Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / NFP: Zervixschleim und Sex? Bitte antworten!

NFP: Zervixschleim und Sex? Bitte antworten!

27. Februar 2007 um 21:09 Letzte Antwort: 28. Februar 2007 um 16:58

Hallo,
mal schnell ne Frage zwischendurch:

bei der natürlichen Familienplanung...
wenn ich den ZS morgens beobachte und vorher (z.B. in der Nacht) GV hatte, verändert sich doch der Schleim in seiner Beschaffenheit durch das Ejakulat das nicht wieder herauskommt, oder?
Und wie soll man das dann deuten??? Dann alle Tage ausklammern an denen man GV hatte? Dann wäre die Methode ja nicht so super wenn man regelmäßig herzelt??!!!

Bitte Antworten! Bin Neuling bei der NFP! Danke!

lg braut06

p.s.: hab die Frage schon im "eisprung-Forum" gestellt, da ich nicht weiß, wo genau das jetzt hingehört...

Mehr lesen

28. Februar 2007 um 16:17

Man sollte den..
..ZS auch erst am Abend eintragen mit dem besten Ergebnis. korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

Gefällt mir
28. Februar 2007 um 16:29

Hallo,
also, die sammenflüssigkeit kommt eigentlich immer raus, die verflüssigt sich doch. am besten überprüfst du den zervixschleim am zervix und nicht am scheideneingang und wenn du GV am abend hattest, dann in der zweite tageshälfte.und nämlich aus dem grund,weil wärend GV bildet sich sogenannter gleitschleim und der kann zu missbeurteilung führen.
lg

Gefällt mir
28. Februar 2007 um 16:58

Hallo ihr beiden
...Verhütet ihr auch nach NFP (oder wollt/seid ihr schwanger)?
Ich finde das alles ziemlich kompliziert und hab sooo viele Fragen, aber ich hab morgen einen Termin bei meiner FA...morgen ist letzter Pillentag und dann soll das gehibbel auch bei uns losgehen

...Also muß ich den Schleim mehrmals am Tag beobachten oder reicht es dann abends?

(...bei mir bleibt immer ein wenig von dem Sperma drin und läuft erst nächsten Tag wieder raus...ist immer ne ziemliche Sauerei find ich, sorry wg. der Ausdrucksweise, aber stimmt ja so)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers