Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Neues Mittel zur Geburtserleichterung

Neues Mittel zur Geburtserleichterung

18. August 2008 um 19:16

Hat jemand von euch schon etwas von dem neuen Mittel "Dianatal Geburtsgel" gehört? Es soll die Geburtsdauer um 30 % reduzieren und das Risko eines Dammrisses oder Dammschnittes um bis zu 50 % minimieren. Es ist in der Apotheke erhältlich und kostet ca. 125,--.
Mich würde interessieren, ob das jemand bei seiner Entbindung bereits verwendet hat und wie die Erfahrungen damit waren. Vielen Dank im voraus für eure Antworten!

Mehr lesen

20. August 2008 um 18:57

Ohhh
Ein mittel das ein Dammriss risiko senkt? Wunderbar wäre ja was für mich da ich so shcreckliche Angst vor einen schnitt h abe

125 ? Ganz schön teuer


mfg Coco (14+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 11:01
In Antwort auf sheree_12895411

Ohhh
Ein mittel das ein Dammriss risiko senkt? Wunderbar wäre ja was für mich da ich so shcreckliche Angst vor einen schnitt h abe

125 ? Ganz schön teuer


mfg Coco (14+5)

Wenn es was bringt...
Ich glaube wenn man statt 9 Stunden nur 3 Stunden in den Wehen liegt und der Dammschnitt vermieden werden kann ist der Preis ok. Ich lag bei meiner ersten Schwangereschaft über 20 Stunden in den Wehen und hatte einen Dammschnitt - kann jetzt gerne darauf verzichten!
Dieses Mittel wird nur in Deutschland der Schweiz und in Holland vertrieben. Meine Hebamme kennt es zum Beispiel überhaupt nicht und wird einen Arzt der Klinik fragen ob ich das bei meiner Entbindung verwenden darf. LG, Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 19:42

Huhu!
Deswegen hatte ich beim 2 Kind ne Hausgeburt.
Hatte eine Geburt von nicht mal 4 Stunden, Von der ersten bis zur letzten Wehe und geschnitten wurde ich auch net. Meine Hebi hat mir eine heisse Kaffeekompresse draufgehalten und das war das beste was ich je hatte.

Spar dir die 125 und mache viele entspannungsübungen, bissle Becken kreisen und kauf dir lieber Dammmassageöl und schmier dich ein. Bringt sicher noch mehr als so ein Mittel.


Gruß

Lisette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook