Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NMT 08.-11.06. Wer noch????

NMT 08.-11.06. Wer noch????

28. Mai 2010 um 9:25

Habe am 26. bzw. 27.05.10 meinen ES gehabt und habe jetzt schon sehr empfindliche Brüste. Normalerweise habe ich diese Empfindlichkeit kurt vor Mens. ICh gebe aber nicht viel darauf, weil ich im letzten ÜZ mir alle s mögliche eingebildet habe, war auch 3 Tage überfällig und dann kam die Mens. Hibbelt jemand mit???

Mehr lesen

28. Mai 2010 um 16:57

NMT 08. bis 11.06
Schön dass du mit machst, wenigstens eine. Hast du schon irgendwelche Anzeichen? Bei mir spannen die Brüste - sowas habeich ein paar Tage nach ES nochnie erlebt. Wie siehts bei Dir Aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 21:16

Wenn ich darf...
...würd ich mich auch gern anschließen.
Ich fiebere auf den 5. Juni hin!!!

Ich find das warten immer schrecklich!!Vorallem wenn es nicht das gewünste Ergebnis bringt.

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 22:30


Hm, nein eigentlich merke ich nicht wirklich was...ich hab nur seit gestern wahnsinns Durst und juckende Brustwarzen. Sonst leider nichts!...Aber Ruhe bewahren
Ich war letztes Jahr im Juli schonmal schwanger. Leider war es dann eine ELS.
Jetzt bin ich gerade im 5. ÜZ.
@ lirama4: Jaaaa, dann bist du die erste von uns!! Ich bin gespannt!!!

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 10:35

Hallo Mädels ,
@ ck 1986: Na mensch, da warten wir ja beiden auf den 5. Juni. Welcher ÜZ ist es denn bei dir?

@ lirama4: Ja NMT heißt "Nicht-Mens-Tage" = auf das hoffen wir ja alles, nicht wahr??? Wie gehts dir heute?

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 16:04

Ich kanns auch kaum abwarten
Hallo Mädels,

würde mich euch auch gern anschließen. mein Stichtag ist auch der 5. Juni.Und ich kanns jetzt schon wieder kaum erwarten.
ich bin im 6.ÜZ.
hatte im Dezember eine Fehlgeburt und warte jetzt sehnsüchtig darauf einen positiven SS-test in der Hand zu halten.
Momentan gehts mir noch gut, in den letzten Monaten habe ich mir auch oft eingebildet SS-Zeichen zu erkennen...Fehlanzeige.
Jetzt meine ich, dass mir manchmal etwas übel wird.aber eines ist diesen zyklus witklich gravierend anders ich habe nach meinem ES vermehrten Ausfluss und das ist doch auch ein Zeichen, dass die Gebärmutter stärker durchblutet wird!? Wisst ihr da Bescheid???
Schöne Grüße Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 12:49


Bin auch dabei!

Hatte laut Ovutests diese Woche mein ES und habe seit ca. 1 1/2 Wochen Unterleibsziehen und empfindliche Brustwarzen. Jetzt hoffe ich natürlich das ich in ca. 14 Tagen ein positives Ergebnis in den Händen halte.

Mal sehen ob es diesmal geklappt hat? Habe aber nicht soviel Hoffnung, da ich viel zu viel stress auf der Arbeit habe und den auch leider mit nach Hause nehm. Kann gar nicht mehr richtig abschalten.

Habt ihr vielleicht Ratschläge wie ich besser abschalten kann?

Lg
mirosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 14:14

Ahhhhhhhhhhhh
Hab ich das jetzt richtig gelesen?
Das ist ja super!! Klar kannst du dich freuen. Ist ja klar, dass der Strich noch nicht all zu fett ist, schließlich bist du ja erst am Anfang!!
Ich freu mich so für dich!

Fühl dich gedrückt!
LG Lena

P.S. Schön das wir jetzt immer mehr werden die Hibbeln - Hoffe bei uns endet das auch so positiv!!! Und dann auch noch soviele am 5. Juni. Wie gehts euch denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 14:27
In Antwort auf eliina_12097423

Ich kanns auch kaum abwarten
Hallo Mädels,

würde mich euch auch gern anschließen. mein Stichtag ist auch der 5. Juni.Und ich kanns jetzt schon wieder kaum erwarten.
ich bin im 6.ÜZ.
hatte im Dezember eine Fehlgeburt und warte jetzt sehnsüchtig darauf einen positiven SS-test in der Hand zu halten.
Momentan gehts mir noch gut, in den letzten Monaten habe ich mir auch oft eingebildet SS-Zeichen zu erkennen...Fehlanzeige.
Jetzt meine ich, dass mir manchmal etwas übel wird.aber eines ist diesen zyklus witklich gravierend anders ich habe nach meinem ES vermehrten Ausfluss und das ist doch auch ein Zeichen, dass die Gebärmutter stärker durchblutet wird!? Wisst ihr da Bescheid???
Schöne Grüße Manu


Also vermehrter Ausfluss hört sich gut an. Ich bin zwr kein Experte, aber in einer Schwangerschaft soll es ja zum vermehrten Ausfluss kommen!!
Ich bin im 5. ÜZ, aber das hast du ja vielleicht schon gelesen! Mein Stichtag ist auch der 5. Juni
Hoffentlich können wir uns bald wieder freuen!
LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 15:18
In Antwort auf isra_12289465


Also vermehrter Ausfluss hört sich gut an. Ich bin zwr kein Experte, aber in einer Schwangerschaft soll es ja zum vermehrten Ausfluss kommen!!
Ich bin im 5. ÜZ, aber das hast du ja vielleicht schon gelesen! Mein Stichtag ist auch der 5. Juni
Hoffentlich können wir uns bald wieder freuen!
LG
Lena

Nur noch sechs Tage
Hallo Lena,
schön mit jemanden zu reden der die gleichen Träume zur gleichen Zeit hat.
heute geht es mir wie immer, keine Anzeichen mehr schwanger zu wedren/sein, aber ich bin optimistisch, denn die meisten bekommen ja die SS-Anzeichen erst in der 5./6.SSW.
ich wünsche euch allen auf alle Fälle viel Glück und dass die Tage bis zum Samstag schnell vergehen!

GLG Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 16:20
In Antwort auf eliina_12097423

Nur noch sechs Tage
Hallo Lena,
schön mit jemanden zu reden der die gleichen Träume zur gleichen Zeit hat.
heute geht es mir wie immer, keine Anzeichen mehr schwanger zu wedren/sein, aber ich bin optimistisch, denn die meisten bekommen ja die SS-Anzeichen erst in der 5./6.SSW.
ich wünsche euch allen auf alle Fälle viel Glück und dass die Tage bis zum Samstag schnell vergehen!

GLG Manu

Jaaaa, "nur" noch sechs Tage...
...ich hoffe die Zeit vergeht schnell....
Liebe Manu, ich hab gelesen, dass du eine Fehlgeburt im Dezember hattest. Das tut mir leid. Ich hatte letztes Jahr eine Eileiterschwangerschaft. Also hoffe ich , dass wir am 5. Juni nicht nur einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten werden, sondern uns auch auf eine intakte Schwangerschaft freuen können!
Anzeichen hab ich auch nicht wirklich. Beim meiner Eileiterschwangerschaft hatte ich um die Zeit schon starkes Ziehen in der Leistengegend. Da freu ich mich immer wenn es nicht so ist...Meine Brüste tun ein wenig weh...aber das muss nichts heißen....Wie du schon gesagt hast, die Anzeichen kommen erst später!

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 16:42

Hallo zusammen
Bin zum ersten mal hier und auch am hibbeln

Kann keider mein NMT nicht angeben, da ich die Pille erst am 13.05. abgesetzt habe und daher mein Eisprung nur erahnen kann.

Da wir erst in der Anfangsphase sind, haben wir von Ovu-Tests noch abstand gehalten. Bin jetzt schon ganz nervös

Ich hatte am 10.05. eine Zwischenblutung trotz Pilleneinnahme, die so stark war, wie die normale Mens (über mehrere Tage) und am 17.05. eine minimale Blutung nach absetzen der Pille. Diese Blutung war allerdings sehr schwach (zwei kleine Tropfen im Tampon).
Ich gehe davon aus, dass es trotzdem die Entzugsblutung von der Pille war, habe ja vorher eine so starke Zwischenblutung gehabt, da kann ja einige Tage später nichts mehr nachkommen.

Wann würdet ihr testen?

Hab die Pille vier Monate genommen und vorher für 5 Jahre die Hormonspirale. Mein Zyklus war vorher sehr unregelmäßig.

Lieben Gruß

Olivia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 21:23
In Antwort auf isra_12289465

Jaaaa, "nur" noch sechs Tage...
...ich hoffe die Zeit vergeht schnell....
Liebe Manu, ich hab gelesen, dass du eine Fehlgeburt im Dezember hattest. Das tut mir leid. Ich hatte letztes Jahr eine Eileiterschwangerschaft. Also hoffe ich , dass wir am 5. Juni nicht nur einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten werden, sondern uns auch auf eine intakte Schwangerschaft freuen können!
Anzeichen hab ich auch nicht wirklich. Beim meiner Eileiterschwangerschaft hatte ich um die Zeit schon starkes Ziehen in der Leistengegend. Da freu ich mich immer wenn es nicht so ist...Meine Brüste tun ein wenig weh...aber das muss nichts heißen....Wie du schon gesagt hast, die Anzeichen kommen erst später!

LG
Lena

Hallo
Liebe Lena,
dass tut mir auch leid wegen deiner Eileiterschwangerschaft!
Das kann ich mir denken ,dass du in dieser Zeit schon Schmerzen hattest.
Jetzt wäre ja schon die SSW in der sich das Würmchen schon eingenistet hat!
Ist ja positiv, wenn du noch kein Ziehen spürst.
Ich bin jetzt froh, dass das Wochenende vorbei ist, da denkt mal viel öfter daran...bin ich schwanger...bin ichs nicht??
Morgen gehts wieder zur Arbeit, da verstreichen die Tage viel schneller!
Ich wünsch dir was!
Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 21:28

Positiv
Hallo,
wollte dir nur sagen dass du dich freuen kannst, der Streifen muss nicht stark sichtbar sein soweit ich weiß,hauptsache er ist sichtbar!
Also ich bin zwar auch kein Experte aber zu 90% ist er positiv!
Herzlichen Glückwunsch!
halte uns auf dem Laufenden!
LG Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 9:12

Unglaublich
was sich hier am WE getan hat, hätte ich nicht gedacht, dass ich so viel antworten bekommen.

@lirama ich freue mich wahnsinnig für dich - wenn ich lese, dass manche schon über ein Jahr versuchen, denke ich mir immer -so lange würde ich es nicht aushalten. Andererseits was bleibt uns dann übrig? Nur zu hoffen und weiter zu versuchen. Jedenfalls nach 13 ÜZ hast du es mehr als verdient.....Herzlichen Glückwunsch, mach dir wegen des Ziehens keine Sorgen - das ist völlig normal und jede SS ist anders. Es muss nicht so sein wie bei 1. Mal.

An alle anderen: schön dass ihr dabei sein, hoffentlich bekommt noch eine oder andere ein positives Eregebnis. Mein NMT ist ers am 10.06. - noch lange Wartezeit. Noch spüre ich gar nichts außer ab und zu Sodbrennen und eben diese Brustschmerzen. Aber ich bleib ganz ruhig.................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 9:20

Warten
olivia: Ich kenn mich mit dem Zyklus nach Absetzten der Pille nicht aus, ich weiß nur, dass man im ersten Monat nach dem Absetzten eine relativ große Chance hat, schwanger zu werden. Danach muss sich der Körper erst wieder einstellen. Jedenfalls viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 9:24

Wie bei mir
Mirosch: ich hatte ja auch letzte Woche - am 26.05.10 meinen ES, ungefähr wie du - hoffentlich können wir übernächste Woche auch positiv testen. In welchem ÜZ bist du denn? Ich bin im 5.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 10:08

Entspannen
kann man ganz gut durch einfache ATEMÜBUNGEN

es reicht schon wenn du dich hinlegst, die Augen schließt und tief Bauchatmest - d.h. beim Einatmen hebt sich der Bauch und beim Ausatmen senkt er sich wieder. Dabei konzentrierst du dich auf dieses Heben/Senken, sodass das Gehirn für ca. 5 min abschlaten kann - das bringt schon einiges.

Oder eine andere Atemübung:

mit dem rechten Zeigefinfer die linke Nasenhälfte zu halten, bis 4 zählen und dabei durch die rechte einatmen. Dann mit dem Daumen die rechte Nasenhälfte auch zuhalten und bis 4 zählen dabei Atem anhalten, dann die linke frei lassen, bis 8 zählen und dabei ausatmen. Das ganze dann wieder in umgekehrte Richtung. Diese Übung habe ich beim Yoga gelernt. Man macht es auch so 5 min. Das kann man auchim Büro, zu Hause egal wo machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 17:41

Na Mädels,
wie gehts euch heute? Gibt es irgendwelche Neuigkeiten? Bei mir gibt es nicht wirklich was neues. Will nur das die Zeit schneller vergeht!

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 18:27


Hey Leute,

ich glaube ich habe Heute Morgen positiv getestet.

Es ist zwar ein schwächere 2 Linie, aber eindeutig ein 2 Linie da,

Ich habe seit fast 1 Woche positive Ovus gehabt und der erste war schon um den 10.5. positiv, da habe ich es heute morgen nicht mehr ausgehalten und getestet und siehe da, nee 2 Linie. Ich weiß jetzt gar nicht ob ich mich schon wirklich freuen kann. Mein Freund glaubt noch nich daran, weil die 2 Linie nicht so kräftig ist wie die Kontrolllinie. Jetzt habe ich angst es könnte doch nichts sein.

Habe am Donnerstag Nachmittag einen Termin bei meiner FÄ. Ich hogge sie kann es bestätigen. Was meint Ihr soll ich bis dahin warten oder einfach Morgen früh nochmal einen machen?

Ich weiß gar nicht was ich glauben soll, wäre sooooo schööööööön

Bin jetzt im 3 ÜZ!

LG
mirosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 19:03

Glückwunsch
Ich freu mich für dich

positiv ist positiv !

An deiner stelle würde ich aber vor neugierde morgen nochmal testen, um die Bestätigung nochmal in Händen zu halten!

Und dann ab zum Doc., bin gespannt...und drück die Daumen

Wenn ich nur auch schon so weit wäre...

Gruß Olivia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 19:10

Na das sind ja mal ....
...gute Nachrichten! Mehr davon!!
Also wenn du eine Linie gesehen hast, dann wirds auch stimmen. Wie gesagt, falsch positiv gibts eigentlich nicht. Aber wenn du es nicht mehr bis Donnerstag aushälst, dann mach morgen einfach noch einen Test...Wenns dich beruhigt
@ lirama4: Na dann musst du uns aber von deinem Arztbesuch berichten. Bin schon gespannt. Drück die Daumen das deine SS bestätigt wird!! Wie gehts dir sonst so heute??

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 22:27


Ja, habe auch ein bißchen angst jetzt Schwanger zu sein und dann womöglich es verlieren könnte. Man hört hier ja so allerlei und macht sich so seine gedanken.

Naja, erstmal positiv denken und hoffen das alles gut geht. Ich bin Jung und gesund und hoffe mal das nicht passiert. Erstmal abwarten was die FÄ am Donnerstag sagt.

Mein SST zeigt ab einem HCG-Wert von 25ml an. Ist das ein Normaler oder eher Frühtest? Kenn mich da nicht so aus.

LG
mirosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 0:11

Mach dir keine Sorgen...
Klar kann immer was passieren. Gerade in der Anfangszeit. Aber das heißt ja nicht, dass es dir passieren muss. Wie du schon sagst -denk positiv.
Am Donnerstag wirst du schon ein wenig mehr wissen. Ein 25er ist meiner Meinung nach ein normaler Test. 10er sind die Frühtests.

Also, jetzt freu dich erstmal über deinen positiven Test!

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 9:29

Super
Ich gratuliere Euch auch - lirama und mirosch -das ist sehr schön. Ich hoffe, dass die anderen übrigen auch positiv testen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 9:34

AM
Donnerstag? Ist es nicht ein Feiertag? Wahrsheinlich nur bei uns in Bayern.....

Ich bin - nach allem was ich gehört und gelesen haben - auch der Meinung, dass Positiv ist positiv, egal ob di eLInie schwach ist oder nicht

Sag mal, mirosch , hast du irgendwelche Anzeichen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 9:37

Anzeichen
habe ich irgendwie keine mehr, am Anfang direkt nach ES taten mir die Brüste weh und jetzt ist alles weg...das beunruhigt mich...andererseits manche Frauen haben überhaupt keine ANzeichen. Wenn ich am 26.05. meine ES hatte, wann kann ich dann testen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 18:16

Hallo Mädels,
@ Sofia: Also keine Anzeichen hat wie gesagt nichts zu bedeuten! Kopf hoch. Wird schon werden.
Ab wann du testen kannst? Hm, schick dir mal nen link. Da ist ne HCG-Tabelle dabei. Ab welchen Tag nach dem ES man welchen HCG-Wert hat. Da steht zum Beispiel. Das man bei ES+11 ungefähr einen Wert von 17 hast. (Das wäre bei dir dann also der Sonntag)

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-2183808/Fuer-alle-Fruehtester-HcG-Tabelle.html

Das heißt wiederum, ein Zehner Test würde dann schon eine Schwangerschaft erkennen können. Aber warte lieber noch, auch wenn es schwer fällt!

Ja jetzt zu mir. Hab heute irgendwie einen komischen Ausfluss bekommen. Ne Mischung aus braun und gelb...Hat ich noch nie 4 Tage vor der Mens...Jetzt hab ich natürlich Angst, dass das einfach die Vorboten der Mens sind?
Kennt das jemand von euch?

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 21:37


Hi,

also ich hatte die ganze Zeit Mens artige schmerzen. Unterleibsziehen, empfindliche Brustwarzen, spannende Brüste. Diese Anzeiche haben vor ca. 2 Wochen angefangen. Sind immer noch da aber nicht ständig. Brustwarzen sind immer noch empfindlich.

Mein ES war laut Ovutest am 10.5. rum, denke + - 1 Tag.
Und am Montag habe ich schon positiv getestet. Denke so ca. 14 Tage nach dem ES kann man den ersten Test machen.

Hoffe für Dich das es geklappt hat-

Lg
mirosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 9:43

Guten Morgen,
danke für die Tipps. Also so einen leich bräunlichen Ausfluss habe ich auch seit ca. 2 Tagen. So lange es nicht ganz übel riecht, ist es zumindest keine Erkrabkung.....Ansonsten kann es sich dabei um eine leichte Schmierblutung handeln, die ursache könnte alles sein. Da ist ein Link zum THema http://www.schmierblutungen.de/schmierbl

Also ich würde sagen es ist weder positiv noch negativ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 9:51

IN welchem
ÜZ bist du denn lena?

Ich bin im 5. Ich habe im letzten Zyklus Tempi gemessen und alles mögliche gemacht - das hat mich alles zu sehr gestresst. Jetzt mach ich gar nicht saußer OVU-Tests. Ich hoffe so sehr, dass es geklappt hat. ..........das wäre wirklich toll

Ich glaube mit dem TEsten werde ich warten bis NMT+1-3
denn dann ist ein evtl. negatives Ergebnis sicher, vorher würde ich denken, vielleicht ist es nochzu früh und weiter hoffen. Keine Lust drauf, lieber gleich die Wahrheit wissen. Irgendwie bin ich heute zienlich negativ eingestellt. Na ja, wird schon wieder....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 23:59


Hallo Mädels,

ich muss nicht mehr bis zum 5. Juni warten. Hab heute Abend meine Mens bekommen. Versteh ich irgendwie nicht. In den letzten Monaten war meine Mens immer regelmäßig. Naja, ein neuer Monat kommt bestimmt!

@ Sofia: Bin seit heute im 6. ÜZ. Ich mache eigentlich gar nichts. Weder Tempi messen noch sonst irgendetwas. Ich will mir eigentlich nicht soviel Gedanken drüber machen. Ich rechne nur immer so ca. die fruchtbaren Tage mit Hilfe des Eisprungkalenders aus. Naja, aber irgendwie macht man sich doch Gedanken...also, hats geklappt oder nicht etc. So ein Mist, muss eindeutig cooler werden
Drück dir die Daumen, dass du ein positives Ergebnis kriegst!!

@ lirama: Hey, das freut mich zu hören. Na dann schone dich mal schön und genieße deine Schwangerschaft! Alles Liebe!!

LG Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 19:36


Hey Mädels,

hatte vorhin meinen Termin bei der FÄ. Leider konnte sie noch nicht viel erkennen beim Ultraschall. Sie hat wohl den Anfang eine Fruchthülle gesehen die sich gerade in der Gebärmutter einnistet, aber sie wollte sich noch nicht festlegen. Jetzt habe ich nächste Woche Donnerstag wieder einen Termin und dann schaut sie nochmal.

Ich weiß gar nicht was ich denken soll. Ich habe so angst das da doch nichts ist und ich womöglich eine Zyste habe oder sowas. Aber das hätte sie sehen müssen, oder?

Ging es jemand genau so. Meine letzte Periode hat am 30.4. angefangen und ging 5 Tage. Laut Ovus war mein ES den 10.5. rum. Wie lange bracht das Ei um sich einzunisten?

LG
mirosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 13:56

Hey mädels...
.... ich bekomme meine regel auch um diesen zeitpunkt, ich kann also nicht hibbeln weil es bei mir nicht klappt, aber ich drücke auch alle daumen und zehen

und ich hibbel ganz einfach für euch, das ist nämlich mindestens genauso schön wie wenn man selber hibbelt

gaaaaaanz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2010 um 13:05

Hallo ihr alle
und wie gehts euch so? Ich habe gestern plötzlich einen rosa Ausfluss, dachte scon meine Mens kommt, aber bis jetzt nichts, auch keine PMS, die ich sonst immer habe. Heute ist ES+10, also könnte ich morgen schon einen Test machen. Aber vielleicht lasse ich es lieber bis zum NMT.

Lena: Wie siehts bei dir aus? Irgendwelche Neuigkeiten?

DANKE Lirama für die Ssch.-Viren, momentan habe ich das Gefühl, dass sie angekommen sind
Meine Brüste spannen nämlichziemlich arg.....

Swenja: Wie siehts bei Dir aus? Du hast dich nicht mehr gemeldet?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2010 um 13:10

Mach dir keine Sorgen
Mirosch, bei meiner Arbeitskollegin war es auch so ähnlich. Si hat positiv getestet und der Bluttest hat auch "frühe Schwangerschaft" angezeigt aber es war kaum was zu sehen. Dann musste sie eine Woche später nochmal hin, da hat man schon eine SS ziemlich eindeutig sehen können aber noch kein Herzschlag zu hören war. Also nochmal eine Woche warten - aber jetzt ist alles ok.,sie ist im vierten Monat.

Auch bei dir wird alles ok., wenn das eine Zyste sein soll, warum dann der Tst positiv - das kann nicht sein. Freu dich baby....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2010 um 15:01

Hallo Mädels
Herzlichen Glückwunsch, bei denen es geklappt hat!
Freu mich für euch!
Meine Mens hätte eigentlich auch am 5 Juni kommen sollen.hab sie aber bis dato noch nicht.
Mein SST ist negativ also warte ich eigentlich nur noch drauf dass ich meine Tage krieg!
Für alle anderen, viel Glück beim nächsten Mal sschreiben uns dann wieder in 14 Tagen ungefähr wenn der ES wieder einsetzt!

GLG Eure Manu(Swenja)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2010 um 19:20

Hey sofia und lirama
hab ja eigentlich schon am 2. Juni geschrieben. Weiß nicht ob ihr das überlesen habt. Aber weil ihr nochmal nachgefragt habt. Hat leider nicht geklappt bei mir. Hab schon am 2. Juni meine Tage bekommen...Naja kann man nichts machen....auch zum nächsten ÜZ.

Lirama: Wie gehts dir denn so als frische Kugel?

Sofia: Und gibt es dir was neues?

LG
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2010 um 14:51

Bei mir
gibt es noch nichts neues, am Do. ist mein NMT - bis jetzt keinerlei Anzeichen, weder für Mens noch für SS. Ich bin auch das erste Mal recht entspannt und teste nicht unentwegt. Ich habe beschlossen erst am Samstag, wenn ich bis dahin keine Mens habe, zu testen.

Lena: ja, ich habe es überlesen. Na ja, vielleicht schreiben wir uns in 10-14 Tagen wieder, wenn es wieder soweit ist.........

Lirama: Ja, SS ist nicht immer ein Vergnügen, aber zum Glück gibt es auch schöne Momente. Eine Bekannte von mir sagte mal, wenn dir jemand erzählt eine SS ist wudervoll - glaube es nicht. Aber so kann man es auch nicht sehen. Da ist einfach alles dabei - von Depressionen bis Glücksmomente - wie in einem wirklichen Leben.............Es wird dir sicher bal d besser gehen............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2010 um 20:38

Noch nix
muss mich doch nochmal bei euch melden. habe meine tage immer noch nicht gekriegt.
dass nervt mich eigentlich total,weil mein sst negativ ist und ich trotzdem immer noch an dem gedanken hänge ich könnte es ja doch sein.
ist aber wahrscheinlich definitiv so, dass ich negativ bin oder? heute war mein 31.ZT.
was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2010 um 22:33


Hey,

hatte Heute meinen Termin zum Ultraschall und siehe da es ist Leben in mir, juhuuuuu

Bin jetzt in der 6 Woche und mann konnte sogar schon den Herzschlag sehen. Hätte ich nicht für möglich gehalten, dass eine Woche soviel ausmacht.

Meinen ersten Vorsorge Termin habe ich Anfang Juli, dann bin ich ungef. in der 10 Woche. Oh man ich wünsche mir so sehr das alles gut geht und ich die ersten 12 Wochen mit meinem Krümmel überstehe.
Dann werden auch die ganzen Tests durch geführt, bin ja gespannt was alles gemacht wird

Weiß jemand ab welcher Woche man das Geschlecht bestimmen kann?
Ab der 17, wenn ich mich nicht täusche, oder?

Wie sieht es bei euch aus? Neuzugänge was die SS betrifft?

LG
mirosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 11:26

Möglich
ist alles Swenja, habe auch schon von Frauen gehört, die bis zur 8. Woche negativen Test hatten. Aber verlass sich nicht darauf, manchmal bleibt die Periode stress- oder gesundheitlichbedingt einfach aus. Ich hatte das schon drei Mal innerhalb der letzten 6 Jahre. Es ist aber nicht besorgniserregend. Was für Test hast du genommen?

Ich habe seit heute Schmierblutungen, heute ist NMT+1/2, also wohl nicht schwanger......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 20:59

Nicht schwanger
hallihallo
habe leider vorgestern meine mens gekriegt, hab aber eigentlich eh damit gerechnet dass ich nicht schwanger bin.
meine sstest sind ganz einfache teststreifen 10 in einer packung, sind aber auch sehr zuverlässig so wie ich dass beurteilen kann.als ich nämlich etztes jahr schwanger war(hatte dann ne fehlgeburt) war mein test schon 10 tage nach meinem ES positiv.
naja auf ein neues...ein bisschen übung schadet ja nicht...
servus swenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 9:18

Auch ich bin nicht schwanger
habe am Sonntag, am 18. Tag nach ES meine Mens bekommen. Dieses Mal hatte ich ständig das Gefühl, dass er geklappt hat - und trotzdem nicht. Dann sind wir jetzt im 6. ÜZ. Wenigstens weine ich nicht mehr, wie am Anfang jedesmal wenn ich die Mens bekam. Also viel Glück beim nächsten Mal und an alle Schwangeren alles Gute.........................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram