Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Niedriger Blutdruck - wer hat das?

Niedriger Blutdruck - wer hat das?

3. Mai 2010 um 18:50 Letzte Antwort: 4. Mai 2010 um 6:19

Wer hat einen niedrigen Blutdruck?

Was bedeutet bei euch niedrig?

Ich habe zur Zeit morgens immer 90/60.
Manchmal fühle ich mich auch total schlapp.
War auch schonmal:
110/60
100/60
95/60

Nach der Geburt meines Sohnes konnte ich mich damals kaum auf den Beinen halten und das noch Tagse nach der Geburt.

Nun bin ich heute 37+0.

Mehr lesen

3. Mai 2010 um 22:59

Naja..
.. das ist noch okay.
Ich hatte in der Schwangerschaft ab und zu Werte von 75/50
Kontrolliere es, denn ein niedriger Blutdruck kann die Versorgung deines Kindes gefähren. Trink viel, iss Salzhaltiges. Falls dir schwindelig wird kannst du Korodin-Tropfen einnehmen, die sind in der Schwangerschaft erlaubt und helfen gut.

Alles Liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2010 um 23:13

Ich
habe mir so ein blutdruck messgerät gekauft weil ich öfter schwächeanfälle bekommen habe.... mein blutdruck liegt dann höchstens bei 90/50 ... 80/40 mein schatzi fragt sich dann immer ob ich noch lebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2010 um 4:27

Ich habe immer ähnliche Werte wie Du
aber mir gehts damit prima. Früher gings öfter mal weiter runter, und ich bin auch schon umgekippt, aber so seit 10 Jahren ist alles stabil. Und eine Gefahr fürs Baby sind diese Werte wohl auch noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2010 um 6:19


morgens vor dem kaffee habe ich noch nie gemessen, aber jetzt... 73/33 das erklärt natürlich einiges

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest