibsschmerzen ..ziehen im rücken...ziehen der Mutterbänder...brustspannen... ...ach man.......was ist denn da unten los???????

vielleicht kann mir ja jemand helfen

Mehr lesen
14. September 2012 um 9:06


hat sich gerade ausgehibbelt....ich habe eben meine tage bekommen....könnte so heulen......wie soll ich denn jetzt meinen eisprung berechnen????? hatte die letzen beiden bei 28 und 29 und nun wäre ich bei 33 Zykluslänge.......!!!! ist doch alles doof......

Gefällt mir

14. September 2012 um 9:16

Hallo,
diese minimalen Schwankungen deines Zyklus sind ganz normal. Du kannst jetzt zwar nicht 100%ig sagen, wann dein ES ist, aber die Zeit kannst du ja schon eingrenzen. Wenn ihr dann ca. alle 2 Tage herzelt, wird es sicherlich bald klappen.
Übrigens solltest du deinen Gebärmutterhals nicht so oft ertasten, weil sonst die Gefahr besteht, dass du ungewollte Bakterien mit einführst.
Ein wenig Geduld wünscht dir

Phenyce

Gefällt mir

14. September 2012 um 10:07
In Antwort auf elli19841


hat sich gerade ausgehibbelt....ich habe eben meine tage bekommen....könnte so heulen......wie soll ich denn jetzt meinen eisprung berechnen????? hatte die letzen beiden bei 28 und 29 und nun wäre ich bei 33 Zykluslänge.......!!!! ist doch alles doof......

Also
sicher kann es ja nur dein FA feststellen wann du deinen ES hast, aber eine andere Variante wäre ein Ovu-test, die kannst du ja dann zuhause machen, da musst du nicht immer zu deinem FA und warten, oder du wartest bis dein Zyklus sich wieder normalisiert hat.

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen