Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NMT+1 Test gestern negativ!

NMT+1 Test gestern negativ!

11. April 2007 um 10:56

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich AnfangMärz in der 6 SSW eine FG hatte warte ich nun auf meine Mens, denn laut FA hatte ich direkt weider nen normalen Zyklus mit Eisprung...bisher ist sie noch nicht da bin bei einerm bisherigen Zyklus von 24-26 Tagen heute bei ZT 29. Gestern mit nem Frühtest negativ, also wohl keine Hoffnung mehr, denn der hätte ja schon anschlagen müssen. Wollte dann heute Morgen nochmal mit dem Morgenurin testen, habs aber gelassen. Mess eigentlich nicht die Temp hab heute Morgen mal aus Spaß, denke das 36,3 wohl schon ne Aussagekraft hat oder? Auch wenn man nicht regelmäßig misst? Außerdem hatte ich heute Morgen so ein mensziehen....Anzeichen wären höchstens dass ich zur Zeit echte Probleme mit der Verdauung habe und dass ich den Eindruck habe dass meine Brüste wieder etwas größer geworden sind und die Brustwarzen dunkler, vielleicht noch vermehrtes Aufstoßen....
Was denkt ihr, kann ich noch hoffen oder sollte ich mich damit abfinden, dass die Mens in naher Zukunft eintrudelt?
LG Sandra

Mehr lesen

11. April 2007 um 11:22

Mir gehts ähnlich..
Hallo nurse1984

bin grad in einer ähnlichen Situatin - habe Anfang Jahr die Pille abgesetzt und bis jetzt immer sehr regelmässig einen Zyklus von 24 bis max 26 Tagen gehabt. Heute ist Tag 27 Ich weiss, ich bin seehr ungeduldig habe auch schon einen Frühtest gemacht - ebenfalls negativ.. Mit der Temp kenn ich mich auch nicht aus.. messe auch nie - ausser heute, weil ich deinen Beitrag gelesen habe (36.5) ! Ich hab ebenfalls Verdauungsprobleme, Bauchweh (wie bei der Mens, allerdings schon einige Tage), Rückenschmerzen, Übelkeit..
bin gespannt auf die nächsten Tage.. ich versuch immer, nicht zu sehr zu hoffen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 12:43
In Antwort auf regula_11958422

Mir gehts ähnlich..
Hallo nurse1984

bin grad in einer ähnlichen Situatin - habe Anfang Jahr die Pille abgesetzt und bis jetzt immer sehr regelmässig einen Zyklus von 24 bis max 26 Tagen gehabt. Heute ist Tag 27 Ich weiss, ich bin seehr ungeduldig habe auch schon einen Frühtest gemacht - ebenfalls negativ.. Mit der Temp kenn ich mich auch nicht aus.. messe auch nie - ausser heute, weil ich deinen Beitrag gelesen habe (36.5) ! Ich hab ebenfalls Verdauungsprobleme, Bauchweh (wie bei der Mens, allerdings schon einige Tage), Rückenschmerzen, Übelkeit..
bin gespannt auf die nächsten Tage.. ich versuch immer, nicht zu sehr zu hoffen..

Bei mir
is es auch ähnlich. habe bis etz einen test gemacht der war negativ, bin seit 12 tagen überfällig.
ich hab meine pille letzten monat nicht nehmen können, aber ich hab sie schon mal nicht genommen und hab meine tage grad mal einen tag später bekommen.
Hab schon länger ein zipen im unterleib und das gefühl das meine mens kommt, aber sie kommt nicht.
morgens ist mir ständig übel. vorallem bin ich im gegensatz zu sonst auch sehr müde und hab rückenschmerzen.
bin mal gespannt was der arzt morgen sagt, hab für morgen einen termin gemacht, weil langsam würde es mich schon mal interessieren..
ich wünsch euch beiden auf jeden fall viel glück..
LG Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 14:02

Ich denke
du musst dich wohl damit abfinden nicht schwanger zu sein, die Tests sind sehr zuverlässig, auch wenn es hier immer wieder Leute bei denen das im Einzelfall nicht so war. Ich kenne das man hofft bis zum Einsetzen der Mens die Hoffnung stirbt halt zuletzt.
Und einfach nur ein Temperaturwert sagt überhaupt nichts, die Werte sind nämlich bei unterschiedlichen Frauen sehr unterschiedlich und es kommt auf die unterschiedlichen Temperaturniveaus an.
Viele Grüsse Karin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 19:18
In Antwort auf rona_12750732

Bei mir
is es auch ähnlich. habe bis etz einen test gemacht der war negativ, bin seit 12 tagen überfällig.
ich hab meine pille letzten monat nicht nehmen können, aber ich hab sie schon mal nicht genommen und hab meine tage grad mal einen tag später bekommen.
Hab schon länger ein zipen im unterleib und das gefühl das meine mens kommt, aber sie kommt nicht.
morgens ist mir ständig übel. vorallem bin ich im gegensatz zu sonst auch sehr müde und hab rückenschmerzen.
bin mal gespannt was der arzt morgen sagt, hab für morgen einen termin gemacht, weil langsam würde es mich schon mal interessieren..
ich wünsch euch beiden auf jeden fall viel glück..
LG Bella

Kann ich verstehen
ja, bei 12 tagen würde ich auch langsam zum artzt gehen
mir ist wie gesagt auch übel und rückenschmerzen hab ich auch (wobei die hab ich bei der mens auch öfter).. ich drück dir die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest