Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Neues Jahr. neues Glück! - Januar Babys 2019

Neues Jahr. neues Glück! - Januar Babys 2019

15. Mai 2018 um 14:57

Im Januar 2019 beginnt ein neues Leben.
Gesucht und gefunden haben wir uns:

mayern: 2. Kind
ET 10.01.2019

kruemel862: 4. Kind
ET 18.01.2019

maria010710: 1. Kind
ET 11.01.2019

kanonade: ET 12.01.2019

buechersuchti27: 1. Kind
ET 17.1.2019

tinichen83: 4. Kind
31.01.2019

saskia11831: 1. Kind
ET 30.01.2019

janahartmann: ET 04.01.2019

sky.baby: ET 31.12.2018

nananadine: ET 19.01.2019

Eine spannende Zeit liegt vor uns. Wir tauschen uns aus, helfen einander bei Fragen und gehen respektvoll miteinander um.

Haut in die Tasten und geniest die Zeit.

Mehr lesen

15. Mai 2018 um 15:29

Genauere Daten von allen..wann sie welches Geschlecht geboren haben und die sternchen gibt es , wenn wir alle die 12. Woche überstanden haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 16:10
In Antwort auf kruemel862

Im Januar 2019 beginnt ein neues Leben.
Gesucht und gefunden haben wir uns:

mayern: 2. Kind
               ET 10.01.2019

kruemel862: 4. Kind
                       ET 18.01.2019

maria010710: 1. Kind
                         ET 11.01.2019

kanonade: ET 12.01.2019

buechersuchti27: 1. Kind
                                ET 17.1.2019

tinichen83: 4. Kind
                     31.01.2019

saskia11831: 1. Kind
                        ET 30.01.2019

janahartmann: ET 04.01.2019

sky.baby: ET 31.12.2018

nananadine: ET 19.01.2019

Eine spannende Zeit liegt vor uns. Wir tauschen uns aus, helfen einander bei Fragen und gehen respektvoll miteinander um.

Haut in die Tasten und geniest die Zeit.

....und zandy
4. Kind 
ET 4.1.2019 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 17:19

Super! Danke dir für den Thread. 

Ich bin mit ES+9 wahrscheinlich die letzte.  Drückt mir die Daumen, dass am Sonntag die Mens weg bleibt. 

Was habt ihr denn für Anzeichen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 17:45
In Antwort auf tinichen83

Super! Danke dir für den Thread. 

Ich bin mit ES+9 wahrscheinlich die letzte.  Drückt mir die Daumen, dass am Sonntag die Mens weg bleibt. 

Was habt ihr denn für Anzeichen? 

Brustspannen. Seit ES + 7 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 17:52

Äh, nichts, außer ein heulkrampf bei Hotel transsilvanien 2
daumen sind ganz fest gedrückt

wenn du ES+9 bist kannst du ja in zwei Tagen einen clearblue mit wochenbestimmung machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 19:07
In Antwort auf kruemel862

Im Januar 2019 beginnt ein neues Leben.
Gesucht und gefunden haben wir uns:

mayern: 2. Kind
               ET 10.01.2019

kruemel862: 4. Kind
                       ET 18.01.2019

maria010710: 1. Kind
                         ET 11.01.2019

kanonade: ET 12.01.2019

buechersuchti27: 1. Kind
                                ET 17.1.2019

tinichen83: 4. Kind
                     31.01.2019

saskia11831: 1. Kind
                        ET 30.01.2019

janahartmann: ET 04.01.2019

sky.baby: ET 31.12.2018

nananadine: ET 19.01.2019

Eine spannende Zeit liegt vor uns. Wir tauschen uns aus, helfen einander bei Fragen und gehen respektvoll miteinander um.

Haut in die Tasten und geniest die Zeit.

Hallo ihr Lieben!

darf ich mich noch anschließen. Habe heute völlig unerwartet positiv getestet. Das Würmchen war nicht geplant. Es ist unser 3. Kind.

Achso er wäre der 16.01.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 20:17
In Antwort auf kruemel862

Äh, nichts, außer ein heulkrampf bei Hotel transsilvanien 2
daumen sind ganz fest gedrückt

wenn du ES+9 bist kannst du ja in zwei Tagen einen clearblue mit wochenbestimmung machen

Den wollte ich Sonntag machen. Ich habe noch andere Tests da. Die verbrauche ich erstmal.  Eben habe ich noch einen One Step gemacht. Er wird immer deutlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 20:25

Ja das klingt doch sehr gut Tini lad mal den Test hoch. Die one step Dinger funktionieren bei mir gar nicht. Das würde ich immer noch raten ob es ein 2. Strich ist.

finio und zandy: von mir aus. 

AN ALLE ANDEREN: diese Gruppe ist geschlossen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 20:41
In Antwort auf kruemel862

Ja das klingt doch sehr gut Tini lad mal den Test hoch. Die one step Dinger funktionieren bei mir gar nicht. Das würde ich immer noch raten ob es ein 2. Strich ist.

finio und zandy: von mir aus. 

AN ALLE ANDEREN: diese Gruppe ist geschlossen!!!!

Das ist der von eben. Noch sind die Striche mit der Kamera nicht gut einzufangen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 20:52

Ich sehe ihn. Und viel stärker ist der Strich bisher bei mir immer noch nicht.
und dabei wäre ich heute ES+13/14
Der clearblue war eindeutig und auch ein normaler Test war deutlich positiver als die one step teile.

das war vor 3 Tagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 21:02
In Antwort auf kruemel862

Ich sehe ihn. Und viel stärker ist der Strich bisher bei mir immer noch nicht.
und dabei wäre ich heute ES+13/14
Der clearblue war eindeutig und auch ein normaler Test war deutlich positiver als die one step teile.

das war vor 3 Tagen

Sieht gut aus. Ja, die One Steps bleiben meist so zart. Deswegen hatte ich gestern mittag mit dem Presense getestet. Der ist positiv. Und der Viola von heute auch. Jetzt bin ich mir auch sicher, dass es wahr ist. 
Ich habe noch einen Presense. Den mache ich morgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2018 um 21:42

Supi mit der Gruppe

ich hab zurzeit garkeine Anzeichen mehr, ausser glühende spannende Brüste 😁 ab morgen bin ich 3 Wochen zur Reha, da vergeht die Zeit bis zum ersten Ultraschall (hoffentlich mit Herztönen) wenigstens schnell 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 6:56

Ich muss keine Striche mehr raten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 8:13

Herzlichen Glückwunsch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 8:59

Super, gratuliere Tini!

Anzeichen hab ich auch, mir ist irgendwie immer ein bisschen schlecht und ich bin soooooo müde.
Am 05. Juni habe ich den ersten Frauenarzttermin, bin schon gespannt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 9:32

meine Anzeichen sind Müdigkeit und ich bin den Tränen grundlos Nähe. 🙈 
meine Brüste spannen und die Adern sind deutlich zu sehen. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 9:43

Guten Morgen zusammen!

Was macht ihr gegen die Übelkeit oder habt ihr in früheren Schwangerschaften gemacht? 

@kruemel: Mein vorläufiger ET ist der 6. Januar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 10:20

Also bei meiner ersten Schwangerschaft half Essen 
man hats gemerkt ich hab insgesamt 18 Kilo zugenommen. 
in der zweiten schwangerschaft war's nie so schlimm und jetzt hilft auch wieder essen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 10:48
In Antwort auf finio03

Also bei meiner ersten Schwangerschaft half Essen 
man hats gemerkt ich hab insgesamt 18 Kilo zugenommen. 
in der zweiten schwangerschaft war's nie so schlimm und jetzt hilft auch wieder essen. 

Mir widersteht das Essen im Moment aber total. Vormittags muss ich es echt in mich reinzwängen, hab auch keinen Hunger. Und den Rest vom Tag esse ich auch eher pflichtbewusst... :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 13:23

Danke für die Glückwünsche! 

Ich hatte von Beginn an das Gefühl, dass es geklappt hat und hatte relativ schnell Anzeichen. Ziehen im Unterleib wie wenn die Mens kommt. Das habe ich normalerweise nie vor der Mens. Heute ist es wieder mal besonders schlimm. Geruchsempfindlichkeit, den Tränen nahe, Krampf in der Gebärmutter beim Niesen, Schwindel, flau im Magen...
Aber alles in allem noch nicht besonders stark. Ich neige auch zu extremer Übelkeit. Kein Erbrechen, aber 24 Std Übelkeit mit dem Gefühl, sich bei fast jeder Bewegung übergeben zu müssen. Ich habe jetzt schon Angst davor. 

In der letzten Schwangerschaft habe ich ein Band benutzt, dass man um den Arm macht. Hat aber nichts gebracht. Diesmal werde ich Nausema probieren. Aber ich bestelle mir auch Agyrax. Das hat einer Freundin sehr gut geholfen, die sich täglich übergeben musste. Es wird unter Schwangeren so ein bisschen als Wundermittel gehandelt, aber ist nicht in Deutschland erhältlich. Nur über Belgien oder Niederlande. Ich werde es aushalten so lange es geht. Falls es wieder so extrem wird, werde ich das nehmen. Ich muss noch drei andere Kinder versorgen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 14:35

Mir hatte auch nichts geholfen..außer Geduld. Übergeben musste ich mich nicht, aber es hing mir permanent unter der Unterlippe

mal eine kleine Umfrage: wenn euch so schlecht war, was wurde es? Mädchen? Junge?

bei mir war es beide Male ein Mädchen. Beim Sohn war mir kaum schlecht.

ich finde es übrigens sehr schön, dass wir hier auch Mamas haben die ihr 4. Kind bekommen. Ich komme mir nämlich immer so alleine vor, wenn ich sage, dass ich ein 4. bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 15:00

Also mir war bei meiner Tochter so schlecht, übergeben hab ich mich nie.
Bei meinem Sohn war mir nie Spool schlecht, dafür hab ich mich ein paar mal aus heiterem Himmel übergeben.

ich bekomme ja gerade das dritte, ungeplant, und hab irgendwie das Gefühl das Schicksal herauszufordern. Kennt das wer? 
hab ja schon zwei gesunde Kinder. 
ausserdem hab ich auch noch ein zwei baustellen. 

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 15:06

Nein, ich kenne das nicht. Da all meine Kinder geplant sind. Und wegen gesunden Kindern...es kann immer was passieren. Egal ob 18, 28 oder 38.

wid kommt es denn, dass es ungeplant war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2018 um 16:14

Bei mir wurde die Übelkeit von Kind zu Kind schlimmer. Das Dritte ist ein Mädchen, die ersten beiden Jungs. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 7:05

Ist eigentlich wie bei Sky. Nicht geplant aber unbewusst drauf angelegt. Naja jetzt ist's passiert und es wird gut gehen. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 8:48

Also bei uns war es absoluter Wunsch und wir haben es darauf angelegt. Aber dass es wirklich klappt und dann auch noch so schnell, damit haben wir nicht gerechnet!^^

Ist jetzt also alles ein bisschen viel Neues auf einen Schlag!!! Bei mir kommt noch ein Beschäftigungsverbot dazu - riesen Umstellung von heute auf morgen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 9:29

guten Morgen Mädels 😍 

wir haben uns ein Baby gewünscht, und jetzt ist es endlich soweit. 

Wie geht es euch? Wann wollt ihr zum Arzt? Ich gehe erst ab der 10.ssw sonst mache ich mich verrückt. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 11:45

Meine Ärztin macht auch generell vor der 7. Woche keine Termine. Den Termin mache ich erst nächste Woche. Ich muss am Sonntag erstmal Nmt überstehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 13:25

was arbeitet ihr und wann wollt ihre eure lieben davon berichten? 

Wir werden es der Familie von meinem Mann erst im 5-6 Monat erzählen. 


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 13:27

Ich geh am 4.6.
dann bin ich in der 8. Woche. Am 6.6. fliegen wir in den Urlaub

von denen die Kinder haben..wie alt sind denn eure Kinder?

ich habe einen Sohn (11/2013), eine Tochter (06/2015) und noch eine Tochter (12/2017).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 13:29

Ich arbeite in der medizinaltechnik auf 60% Basis im schichtbetrieb.
unsere Familien wissen es schon, da ich immer offen damit umgegangen bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 13:43

Ich arbeite in einem Kindergarten und bin nicht gegen Zytomegalie immun. Im Moment bin ich noch krankgeschrieben und habe bei meiner Chefin noch nichts rausgelassen. Aber das BV wird auf jeden Fall kommen.

Wieso hast du eines? Was arbeitest du? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 13:47
In Antwort auf kanonade

was arbeitet ihr und wann wollt ihre eure lieben davon berichten? 

Wir werden es der Familie von meinem Mann erst im 5-6 Monat erzählen. 


 

Grundsätzlich würde ich gerne bis nach der 12. Woche warten.
Aber da ich ein Beschäftigungsverbot habe, wird mir das wohl kaum gelingen. Fällt auf, wenn ich wochenlang nicht mehr arbeiten gehe!

Ziel ist jetzt auf jeden Fall mal noch bis zum nächsten Arzttermin zu warten. Der ist am 29. Mai, bei 8+1 (nach derzeitigem Stand). Wenn da alles gut ist, werde ich mit halbwegs gutem Gefühl mein Umfeld einweihen können, denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 14:46

Ich möchte es auch erst nach der 12. Woche sagen. Aktuell bin ich in karenz. 

Ich habe eine Tochter (05/2014) und einen Sohn (03/2017). 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 16:10

was hält ihr von einer WhatsApp Gruppe? 
Ist einfacher zum Schreiben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2018 um 16:18

Also bei einer Whatsapp Gruppe bin ich raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 11:34

Ich würde mich dem auch eher aus "Gruppenzwang" anschließen und lieber hier weiterschreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 11:37
In Antwort auf kruemel862

Im Januar 2019 beginnt ein neues Leben.
Gesucht und gefunden haben wir uns:

mayern: 2. Kind
               ET 10.01.2019

kruemel862: 4. Kind
                       ET 18.01.2019

maria010710: 1. Kind
                         ET 11.01.2019

kanonade: ET 12.01.2019

buechersuchti27: 1. Kind
                                ET 17.1.2019

tinichen83: 4. Kind
                     31.01.2019

saskia11831: 1. Kind
                        ET 30.01.2019

janahartmann: ET 04.01.2019

sky.baby: ET 31.12.2018

nananadine: ET 19.01.2019

Eine spannende Zeit liegt vor uns. Wir tauschen uns aus, helfen einander bei Fragen und gehen respektvoll miteinander um.

Haut in die Tasten und geniest die Zeit.

Hallo ihr Lieben ich bin derzeit schwanger mit Baby Nummer 3 und habe meinen errechneten Termin im Januar und suche Kontakt zu welchen die auch hibbeln vlt habt ihr ja noch Platz LG an euch alle 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 13:52

Hallo 

Ich habe drei Kinder im Alter von 11, 8 und in einigen Tagen 5. Erst zwei Jungs, dann ein Mädchen. 

Gewisse Personen, die mir nahe stehen, wissen es bereits. Alle anderen werden es erst sehr spät erfahren. Es werden viele nicht begeistert sein. Das waren sie schon beim dritten nicht. Und ich habe keine Lust auf die Diskussionen wie wir auf dem besten Weg sind, unser Leben vollends zu zerstören. Die liebe Verwandtschaft eben... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 13:59

Tinichen: ich weis was du meinst. Bei uns kamen beim dritten auch sehr viele unschöne Kommentare. Außer die Eltern von meinem Mann. Die freuen sich. Die haben aber selber 4 Kinder

mittlerweile bekommen sie von mir zu hören. 90% im Jahr kümmern wir uns ganz alleine um unsere Kinder, da werden sie die 10% überleben.

und mal ganz ehrlich. Wir gehen beide arbeiten, haben ein großes Haus und ein Auto mit 7 sitzen..wieso also kein 4. Kind?
wir haben keinerlei Verwandtschaft hier und schaffen es trotzdem statt uns Vorwürfe zu machen könnten sie stolz auf uns sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 15:53

Da hast du recht. Das was andere aussprechen sind denen ihre Grenzen, nicht meine. Wenn mein Mann und ich uns noch ein Kind zutrauen und denken, dass es finanziell klappt, dann ist das unsere Entscheidung. 

Wir haben hier auch keine Hilfe. Meine Mutter passt ein bis zweimal im Monat auf die Kids auf. Meine Schwiegereltern sind weg gezogen und man hört nichts mehr. Da war nie Interesse da. Wir haben ein Netzwerk aus lieben Menschen und man hilft sich gegenseitig mal. Das ist viel Wert. Ich bin zur Zeit zu Hause und manage alles mit den Kindern. Das geht auch super, weil mein Mann gut verdient. Wir haben zumindest keinen Grund zu klagen und sind glücklich. Schade, dass die anderen immer nach Gründen suchen müssen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 16:37

Finde es immer unmöglich zu hören wie andere sich in die Familienplanung einmischen. Als Paar weiß man doch ganz genau was man will und ob man es gemeistert bekommt. Lasst euch nich ärgern, Missgunst ist meist nur großer Neid der anderen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2018 um 21:48

Ich fühle mich zur Zeit so unschwanger, dass ich mir am Montag noch einen CB mit wochenbestimmung kaufen werde. Da müsste dann 2-3 drauf stehen. 

Icv wünsche euch allen ein schönes we. Ich schlaf heute mit meinen beiden großen zusammen im Bett. Darauf freue ich mich schon und verschwinde jetzt auch. Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2018 um 7:42

@maria 

Ich bin heute ES+13. Morgen ist erst Nmt. Ich habe immer mal Phasen mit Übelkeit, aber alles noch erträglich. Der Schwindel ist schlimmer. 

Hattet ihr auch Angst, dass die Mens trotzdem kommt? Schmierblutung bleibt bisher aus. Der Testamed ist richtig fett positiv.  

Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2018 um 9:10

@ kruemel 
wieso willst du noch einen test machen? Ich fühl mich auch nicht schwanger momentan. Nur das meine brüste glühen und fest sind. Aber keinerlei übelkeit, schwindel oder sonstiges.

@tinichen
die angst hab ich jeden tag noch, immer wenn ich aufs klo geh kontrollier ich das ja kein blut am papier ist. Wir haben über 2 jahre so gehofft das es endlich klappt, umso öfter bekomm ich angst das was schief geht.
aber wenn er schon richtig fett positiv ist ist es doch ein gutes zeichen das dein körper hcg gut produziert. Versuch zu entspannen, das versuch ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2018 um 11:33

Weil ich so Bestätigung habe dass im Moment alles gut ist wenn das Ding jetzt 1-2 anzeigen würde würden die fehlenden Anzeichen dazu passen. Ich habe eben gar nichts . Weder schmerzende Brustwarzen, noch Schwindel, noch Übelkeit , noch Toilettendrang. Einfach gar nichts...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2018 um 15:01

Ich wäre gerade für ein paar Anzeichen weniger dankbar. 
Aber ich kann ecuh schon verstehen... Jetzt denken wir einfach alle positiv und schauen, dass wir die nächsten Wochen halbwegs entspannt rum bekommen! Dann sind wir ja in der sicheren Zone.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2018 um 20:02

Hallo!
Ich habe gestern (und heute nochmal) positiv getestet.
Letzte Periode war am 18.April und Termin wäre dann 23.Januar.
Am Dienstag mach ich einen Arzttermin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2018 um 21:07

Mayern: ja, leider ist das so. Viele Anzeichen deuten nicht darauf hin, dass alles gut ist und keine Anzeichen bedeuten nicht automatisch dass etwas nicht stimmt.

wir drücken uns einfach allen gegenseitig die Daumen, dass alles gut ist und bleibt

US habe ich dann erst am 4.6. zum ersten Termin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmierblutung oder Periode - schwanger?
Von: milkyway111
neu
16. Februar um 12:25
Oktobermamis 2019
Von: visch20101
neu
16. Februar um 11:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen