Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Nierenstau 3. Grades

Nierenstau 3. Grades

29. März 2009 um 11:14 Letzte Antwort: 29. März 2009 um 11:35

bin in der 35. woche in der 30. Woche wurde nierenstau 3. Grades festgestellt, doch mittlerweile sind die schmerzen unerträglich geworden und medikamente helfen einfach nicht mehr, die ärzte wollen eine schiene legen, nur ich denk mir jetzt noch ne schiene, dann lass ich es lieber per ks wenn ich es aushalte in der 37. woche holen!
Meine frage kann ich das von den ärzten verlangen? Oder haben die das letzte wort?

Mehr lesen

29. März 2009 um 11:23

Hallo
Will dir ja nit deine Hoffnungen nehmen aber ich glaube so einfach geht das nit. Die Ärzte lassen sich glaube ich nit sagen wann du das Baby geholt haben willst. Als ich vor kurzem im Krankenhaus war lag bei mir auch ne Zwillingsmama die hatte einen Beutel wo auch flüssigkeit aus der Niere abgeleitet wurde weil einer der Zwillinge so schlimm auf die Niere drückt. die war in der 34ssw. und hat das schon paar wochen. Sie dachte auch wenn die 36.ssw erreicht ist dann können sie ja die beiden holen aber wenn sonst kein Grund besteht dann werden die Babys nit einfach so geholt. Wie sagt man immer so schön jeder Tag zählt. Ich hab auch schon lange Probleme und war jetzt erst wieder im KKH und habe gehofft es wird geholt aber nix war. Bin jetzt in der 37.ssw und bin echt froh wenn es endlich da ist.

Wünsch dir alles gute und Kopf hoch da müssen wir leider durch.

Lg Yvonne und Tim inside

Gefällt mir
29. März 2009 um 11:35


bei mir ist das ein wenig anders.... ich habe auch Nierenstau (kommt doch sehr häufig vor in der SS). Seit der 32SSW ist meine rechte Niere nur noch zu 5%funktionsfähig. Wollten mir auch diesen Stan legen. Allerdings habe ich das nach der Untersuchung und Aufklärung durch den Urologen im KH abgelehnt. Aufgrund dessen dass dieses Stäbchen ein Fremdkörper in mir ist KÖNNTE dadurch eine Frühgeburt ausgelöst werden. Mein FA zieht es nun in Betracht dass meine Kleine mir in ca. 1,5 Wochen geholt wird dann hab ich meine 37 Wochen voll. Das liegt allerdings daran dass auch die linke Niere bei mir mittlerweile nen beträchlichen Stau aufweist und ich auch schon Blut im Urin habe. Mir wird jeden 2.Tag mit einem Katheter urin direkt aus der Blase entnommen. Also denke auch - so wie schon gerade geschrieben wurde - dass da mehrere Faktoren zusammenhängen müssen. Morgen habe ich im KH den Termin beim Chefarzt und dann weiss ich genaueres.... denn solange es der Kleinen gut geht und ich nicht bedrohlich gefährdet bin..... lass ich sie solange drin bis ich platze

Es zählt ja wirklich jeder Tag jetzt gerade am Ende. Also lass dich regelmässig untersuchen bei den Vorsorgeus.... und demnach wird es schon dein Arzt entscheiden inwiefern es nötig ist oder auch nicht.

LG Tina 35SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest