Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Neuer Job trotz Kinderwunsch oder nicht ?

Neuer Job trotz Kinderwunsch oder nicht ?

27. August 2018 um 22:07 Letzte Antwort: 29. August 2018 um 12:12

Hallo,

Ich bräuchte mal euren Rat. Mein Freund und ich sind seit fast 2 Jahren zusammen und wohnen jetzt seit ca. 7 Monaten zusammen. Ich bin in seine Stadt gezogen und habe dort einen neuen job angefangen. Nun möchte ich eigentlich ein Baby machen doch mein freund möchte noch so ein halbes bis ein Jahr warten, was auch okay ist. Nun habe ich das Problem das ich gar nicht glücklich in dem neuen job bin auch wenn ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag habe und relativ gut verdiene.  Ich überlege ob ich wechseln soll oder nicht ? Das Problem ist das ich Angst habe, wenn ich auf dieser Arbeit bleibe dass das mit dem kinder zeugen doch nicht gleich auf Anhieb klappt sondern vielleicht auch ein Jahr oder länger dauert, das hieße das ich dann noch 2 Jahre in dieser Arbeit verbringen müsste, was ja ziemlich lange ist. Andererseits wenn wir in einem halben Jahr anfangen und es klappt gleich beim ersten zyklus wäre ich nach nur paar monaten im neuen job schwanger ... was würdet ihr tun? 

Mehr lesen

27. August 2018 um 22:30
In Antwort auf liveislive1

Hallo,

Ich bräuchte mal euren Rat. Mein Freund und ich sind seit fast 2 Jahren zusammen und wohnen jetzt seit ca. 7 Monaten zusammen. Ich bin in seine Stadt gezogen und habe dort einen neuen job angefangen. Nun möchte ich eigentlich ein Baby machen doch mein freund möchte noch so ein halbes bis ein Jahr warten, was auch okay ist. Nun habe ich das Problem das ich gar nicht glücklich in dem neuen job bin auch wenn ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag habe und relativ gut verdiene.  Ich überlege ob ich wechseln soll oder nicht ? Das Problem ist das ich Angst habe, wenn ich auf dieser Arbeit bleibe dass das mit dem kinder zeugen doch nicht gleich auf Anhieb klappt sondern vielleicht auch ein Jahr oder länger dauert, das hieße das ich dann noch 2 Jahre in dieser Arbeit verbringen müsste, was ja ziemlich lange ist. Andererseits wenn wir in einem halben Jahr anfangen und es klappt gleich beim ersten zyklus wäre ich nach nur paar monaten im neuen job schwanger ... was würdet ihr tun? 

Hallo 
ich würde mich nach einem neuen Job umsehen. Wenn du glücklich bist, wirst du leichter schwanger und wenn es nicht gleich klappen sollte, bist du doppelt unglücklich: doofer Job und Schwangerschaft "klappt nicht". Ausserdem willst du ja vielleicht auch später mit Kind arbeiten und dann ist es besser, wenn du schon einen Job hast, der dir gefällt, denn mit Kind wird Jobsuche nicht einfacher.
Ist aber nur meine persönliche Meinung
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2018 um 22:52
In Antwort auf jerrymum

Hallo 
ich würde mich nach einem neuen Job umsehen. Wenn du glücklich bist, wirst du leichter schwanger und wenn es nicht gleich klappen sollte, bist du doppelt unglücklich: doofer Job und Schwangerschaft "klappt nicht". Ausserdem willst du ja vielleicht auch später mit Kind arbeiten und dann ist es besser, wenn du schon einen Job hast, der dir gefällt, denn mit Kind wird Jobsuche nicht einfacher.
Ist aber nur meine persönliche Meinung
LG

Da hast du recht ... ein gutes Argument 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2018 um 8:40
In Antwort auf liveislive1

Hallo,

Ich bräuchte mal euren Rat. Mein Freund und ich sind seit fast 2 Jahren zusammen und wohnen jetzt seit ca. 7 Monaten zusammen. Ich bin in seine Stadt gezogen und habe dort einen neuen job angefangen. Nun möchte ich eigentlich ein Baby machen doch mein freund möchte noch so ein halbes bis ein Jahr warten, was auch okay ist. Nun habe ich das Problem das ich gar nicht glücklich in dem neuen job bin auch wenn ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag habe und relativ gut verdiene.  Ich überlege ob ich wechseln soll oder nicht ? Das Problem ist das ich Angst habe, wenn ich auf dieser Arbeit bleibe dass das mit dem kinder zeugen doch nicht gleich auf Anhieb klappt sondern vielleicht auch ein Jahr oder länger dauert, das hieße das ich dann noch 2 Jahre in dieser Arbeit verbringen müsste, was ja ziemlich lange ist. Andererseits wenn wir in einem halben Jahr anfangen und es klappt gleich beim ersten zyklus wäre ich nach nur paar monaten im neuen job schwanger ... was würdet ihr tun? 

Das mit dem Schwangerwerden klappt selten sofort auf Anhieb. Hoffe natürlich,dass es bei euch schnell geht,wenn ihr soweit seid,aber ich würde den Job davon nicht abhängig machen. 
Wenn du dir was Neues suchen willst,dann los. Irgendwas ist immer, noch bist du nicht schwanger,also mach,was dich glücklich macht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2018 um 12:12

Hallo
Kommt drauf an wie doof der Job denn ist. Kannst dich ja parallel auf nen neuen Job bewerben. Würd mich aber an deiner Stelle nur nach unbefristeten Stellen umschauen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Mann mit Kinderwunsch.
Von: captainman4u
neu
|
28. August 2018 um 20:44
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook