Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nicht Schwanger- starke Schmerzen Dank Mens

Nicht Schwanger- starke Schmerzen Dank Mens

17. Juli 2017 um 12:45

Hallo!
Ich bin gerade am verzweifeln und würde mich freuen, mit ein paar Mädels quatschen zu können, die mich verstehen.

Ich sitze gerade in der Arbeit und könnte heulen vor Schmerzen.
Hab gestern eine Periode bekommen und es is dieses mal wieder richtig schlimm... es tut so weh und ich hab zu hause auch noch Besuch bis morgen abend, was ich in so einer Situation überhaupt nicht gebrauchen kann!

Wer hat noch so schlimme Schmerzen 1x im Monat?
Was tut ihr so dagegen bzw. hilft überhaupt irgendwas?

Freue mich auf Rückmeldungen!

Mehr lesen

17. Juli 2017 um 12:59

Hey (: 

ich bin sicher nicht die, die du dir für Austausch wünscht, da ich inzwischen schwanger bin, aber ich hab ein gutes Jahr drauf gewartet und hatte immer die ersten Tage diese schlimmen Schmerzen, die du beschreibst!

Mir hat Wärme: Tee /Wärmekissen bisschen geholfen und manchmal ist es durchs Reiten (habe ein Pferd) etwas besser geworden. Aber an ein zwei Tagen hatte ich das auch immer so schlimm

gute Besserung !! (: 

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 13:21
In Antwort auf jasmin1178

Hey (: 

ich bin sicher nicht die, die du dir für Austausch wünscht, da ich inzwischen schwanger bin, aber ich hab ein gutes Jahr drauf gewartet und hatte immer die ersten Tage diese schlimmen Schmerzen, die du beschreibst!

Mir hat Wärme: Tee /Wärmekissen bisschen geholfen und manchmal ist es durchs Reiten (habe ein Pferd) etwas besser geworden. Aber an ein zwei Tagen hatte ich das auch immer so schlimm

gute Besserung !! (: 

Dankeschön, dass is lieb von dir!

ja zu hause ist es immer halbwegs erträglich, durchs liegen und wärmeflasche und co... aber in der arbeit ist das immer so schlimm...
die blöden schmerztabletten haben anfangs als ich begonnen hab die zu nehmen, so schnell geholfen und jetzte warte ich schon über eine halbe stunde, dass sie endlich wirken!
bin verzweifelt

danie dir!

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 13:26
In Antwort auf bouppalan

Dankeschön, dass is lieb von dir!

ja zu hause ist es immer halbwegs erträglich, durchs liegen und wärmeflasche und co... aber in der arbeit ist das immer so schlimm...
die blöden schmerztabletten haben anfangs als ich begonnen hab die zu nehmen, so schnell geholfen und jetzte warte ich schon über eine halbe stunde, dass sie endlich wirken!
bin verzweifelt

danie dir!

ach quatsch, brauchst du dich nicht bedanken. Auf Arbeit hilft leider dann wohl nicht so viel. Ich arbeite im Büro und beim sitzen ist es auch echt nicht besser... ich hoffe deine Tabletten wirken nun schnell, es gibt doch glaube ich solche Wärmepflaster, die man unter der Kleidung an die Haut klebt? Oder spezielle Tabletten für Regelbeschwerden? Vlt kannst du davon iwas ausprobieren. Gute Besserung 

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 13:32
In Antwort auf jasmin1178

ach quatsch, brauchst du dich nicht bedanken. Auf Arbeit hilft leider dann wohl nicht so viel. Ich arbeite im Büro und beim sitzen ist es auch echt nicht besser... ich hoffe deine Tabletten wirken nun schnell, es gibt doch glaube ich solche Wärmepflaster, die man unter der Kleidung an die Haut klebt? Oder spezielle Tabletten für Regelbeschwerden? Vlt kannst du davon iwas ausprobieren. Gute Besserung 

Ja sitzen ist ganz schlimm... zu hause kann ich nur liegen.. oder im schlimmsten fall machmal ein bisschen herumgehen..

solche wärmepflaster hab ich schon mal probiert, aber die wärem war mir irgendwie total unangenehm. .. 
Hab an sich eh Schmerztabletten gegen Regelschmerzen. 
Wie gesagt am Anfang war ich total begeistert von denen.. und jetzt bin ich wahrscheinlich auch schon ein bisschen immun gegen die
aber langsam scheinen sie ein bisschen zu helfen.

ich zähle nur schon die stunden, bis ich endlich nach hause gehen kann.
Vor allem was bequemen anziehen...

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 13:34
In Antwort auf jasmin1178

Hey (: 

ich bin sicher nicht die, die du dir für Austausch wünscht, da ich inzwischen schwanger bin, aber ich hab ein gutes Jahr drauf gewartet und hatte immer die ersten Tage diese schlimmen Schmerzen, die du beschreibst!

Mir hat Wärme: Tee /Wärmekissen bisschen geholfen und manchmal ist es durchs Reiten (habe ein Pferd) etwas besser geworden. Aber an ein zwei Tagen hatte ich das auch immer so schlimm

gute Besserung !! (: 

Ach ja und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!! 

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 14:45

Hast du mal die "Dolomin für Frauen" versucht? Die helfen bei mir manchmal ganz gut. 

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 14:58
In Antwort auf bouppalan

Hallo!
Ich bin gerade am verzweifeln und würde mich freuen, mit ein paar Mädels quatschen zu können, die mich verstehen.

Ich sitze gerade in der Arbeit und könnte heulen vor Schmerzen.
Hab gestern eine Periode bekommen und es is dieses mal wieder richtig schlimm... es tut so weh und ich hab zu hause auch noch Besuch bis morgen abend, was ich in so einer Situation überhaupt nicht gebrauchen kann!

Wer hat noch so schlimme Schmerzen 1x im Monat?
Was tut ihr so dagegen bzw. hilft überhaupt irgendwas?

Freue mich auf Rückmeldungen!

Frauenmanteltee
Mir geht es jeden Monat auch für 1 bis 2 Tage so. Schmerztabletten helfen wenn überhaupt mal für eine Stunde. Ich habe für mich den Frauenmanteltee entdeckt. Sobald ich merke es wird wieder schlimm gibt es ein Tässchen. Den bekommst Du in der Apotheke. Einfach mit kochendem Wasser aufgießen, 10-15 Minuten ziehen lassen und in kleinen Schlucken heiß trinken. Schmeckt zwar grauenhaft, aber ist immer meine Rettung.

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 15:21
In Antwort auf lovemeforwhoiam

Hast du mal die "Dolomin für Frauen" versucht? Die helfen bei mir manchmal ganz gut. 

Nein von denen habe ich noch nichts gehört. Sind das SchmerztabletteN?

Gefällt mir

17. Juli 2017 um 15:21
In Antwort auf mutti1214

Frauenmanteltee
Mir geht es jeden Monat auch für 1 bis 2 Tage so. Schmerztabletten helfen wenn überhaupt mal für eine Stunde. Ich habe für mich den Frauenmanteltee entdeckt. Sobald ich merke es wird wieder schlimm gibt es ein Tässchen. Den bekommst Du in der Apotheke. Einfach mit kochendem Wasser aufgießen, 10-15 Minuten ziehen lassen und in kleinen Schlucken heiß trinken. Schmeckt zwar grauenhaft, aber ist immer meine Rettung.

Super, danke für den Tipp.
Werde ich mal ausprobieren!!

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 8:10
In Antwort auf bouppalan

Nein von denen habe ich noch nichts gehört. Sind das SchmerztabletteN?

Ja genau. Extra für Frauenprobleme. Manchmal helfen die bei mir echt gut. Bekommst du in der Apotheke ohne Rezept. Probiere Sie mal aus. Vielleicht wird es besser

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 8:31
In Antwort auf lovemeforwhoiam

Ja genau. Extra für Frauenprobleme. Manchmal helfen die bei mir echt gut. Bekommst du in der Apotheke ohne Rezept. Probiere Sie mal aus. Vielleicht wird es besser

Also ich hab schon sehr viele Schmerztabletten probiert.

Ich nehme Dismenol, die sind auch extra für starke Schmerzen während der Mens.. Am Anfang waren die super, haben innerhalb von 5 min geholfen... derzeit helfen sie gar nicht.
gestern wars so schlimm, dass ich mich gar nicht bewegen konnte...
werde nächste woche mal zum arzt gehen und schauen was er sagt.. aber das ist echt zu viel...

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 9:44

Hallo!

Vielen Dank für deine Rückmeldung!

Ja ich gehe nächste Woche zum Arzt und werd mich mal durchchecken lassen.

Habe schon viel über Endometriose gelesen und ehrlichgesagt passt alles zusammen.
Deswegen lass ich mich jetzt auch nicht mehr abwimmeln von schlechten Ärzten.

Danke euch allen!

 

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 10:08

Ja dankeschön!

Weiß eh schon in welches Endometriose Zentrum ich gehen würde.

Mal sehen was der FA nächste Woche sagt.
Bei dem war ich noch nie. Soll sehr gut sein und ist auch in meiner Nähe.
Hoffe dass der gut ist.. bis jetzt hatte ich nie viel Glück mit Frauenärzten...

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 11:21

Aber ich hätt noch eine Frage:
hat jemand von euch schon mal erhöhte Temperatur während der Periode gehabt?

Hab gestern 37.5 gemessen..
habe normal nie mehr als 37 und da bin ich meist schon etwas verkühlt...

das fand ich sehr eigenartig, denn ich bin nicht erklältet.

und jetzt fühl ich mich auch eher erhitzt. mein kopf tut weh zusätzlich zu den bauchschmerzen.

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 12:36

nein glaub ich nicht, hab sonst keinerlei anzeichen.. 

naja mal abwarten
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Eileiterschwangerschaft - Probleme mit Partner
Von: 2may84
neu
18. Juli 2017 um 11:45
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen