Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Nimmt jemand von euch kräuterblut???

Letzte Nachricht: 13. Juni 2007 um 11:51
A
an0N_1284984799z
12.06.07 um 19:40

hab heute mittag eine nachricht von meinem fa auf dem AB gehabt, dass mein eisenwert nun leider bei 11 angekommen, also grenzwertig.

da er noch nicht so tief ist, dass ich tabletten brauche, soll ich es erstmal mit kräuterblut versuchen!

in der packungsbeilage steht drin, dass man 3 x täglich 2 EL nehmen soll bzw. in der schwangerschaft die dosis auf 4 x 2 EL erhöhen kann... der apotheker meinte aber, dass er morgens und abens je 2 EL für ausreichend halte und alles andere für zuviel..

ja was denn nun???

könnt ihr mir helfen??

danke schon mal im voraus und liebe grüsse
steffi + emily sue (24 SSW)

Mehr lesen

A
an0N_1284984799z
12.06.07 um 19:45


widerlich ist gar kein ausdruck!!! (nur mal so am rande bemerkt *gg*)

Gefällt mir

A
an0N_1284984799z
12.06.07 um 19:49

Ohje...
danke für den tipp, dann werd ich mal ganz brav sein und das zeug nehmen...

am besten immer mit nem riesen-glas wasser zum runterspülen nebendran...

2 x täglich werd ich dann wohl schaffen!!

Gefällt mir

P
pattie_11849782
12.06.07 um 20:16

Also ich...
....hab Kräuterblut gar nicht runterbekommen, weil das Zeug echt einen richtigen Eisengeschmack hat (Blutgeschmack)
Hab dann bei meiner FÄ nachgefragt, darf jetzt Ferro Sanol Tbl. nehmen...zum Glück....

LG

Gefällt mir

E
ena_12276072
12.06.07 um 20:44

Meiner Meinung nach...
...alles halb so schlimm. Klar schmeckt es nicht gerade köstlich, aber in der kleinen Menge ist es machbar. Mischen wollte ich das kräuterblut nie, denn dann wirds ja noch mehr... Also Augen zu und durch. jetzt hat mir die tante im reformhaus gesteckt, dass es das ganze auch in Tablettenform gibt... Noch besser! Wird ausprobiert. Ferro Sanol war bei mir nicht der renner, hat zu Verstopfung geführt... Aber teste einfach, wies Dir bekommt!

LG jacque

Gefällt mir

M
mei_12436870
13.06.07 um 7:15

Vergiss das..
..mit den blöden Kräuterblutdragees. Musste ich auch nehmen, weil mein Eisenwert nur noch bei 10,6 war. Folge: Verstopfung dass es kracht!!!!!
ABER....ich hab jeden Tag 5 Stück Physalis gegessen- eisenwert ist jetzt bei 11,7!!!

Versuchs mal mit Physalis. sind auch billiger wie die Dragees

LG Cadence4+Sohnemann

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tinwoman
13.06.07 um 9:15

Ich hab Kräuterblut
in Drageeform und davon habe ich bisher keinerlei Verstopfung bekommen. Ich find den Saft auch grauenhaft, deswegen bin ich auf die Tabletten umgestiegen. Allerdings würde ich die Preise in der Apotheke oder im Reformhaus mal vergleichen, denn da gibt es riesige Preisunterschiede.

LG, Annett
29+3

Gefällt mir

A
arline_12852013
13.06.07 um 11:14

Ich
nehme auch Kräuterblut. Hab es auch erst mit dem Saft probiert. Den konnte ich aber immer zweimal trinken, also einmal vorwärts, einmal rückwärts.
Nun nehm ich die Dragees. Eine morgens, eine abends. Ich krieg die zwar schlecht runter, aber man hat den Geschmack nicht so im Mund.
Ich hab nicht mehr mit Verstopfung zu tun, als vorher auch schon.

Gruß Steffi

Gefällt mir

I
inis_12668521
13.06.07 um 11:31

Kräuterblut ist toll
Hallo Steffi, ich nehm den Kräuterblutsaft, seitdem mein Eisenwert auch etwa auf 11 gefallen war. Ich nehme jeden Abend vor dem Zähneputzen eine Kappe voll und das wars. Mein Wert liegt seitdem recht stabil bei 12,5 und mein FA ist sehr zufrieden damit. Im Gegensatz zu den meisten anderen, schmeckt mir der Saft auch richtig gut

Viele Grüße
Maziwa (39. SSW)

Gefällt mir

P
posy_12903997
13.06.07 um 11:40
In Antwort auf tinwoman

Ich hab Kräuterblut
in Drageeform und davon habe ich bisher keinerlei Verstopfung bekommen. Ich find den Saft auch grauenhaft, deswegen bin ich auf die Tabletten umgestiegen. Allerdings würde ich die Preise in der Apotheke oder im Reformhaus mal vergleichen, denn da gibt es riesige Preisunterschiede.

LG, Annett
29+3

Fands auch ganz furchtbar!!!
ich hab anfangs auch das Kräuterblut genommen und nach ein paar tagen echt fast gek..... davon!!! meine Hebi sagte mir auch das es in Drageeform gibt- versuchs doch damit mal! ich nehme im moment Hämatopan50 Eisentabletten, aber nur hin und wieder, mein Wert ist eigentlich ok!! habe aber keine Verstopfung bekommen!!

LG Tanja

Gefällt mir

X
xene_12562312
13.06.07 um 11:51

...
Mein Wert liegt auch bei 10,3 und ich nehm auch das kräuterblut. Allerdings nur 1 mal am Tag, weil ich davaon meistens Bauchweh bekomme aber keine Verstopfung. Aber die Ferrosanol Tropfen fand ich noch schlimmer, die schmecken auch im Saft voll nach Blut. An den Geschmack vom Kräuternlut kann man sich schon gewöhnen. Was halt mit Eisenmangel echt ätzend ist, dass man immer so schlapp und müde ist ;-(

LG
Nicole
33. SSW

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers