Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Neue Hibblerinnen gesucht (1 ÜZ)

Neue Hibblerinnen gesucht (1 ÜZ)

5. November 2015 um 21:41

Hallo ihr Lieben,
Ich bin noch ganz neu hier und würde gerne auch nette Mädels kennen lernen um Erfahrungen auszutauschen. Wir haben gerade erst angefangen nicht mehr zu verhüten und ich bin trotzdem schon ganz aufgeregt Wem gehts denn genauso?

Mehr lesen
9. November 2015 um 21:54

Neu
Hallöchen, ich bin auch noch ganz neu hier und auf der Suche nach netten hibblerinnen zum austauschen! ich bin 28 Jahre, verheiratet und im 3. üz. und kann es kaum erwarten

Gefällt mir

9. November 2015 um 23:31

Ebenfalls
Hallo ich bin auch ganz neu!
Was habt ihr für Erfahrungen mit Pille absetzen und anschließendem Zyklus ?
Freue mich über Antworten und Austausch

Gefällt mir

9. November 2015 um 23:36

Ebenfalls
Huch ich glaube es hat beim 1. Versuch zu antworten nicht geklappt
Ich bin auch neu und würde mich sehr über einen Austausch freuen

Gefällt mir

10. November 2015 um 9:27

Hallo
Sternbruecke
Antworte hier auch mal
Also ich bin Kristin, 30 Jahre alt und habe eine Tochter die jetzt 14 Monate ist. Ist unser zweites absolutes Wunschkind, wollten eigentlich erst im Januar mit Hibbeln beginnen, aber wir können nicht mehr abwarten. Und da wor eine große Familie haben wollen und ja keine 20 mehr sind, wollen wir uns nicht so viel Zeit lassen. Hoffe nur, dass meine Kopfschmerzen verschwinden die mich seit Monaten nerven. Aber ich glaube ich habe die Ursache gefunden

Nehmt ihr irgendwelche Hilfsmittel? Ovus oder so? Ich nehme wieder Mönchspfeffer, Folsäure... Hatte mich bei der ersten Schwangerschaft sehr auf eine App verlassen. Hatte dann einen Zyklus Ovus genommen, die hatten mir den Eisprung später angezeigt als die App und zack war ich schwanger!

So ich muss gleich mit meiner Kleinen zur Krabbelgruppe!

Gefällt mir

10. November 2015 um 12:34

Hallo
Ich würde mich euch auch gern anschließen. Ich bin 32 Jahre und habe einen 8 jährigen Sohn. Wir sind im ersten ÜZ, habe im April eine Ausschabung gehabt in der 10 Woche. Hilfsmittel sind kinderwunschTee, Folie und clearblue fertilitätsmonitor.

Gefällt mir

10. November 2015 um 13:00

Hallo!
Ich würde auch gerne am Austausch teilnehmen.

Ich bin 25 Jahre alt und habe einen fast 15 Monate alten Sohn.

Im Moment habe ich meine Mens. Beim ersten Mal hat es leider nicht geklappt

Gefällt mir

10. November 2015 um 15:22

Ovulationtest
Hi....

Im monent verlasse ich mich auch auf eine App, werde aber diesen Zyklus einen Ovulationtest ausprobieren und hoffe auf ein positives Ergebnis.

Lg

Gefällt mir

18. November 2015 um 15:38

Wie läuft es
Wie läuft es bei euch allen so?
Ich hatte jetzt seit 7 Wochen keine Periode (SS-Test negativ) und das frustet ganz schön

Gefällt mir

18. November 2015 um 16:58

Hallo ihr lieben......hier scheine ich ja etwas reinzupassen.....wir stehen ganz ganz ganz am Anfang und sind gespannt
Wie geht es euch ?!

Gefällt mir

18. November 2015 um 23:24

Hallo!
Bin gerade ZT 11. Bis jetzt keine Anzeichen von einem Eisprung...

Ich versuche mich nicht zu sehr reinzusteigern...

Oh, nach sieben Wochen ein negatives Ergebnis ist natürlich wirklich sehr frustrierend! Aber man liest ja häufig von Tests, die trotz Schwangerschaft ein negatives Ergebnis anzeigen

Gefällt mir

22. November 2015 um 16:24

Was ist da los?!
Ich habe nun seit 8 Wochen meine Periode nicht..SS-Test und Ovu-Test negativ... Hat jemand ähnliche Erfahrungen ?

Gefällt mir

23. November 2015 um 22:05
In Antwort auf predni

Was ist da los?!
Ich habe nun seit 8 Wochen meine Periode nicht..SS-Test und Ovu-Test negativ... Hat jemand ähnliche Erfahrungen ?

@predni
Halli hallo!
Ich bin die bekbek und noch in anderen Gruppen aktiv.
Lese immer mal mit.
Zu deinem Problem Predni:
Das ist am Anfang ganz normal! Die einen haben zwar Glück und direkt nach Absetzen der Pille einen regelmäßigen Zyklus. Andere, so wie ich und du haben zunächst längere Zyklen. Das muss nicht zwingend heißen, dass was nicht i.O. ist. Mein erster Zyklus war 70 Tage lang, 2. Zykkus = 60 Tage. Habe mich deshalb entschieden Mönchspfeffer zu nehmen und tue dies seit einer Woche. Bin aktuell bei ZT 13 und es ziept im Unterleib. Tippe ganz stark auf den ES! Bin gespannt!
Habe durch andere im Forum den Tipp mit dem Mönchspfeffer bekommen, daraufhin im Inet recherchiert. Bisher stelle ich an mir keinerlei Nebenwirkungen fest, zumindest nur positiv!
LG bekbek

Gefällt mir

24. November 2015 um 22:51

Hallo
Würde mich gerne anschließen. Ich bin 29 Jahre alt.
Wir wünschen uns noch ein Baby. Ich habe am 20 . Oktober meine Pille abgesetzt und heute meine Periode bekommen.Fast wie Weihnachten, denn jetzt kann es richtig los gehen Kenne die ganzen Kürzel nicht aber denke, wenn ich schreibe das ich mich bald im ersten ÜZ befinde, ich da richtig liege?! Ach ja, keine Hilfsmittel außer Glück.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen