Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NMT +1 wer hibbelt mit mir?

NMT +1 wer hibbelt mit mir?

5. März 2007 um 15:22

Hi ihr Lieben, wie der Titel schon sagt, hätte gestern meine Mens kriegen sollen, aber nichts...nicht mal ein kleines Anzeichen...hmmh???? Werd aber mit dem Testen erst mal noch 2 oder 3 Tage warten, da ich keine Lust mehr habe mein Geld zum Fenster rauszuwerfen, fals sie doch noch kommen.
Manchmal vor allem abends, habe ich so ein Stechen vom Bauchnabel bis zur Leiste hin, auch komisch. Manchmal auch Übelkeit. Allerdings liegt die Temperatur aber nur bei 36,8 oder so....
Bin sehr gespannt....
Wer hibbelt denn auch? Und wer hat schon positiv getestet?
LG Sandra

Mehr lesen

5. März 2007 um 15:26

Habe gestern getestet...
und zwar positiv! Außer meinem Freund und mir weiß es aber noch niemand. Muss jetzt erstmal einen Termin beim FA machen für diese Woche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 15:29
In Antwort auf eluned_12824062

Habe gestern getestet...
und zwar positiv! Außer meinem Freund und mir weiß es aber noch niemand. Muss jetzt erstmal einen Termin beim FA machen für diese Woche.

Herzlichen Glückwunsch...
.....wann war denn dein NMT und welchen Test hast du gemacht? Ich trau mich nicht heute noch oder morgen zu testen hab Angst dass er wieder mal negativ ist und ich dann wieder zu enntäuscht bin...was waren denn deine Anzeichen?
LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 15:45
In Antwort auf rhianu_12511836

Herzlichen Glückwunsch...
.....wann war denn dein NMT und welchen Test hast du gemacht? Ich trau mich nicht heute noch oder morgen zu testen hab Angst dass er wieder mal negativ ist und ich dann wieder zu enntäuscht bin...was waren denn deine Anzeichen?
LG Sandra

Am 28.02.
war ich einen Tag drüber, also hab ich einen Test gemacht (von Rossmann). Der war jedoch negativ. Als meine Mens am Sonntag aber immer noch nicht in Sicht war, habe ich noch einen gemacht (war ne Doppelpackung) und siehe da, der war positiv.

Anzeichen ... mh ... naja, ab und zu hab ich ein leichtes Ziehen im Unterleib und meine Brust spannt und tut auch etwas weh.

LG
Sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 15:48
In Antwort auf eluned_12824062

Am 28.02.
war ich einen Tag drüber, also hab ich einen Test gemacht (von Rossmann). Der war jedoch negativ. Als meine Mens am Sonntag aber immer noch nicht in Sicht war, habe ich noch einen gemacht (war ne Doppelpackung) und siehe da, der war positiv.

Anzeichen ... mh ... naja, ab und zu hab ich ein leichtes Ziehen im Unterleib und meine Brust spannt und tut auch etwas weh.

LG
Sina

Überlege schon...
...ob ich nicht gleich doch noch mal bei Schlecker vorbe soll um nen Test zu kaufen...aber bin erst bei ZT 26, obwohl mein normaler bei 24/25 liegt....
Hab immer so ein Stechen ziehen wie auch immer in der Gegend von Bauchnabel bis zu den Leisten mal links mal rechts...meine Brüste tun manchmal seitlich weh, ich muss sehr häufig Aufstossen und hab (sorry aber ist so) Blähungen....hab allerdings Angst dass ich mir das alles einbilde und nichst ist..LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:02

Habe meine Mens
auch noch nicht, aber schon 2 negative Tests gemacht
Von daher denke ich, dass es sich erledigt hat.

Ich bin heute am NMT, habe heute am späten Vormittag mit normalem Urin getestet und vor zwei Tagen mit einem Frühtest. Bisher alle negativ und zwar "super negativ", nicht mal ein Hauch von Linie oder nach der abgelaufenen Zeit eine Linie (wie es manche Frauen beschreiben).

Bin total enttäuscht und hoffe, dass dann endlich bald die Mens eintrudelt.

@Sina: war eigentlich Dein erster Test so eine ganz leichte Linie zu sehen oder auch noch nichts? Wenn man solche Beiträge liest bekommt man ja immer wieder etwas Hoffnung.
Vor allem, weil ich es mir innerlich so sehr wünsche und ich auch diese typischen Anzeichen habe (die ich mir wahrscheinlich einbilde).

Trotzdem werde ich wohl bald die Mens bekommen.

Werde Euch dann berichten, was weiter passiert,

LG, Claudia


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:03

Ich auch....
hallo ich hibble gern mit.. bin schon 4 Tage drüber und noch keine Mens. habe Test gemacht doch leider Negativ.. morgen nachmittag gabe ich termin beim FA bitte haltet mir die daumen... wir wollen doch ein Baby...
Zu meinen anzeichen: unterleibsziehen. ab und an zwickt es in der Brust, meine Adern sind total sichbar auf der Brust, lust auf Kuchen.
Und ich hatte 3 Tage schmierblutungen??!!! Einnistungsblutung keine ahnung!!!
Dieses testen nervt schon , das gefühl ich da aber test neg. drum gehe ich jetzt zum arzt Bluttest machen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:08
In Antwort auf chelo_12432728

Habe meine Mens
auch noch nicht, aber schon 2 negative Tests gemacht
Von daher denke ich, dass es sich erledigt hat.

Ich bin heute am NMT, habe heute am späten Vormittag mit normalem Urin getestet und vor zwei Tagen mit einem Frühtest. Bisher alle negativ und zwar "super negativ", nicht mal ein Hauch von Linie oder nach der abgelaufenen Zeit eine Linie (wie es manche Frauen beschreiben).

Bin total enttäuscht und hoffe, dass dann endlich bald die Mens eintrudelt.

@Sina: war eigentlich Dein erster Test so eine ganz leichte Linie zu sehen oder auch noch nichts? Wenn man solche Beiträge liest bekommt man ja immer wieder etwas Hoffnung.
Vor allem, weil ich es mir innerlich so sehr wünsche und ich auch diese typischen Anzeichen habe (die ich mir wahrscheinlich einbilde).

Trotzdem werde ich wohl bald die Mens bekommen.

Werde Euch dann berichten, was weiter passiert,

LG, Claudia


Noch nicht mal
eine ganz schwache Linie. Mein erster Test war super negativ. Habe ich zwar am Vormittag gemacht, aber nicht mit dem ersten Urin nach dem Aufstehen. Das habe ich nämlich gestern gemacht und da war er dann positiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:08
In Antwort auf eluned_12824062

Habe gestern getestet...
und zwar positiv! Außer meinem Freund und mir weiß es aber noch niemand. Muss jetzt erstmal einen Termin beim FA machen für diese Woche.

Sorry
habe doch noch was vergessen in meinem Beitrag:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und berichte mal, was der FA gesagt hat.

LG, CLaudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:12
In Antwort auf karam_11954059

Ich auch....
hallo ich hibble gern mit.. bin schon 4 Tage drüber und noch keine Mens. habe Test gemacht doch leider Negativ.. morgen nachmittag gabe ich termin beim FA bitte haltet mir die daumen... wir wollen doch ein Baby...
Zu meinen anzeichen: unterleibsziehen. ab und an zwickt es in der Brust, meine Adern sind total sichbar auf der Brust, lust auf Kuchen.
Und ich hatte 3 Tage schmierblutungen??!!! Einnistungsblutung keine ahnung!!!
Dieses testen nervt schon , das gefühl ich da aber test neg. drum gehe ich jetzt zum arzt Bluttest machen!!!!

@lacky
Dann wünsche ich Dir viel Glück für morgen und berichte dann mal.

Bin ja fast in der gleichen Situation. Noch keine Mens (naja, ist ja heute erst NMT), aber Tests bisher negativ und mein Gefühl meint eigentlich auch schwanger, aber bestimmt, weil ich es so sehr möchte...

LG, Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:15
In Antwort auf chelo_12432728

Sorry
habe doch noch was vergessen in meinem Beitrag:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und berichte mal, was der FA gesagt hat.

LG, CLaudia

Ja, dankeschön.
Sobald ich beim FA war werde ich berichten. Mal gucken wie mein Umfeld drauf reagiert. Bin ja erst 24.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:15
In Antwort auf eluned_12824062

Noch nicht mal
eine ganz schwache Linie. Mein erster Test war super negativ. Habe ich zwar am Vormittag gemacht, aber nicht mit dem ersten Urin nach dem Aufstehen. Das habe ich nämlich gestern gemacht und da war er dann positiv.

@ sin82
Mmmmh, das läßt einen ja irgendwie schon wieder hoffen, habe heute ja auch keinen Morgenurin genommen, aber bei dem Frühtest schon...
naja, mal sehen, wie es in ein paar Tagen aussieht.

LG, Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:16
In Antwort auf chelo_12432728

@lacky
Dann wünsche ich Dir viel Glück für morgen und berichte dann mal.

Bin ja fast in der gleichen Situation. Noch keine Mens (naja, ist ja heute erst NMT), aber Tests bisher negativ und mein Gefühl meint eigentlich auch schwanger, aber bestimmt, weil ich es so sehr möchte...

LG, Claudia

Klar
ich melde mich sobald ich daheim bin.... Und falls ich nicht schwanger bin h,mmmm dann weiter üben,,,,, Heul,,

naja wollen wir mal hoffen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:18
In Antwort auf eluned_12824062

Ja, dankeschön.
Sobald ich beim FA war werde ich berichten. Mal gucken wie mein Umfeld drauf reagiert. Bin ja erst 24.

@ sin82
Wieso "erst" 24? Das ist doch das beste Alter um Kinder zu bekommen, war ich nämlich auch bei meinem ersten Bei der Geburt war ich dann "schon" 25

LG, Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:24

Habt Ihr
eigentlich schon Kinder?

Ich habe schon einen Sohn und eine Tochter. Aber wir wollen soooooooo gerne noch ein drittes, vor allem ich Mein Männe ist da ziemlich locker drauf und meint, dass es schon irgendwann wieder klappt...

Jetzt bin ich natürlich echt gespannt, ob es vielleicht doch geklappt hat, auch wenn solche blöden Tests was anderes sagen...
So, werde mich erstmal um meine Kids kümmern und mich später nochmal melden,

LG, Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 16:59
In Antwort auf chelo_12432728

Habt Ihr
eigentlich schon Kinder?

Ich habe schon einen Sohn und eine Tochter. Aber wir wollen soooooooo gerne noch ein drittes, vor allem ich Mein Männe ist da ziemlich locker drauf und meint, dass es schon irgendwann wieder klappt...

Jetzt bin ich natürlich echt gespannt, ob es vielleicht doch geklappt hat, auch wenn solche blöden Tests was anderes sagen...
So, werde mich erstmal um meine Kids kümmern und mich später nochmal melden,

LG, Claudia

Ja
ichz habe schon eine 11 Jährige tochter und wollte normal keine Kinder mehr, da ich ja so lang alleinerziehend war.. Nur habe ich letztes Jahr meine erste Liebe gefunden und booooommmmmm... Wir kennen uns 17 Jahre und endlich ist es soweit,,, Wollen auch im Oktober Heiraten, und natürlich baby.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 17:28

Hippelt auch mit
also ich hab den dummen verdacht das ich schwanger bin. Ich hab zwar schon einen Test gemacht, der negativ ausfiel. Aber meine Regel ist ja noch nicht vorgesehen. Normal müsste ich meine Pille noch bis do nehmen. Aber ich nehme heute keine mehr. Mir wird seit Tagen so was von k... übel wenn ich die nehm. Ich hatte 1 mal vergessen die Pille zu nehmen. Das war vor 1 1/2 Wochen. Was mir halt Kopfzerbrechen macht, das mir die Brust so sehr spannt wie noch nie. Und gestern hab ich gekochtes Fleisch gerochen und mir wurde auch k... übel. Ich mach mich schon verrückt. Einerseits denke ich, ich bin schwanger und einerseits auch nicht. Wenn ich nach den Symptomen gehe denke ich schon das ich schwanger bin. Aber wir hatten ja ein Kondom benutz. Ich weis auch nicht weiter? Der Test war ja für die Katz. Ich wart etz erst mal ab. Aber das macht einen schon verrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 17:32
In Antwort auf eluned_12824062

Am 28.02.
war ich einen Tag drüber, also hab ich einen Test gemacht (von Rossmann). Der war jedoch negativ. Als meine Mens am Sonntag aber immer noch nicht in Sicht war, habe ich noch einen gemacht (war ne Doppelpackung) und siehe da, der war positiv.

Anzeichen ... mh ... naja, ab und zu hab ich ein leichtes Ziehen im Unterleib und meine Brust spannt und tut auch etwas weh.

LG
Sina

Schwangerschafttest
Hallo Sina,

ich hab ja auch heut einen Test gemacht, auch von Rossmann. Doch der war negativ. Na ja, meine Regel pannt sich normal erst am sa an. Ich bin ja gespannt ob die noch kommt?
ps: herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2007 um 17:57
In Antwort auf rhianu_12511836

Überlege schon...
...ob ich nicht gleich doch noch mal bei Schlecker vorbe soll um nen Test zu kaufen...aber bin erst bei ZT 26, obwohl mein normaler bei 24/25 liegt....
Hab immer so ein Stechen ziehen wie auch immer in der Gegend von Bauchnabel bis zu den Leisten mal links mal rechts...meine Brüste tun manchmal seitlich weh, ich muss sehr häufig Aufstossen und hab (sorry aber ist so) Blähungen....hab allerdings Angst dass ich mir das alles einbilde und nichst ist..LG Sandra

Bin auch am Warten
Ja, hi Sandra... bin auch am Warten. Hatte meine letzte Mens am 31.01.2007, nächste wäre dann am 28.02. gewesen. Und jetzt haben wir schon den 5.3... Bin also 6 Tage überfällig. Der Schwangerschaftstest heute vormittag war allerdings negativ

Was meinst du dazu? Bin gespannt, was bei dir rauskommt... Halt mich auf dem laufenden

Ein lieber Gruss, Stanzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 7:25
In Antwort auf elodia_12065967

Bin auch am Warten
Ja, hi Sandra... bin auch am Warten. Hatte meine letzte Mens am 31.01.2007, nächste wäre dann am 28.02. gewesen. Und jetzt haben wir schon den 5.3... Bin also 6 Tage überfällig. Der Schwangerschaftstest heute vormittag war allerdings negativ

Was meinst du dazu? Bin gespannt, was bei dir rauskommt... Halt mich auf dem laufenden

Ein lieber Gruss, Stanzi

Guten Morgen,
na, wie sieht es bei Euch aus?
Bin heute NMT+1 und bisher noch keine Mens in Sicht. Werde aber trotzdem nicht gleich schon wieder einen Test machen, sondern erstmal weiter abwarten.

War sogar gestern abend beim Sport (Steppaerobic), weil ich dachte, wenn der Test gestern negativ war kannste auch zum Sport gehen und Dir nicht zu Hause die Decke auf den Kopf fallen lassen...

Es hat auch viel Spaß gemacht, war jetzt schon länger nicht mehr da und habe mir auch vorgenommen wieder regelmäßig dort hinzugehen.

Setze mir einfach ein paar Ziele, was ich machen werde, wenn die Mens eintrudelt, dann bin ich vielleicht nicht ganz so traurig, wenn sie kommt.

Z.B. wollte ich eigentlich vorm Sommer noch 10-15 Kilo abnehmen, weil ich in letzter Zeit so stark zugenommen habe.

Mal schauen, ob ich dann bald mit dem abnehmen anfangen kann

Und was macht Ihr, um Euch zu trösten, wenn es vielleicht nicht geklappt haben sollte? (was wir natürlich nicht hoffen)

LG, Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 7:53
In Antwort auf chelo_12432728

Guten Morgen,
na, wie sieht es bei Euch aus?
Bin heute NMT+1 und bisher noch keine Mens in Sicht. Werde aber trotzdem nicht gleich schon wieder einen Test machen, sondern erstmal weiter abwarten.

War sogar gestern abend beim Sport (Steppaerobic), weil ich dachte, wenn der Test gestern negativ war kannste auch zum Sport gehen und Dir nicht zu Hause die Decke auf den Kopf fallen lassen...

Es hat auch viel Spaß gemacht, war jetzt schon länger nicht mehr da und habe mir auch vorgenommen wieder regelmäßig dort hinzugehen.

Setze mir einfach ein paar Ziele, was ich machen werde, wenn die Mens eintrudelt, dann bin ich vielleicht nicht ganz so traurig, wenn sie kommt.

Z.B. wollte ich eigentlich vorm Sommer noch 10-15 Kilo abnehmen, weil ich in letzter Zeit so stark zugenommen habe.

Mal schauen, ob ich dann bald mit dem abnehmen anfangen kann

Und was macht Ihr, um Euch zu trösten, wenn es vielleicht nicht geklappt haben sollte? (was wir natürlich nicht hoffen)

LG, Claudia

Moin
@Claudia, was heißt eigentlich NMT+1?
Also das du da noch fähig bist Sport zu machen? Alle Achtung. So lang meine Regel nicht kommt trau ich keinen Sport machen. Weil wenn ich Schwanger bin, dann bin ich (leider) Frühgeburt gefährdet. Und dann kann ich Sport vergessen. Ich wollte eigentlich auch noch so ca. 10 Kilo abnehmen.
lg Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 12:54
In Antwort auf elodia_12065967

Bin auch am Warten
Ja, hi Sandra... bin auch am Warten. Hatte meine letzte Mens am 31.01.2007, nächste wäre dann am 28.02. gewesen. Und jetzt haben wir schon den 5.3... Bin also 6 Tage überfällig. Der Schwangerschaftstest heute vormittag war allerdings negativ

Was meinst du dazu? Bin gespannt, was bei dir rauskommt... Halt mich auf dem laufenden

Ein lieber Gruss, Stanzi

@Stanzi
Hi, bei mir ist mittlerweile noch nichts eingetroffen, hab dann gestern auch noch nen Test gemacht war allerdings auch negativ...jetzt warte ich...darauf dass die Mens endlich eintrifft (bzw. eigentlich soll sie es j anicht) oder aber dass ich mal nen positiven Test mache...naja mal schauen...drücke dir die Daumen...
Übrigens gibt es hier sehr viele Frauen die erst spät einen positiven Test hatten...trotz SS...also viel Glück!
LG sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 13:17
In Antwort auf dang_11877679

Moin
@Claudia, was heißt eigentlich NMT+1?
Also das du da noch fähig bist Sport zu machen? Alle Achtung. So lang meine Regel nicht kommt trau ich keinen Sport machen. Weil wenn ich Schwanger bin, dann bin ich (leider) Frühgeburt gefährdet. Und dann kann ich Sport vergessen. Ich wollte eigentlich auch noch so ca. 10 Kilo abnehmen.
lg Andrea

NMT = "Nicht-Mens-Tag"
und +1 bedeutet dann einen Tag überfällig Ich wußte anfangs auch nichts mit dem Wort anzufangen

Ich glaube, mir hat der Sport sehr gut getan. Ich habe natürlich schon aufgepasst, dass ich mich nicht verausgabe, aber das hilft mir doch sehr beim ablenken und gerade in der frühen Zeit einer evtl. SS wissen ja viele Frauen noch nicht einmal, dass sie das sind und machen ihren Sport auch erstmal weiter. Wenn der Krümel dableiben will, dann macht er das sicher auch
Wenn ich natürlich weiß, dass ich vielleicht doch schwanger bin, dann würde ich mit dem Extremsport auch aufhören und nur noch zu meinem Frauenkurs gehen, wo wir immer recht lockere Sportübungen machen und die anstrengenden Übungen würde ich einfach weglassen.

Aber da ich schon zwei negative Tests hatte, habe ich keine Lust auch noch auf den Sport zu verzichten und dann nur noch auf die Mens zu warten. Denn der Sport bringt mir doch immer ein positives Gefühl und ich kann echt mal abschalten.

Wenn man natürlich stark FG-gefährdet ist, sollte man es nicht übertreiben, wenn man das Gefühl hat schwanger zu sein.Wieso bist Du denn FG-gefährdet?

Ich hatte auch schon eine FG, allerdings 2001 und danach habe ich zwei normale SS gehabt, ohne große Probleme, allerdings mit Utrogest (bei meiner Tochter hatte ich anfangs auch leichte Schmierblutungen, die dann mit dem Utrogest weggingen).

Und wie geht es Euch Anderen so? Berichtet mal, wies ausschaut

LG, Claudia



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 14:34
In Antwort auf chelo_12432728

Guten Morgen,
na, wie sieht es bei Euch aus?
Bin heute NMT+1 und bisher noch keine Mens in Sicht. Werde aber trotzdem nicht gleich schon wieder einen Test machen, sondern erstmal weiter abwarten.

War sogar gestern abend beim Sport (Steppaerobic), weil ich dachte, wenn der Test gestern negativ war kannste auch zum Sport gehen und Dir nicht zu Hause die Decke auf den Kopf fallen lassen...

Es hat auch viel Spaß gemacht, war jetzt schon länger nicht mehr da und habe mir auch vorgenommen wieder regelmäßig dort hinzugehen.

Setze mir einfach ein paar Ziele, was ich machen werde, wenn die Mens eintrudelt, dann bin ich vielleicht nicht ganz so traurig, wenn sie kommt.

Z.B. wollte ich eigentlich vorm Sommer noch 10-15 Kilo abnehmen, weil ich in letzter Zeit so stark zugenommen habe.

Mal schauen, ob ich dann bald mit dem abnehmen anfangen kann

Und was macht Ihr, um Euch zu trösten, wenn es vielleicht nicht geklappt haben sollte? (was wir natürlich nicht hoffen)

LG, Claudia

Hallo ihr zwei
Wo ist meine Mens? Hab sie verloren und find sie nimmer... hihi. Nix is. Weder Bauchweh noch Stechen noch sonst was. Rein gar nix....

@ nurse: danke für deine schnelle Antwort Meinst du echt? Ich hab auch schon davon gehört, dass der Test bei manchen Schwangeren erst später positiv anzeigte. Das wäre eigentlich schön, wenn es bei uns so wäre... die Hoffnung stirbt zuletzt.... lach

@mama: hm, gross traurig bin ich eigentlich nicht, wenn die Mens kommt. Ich muss aber gestehen, dass ich auch erst im ÜZ 2 bin (beginne dann den dritten...). Da nimmt man es eher noch gelassener, denke ich. Ich denke dass es wichtig ist, dass man ein ausgefülltes, glückliches Leben hat, und dass sich nicht alles auf Eisprung /Mens konzentriert. Ich weiss, mir fällt das auch schwer (man ist ja ständig am Überlegen, Grübeln...). Ich gehe 2 mal die Woche Reiten, und auch sonst habe ich genug zu tun (arbeite 70%), um mich von allzu viel Grübelei abzulenken...

So, ich werd morgen Früh mit dem Morgenurin nochmals einen Test machen (habe bisher immer nur am Nachmittag getestet). Morgen wäre ich dann 1 Woche überfällig....

Ich lass es Euch wissen, wie es ausgeht Ist ja spannender als bei Dr. Schiwago hier bei uns.... grins


Stanzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 17:18
In Antwort auf chelo_12432728

NMT = "Nicht-Mens-Tag"
und +1 bedeutet dann einen Tag überfällig Ich wußte anfangs auch nichts mit dem Wort anzufangen

Ich glaube, mir hat der Sport sehr gut getan. Ich habe natürlich schon aufgepasst, dass ich mich nicht verausgabe, aber das hilft mir doch sehr beim ablenken und gerade in der frühen Zeit einer evtl. SS wissen ja viele Frauen noch nicht einmal, dass sie das sind und machen ihren Sport auch erstmal weiter. Wenn der Krümel dableiben will, dann macht er das sicher auch
Wenn ich natürlich weiß, dass ich vielleicht doch schwanger bin, dann würde ich mit dem Extremsport auch aufhören und nur noch zu meinem Frauenkurs gehen, wo wir immer recht lockere Sportübungen machen und die anstrengenden Übungen würde ich einfach weglassen.

Aber da ich schon zwei negative Tests hatte, habe ich keine Lust auch noch auf den Sport zu verzichten und dann nur noch auf die Mens zu warten. Denn der Sport bringt mir doch immer ein positives Gefühl und ich kann echt mal abschalten.

Wenn man natürlich stark FG-gefährdet ist, sollte man es nicht übertreiben, wenn man das Gefühl hat schwanger zu sein.Wieso bist Du denn FG-gefährdet?

Ich hatte auch schon eine FG, allerdings 2001 und danach habe ich zwei normale SS gehabt, ohne große Probleme, allerdings mit Utrogest (bei meiner Tochter hatte ich anfangs auch leichte Schmierblutungen, die dann mit dem Utrogest weggingen).

Und wie geht es Euch Anderen so? Berichtet mal, wies ausschaut

LG, Claudia



Ach das heist NMT!
Das musste erst mal wissen. Ich hab heut leicht bräunlichen Ausfluss.

Ich bin Fg gefährdet, da mein großer in der 27 ssw auf die Welt kam. Und mein kleiner wollte im 6.Monat schon raus, zum Glück bin ich rechtzeitig zum arzt. Er kam dann 2 wochen eher.
Also mir würde es jetzt nicht grad passen, wenn ich schwanger wär, wo wir doch immer aufgepasst haben. Lebe nämlich von Harz 4 und hätte jetzt eine möglichkeit ein Praktikum zu machen und dann ne Chance auf übernahme. Das kann ich dann getrost vergessen.
Aber ich würde mich dann trotzdem freuen und mein Freund auch. Er hat ja noch keine Kinder.
lg Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 21:56
In Antwort auf eluned_12824062

Ja, dankeschön.
Sobald ich beim FA war werde ich berichten. Mal gucken wie mein Umfeld drauf reagiert. Bin ja erst 24.

Erst 24"
ich war bei der geburt meines sohnes 21 und fühlte mich nicht zu jung und mein umfeld war bisauf eine ausnahme super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club