Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Neu-Mamis habt ihr Tricks oder Tipps ?

Neu-Mamis habt ihr Tricks oder Tipps ?

31. Oktober 2011 um 20:08 Letzte Antwort: 1. November 2011 um 15:30

Was braucht man unbedingt ?
Was braucht man so gar nicht?
Muss alles Orginal sein ( also z.B Penaten oder ist DM genauso gut ?)
Wieviele lange tragen Babys eine Größe ?
Was darf ich auf keinen Fall essen?
Bleib ich ewig so zickig ?

Wo habt ihr Babykleidung gekauft ?
Also bei uns ist es Brauch nichts vor dem 3.Monat zu kaufen oder Geschenke anzunehmen weil es Pech bringen soll, obs stimmt oder nicht, aber ich glaub an sowas

Heute war ich bei Kik um mir eine Jogginghose zu kaufen ( kaufe sonst Socken oder Deko da) und sah da soooooo süße Babysachen, die teilweise echt mit H&M mithalten können und einfach preiswerter sind.
Kauft ihr da manchmal Babysachen ?
Oder sind da MARKEN (--> H&M ist ja nicht wirklich ein Marke aber ihr wisst schon) besser ?

Fragen über Fragen

Mehr lesen

31. Oktober 2011 um 20:16

@ kik:
Riech mal an den sachen, dann weisst du warum du sie nicht kaufen solltest. Die klamotten fallen durch saemtliche tests.

Lg und alles gute

Ps: nein, die zickigkeit bleibt

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 20:24


Ich finde manche KIK sachen einfach total niedlich ( nicht alles), h&m finde ich aber auch toll

ich muss ehrlich sagen ich hab nicht an den sachen gerochen, aber bei h&m stinken die kindersachen (baby weiß ich nicht) oft, kaufe da manchmal für mein patenkind ein.
wenn man die aber wäscht ist auch gut.

schade, kein suhsi mehr

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 20:26
In Antwort auf janel_12503299

@ kik:
Riech mal an den sachen, dann weisst du warum du sie nicht kaufen solltest. Die klamotten fallen durch saemtliche tests.

Lg und alles gute

Ps: nein, die zickigkeit bleibt

ehrlich?
das mit den tests wusste ich gar nicht,hab erst letzens gehört dass die son siegel haben mit extra blabla

muss mal googeln

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 20:36

Ich bin
seit Beginn der SS eher total ausgegelichen... Verkehrte Welt bei mir.

Nicht unbedingt Ingwer, Zimt, Nelken, Kardamomm (oder wie das geschrieben wird...), weil das Wehen auslösen könnte...
Naja kein Alkohol und co, ist ja klar...
Ansonsten wurden die wichtigsten Produkte schon genannt, denke ich.

Ich würde auch nicht unbedingt bei KIK einkaufen... Aber ich denke mit der Geruchsprobe kommste da echt gut.
Vor allem wäre ich aber vorsichtig beim Spielzeug, weger der Phtalate etc. Also Weichmacher und so ein Quark.

Ich hab mir auch extra Frosch-Waschmittel gekauft für die Babysachen, da das hautschonender sein soll. Nicht mit Weichspüler waschen.

Für dich lieber geruchslosen Deoroller oder -stein. So schonst du die Schleimhäute des Babys und übertünschst nicht den lieblichen Mamageruch, den das Kleine für die Bindung zu dir braucht und mag.

Ich hab gaaanz viele Babysachen second hand auf so Veranstaltungen gekauft. Die sind bei uns in der Region nur gerade erst alle gelaufen. Die sind immer so in März und September.

Wie lange es die Sachen trägt, weißt du vorher leider nich. Wichig ist auch, dass manche Babys die kleinste Größe nie brauchen. Kauf dich da also nicht arm. Bzw. warte erstmal ab, wie groß dein Kind beim letzten US mit Messungen etwa ist. Dann kann man das abschätzen.

Ich würde bei Babypflegeprodukten nicht gerade sparen. Wobei ich da eig sowieso ziemlich öko denke. Das heißt weniger ist mehr. Ich hab nur Wind-und Wettercreme fürs Gesicht für den Winter bzw. eben wenns kalt ist (wichtig nicht auf Wasserbasis!!) und Pflegecreme für den Po, da kann man aber wohl auch Heilwolle nehmen... Ich hab das von Weleda gekauft. Das Baby soll ja nicht gleich mit Alkohol oder Parfüm oder oder konfrontiert werden...

Auf keinen Fall bei der Babyschale sparen!!! Ich empfehle Maxi Cosi (ist deutlich leichter, als Römer). Und das am besten noch mit ner Isofix Station. Wir haben die Family Base, die ist leichter zu händel, als die andere aus dem Sotiment. Die bekommt man auch super Second hand. Gern auch an so Ausschreibungen wie bei REWE, Kaufland etc. Da stehen die oft dran. Also die Sitze. Wir haben unseren auch voll billig bekommen und der ist wie neu:

Meine Oma hat ja immer prophezeit, wenn man vorm 8.Monat was kauft, geht alles schief... Find ich gemein, sowas zu sagen. Hör nicht auf solchen Humbuk. Das ist doch Altfrauengerede!!

Oh das ist lang gewurden... Hoffentlich hilft es dir ein wenig.
Liebe Grüße und alles Gute
Murmel
40+1

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 20:42

Statt der Feuchttücher
für unterwegs lieber Ölpflegetücher nehmen. Für zu Hause Waschlappen find ich auch richtig

Ach und mir fällt noch ein. Obst und Gemüse immer schön waschen, wegen Listeriosegefahr. Von Erde und Katzen fernhalten wegen Toxoplasmose.

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 20:45

Das
mit der Babyschale hab ich ja noch nie gehört... Hm, klingt aber nich abwegig... Naja, in der Not in ner Heliosklinik entbinden, da gibts nen Römer geschenkt

Ja, na ich benutze das Frosch-Waschmittel jetzt auch für unsere Sachen. Ist nicht teurer, als jedes andere. Von daher kein Umstand nur neue Marke. Sonst fänd ich es auch zu krass.

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 20:49
In Antwort auf gerry_12445411

Das
mit der Babyschale hab ich ja noch nie gehört... Hm, klingt aber nich abwegig... Naja, in der Not in ner Heliosklinik entbinden, da gibts nen Römer geschenkt

Ja, na ich benutze das Frosch-Waschmittel jetzt auch für unsere Sachen. Ist nicht teurer, als jedes andere. Von daher kein Umstand nur neue Marke. Sonst fänd ich es auch zu krass.

Ach
meine Heilpraktikerin hatte mich auch vor Lakritz gewarnt. Kann aber nich sagen, was da passieren soll. Sie meinte nur halt nur 3Stangen tgl.
Ich ess aber auch die Ökolakritz, die demnach nich nur aus Zucker besteht oder so...
Ist aber sicher auch Diskussionsgrundlage wie mit dem Zimt und Co.
Bei dem Einen löst es Nebenwirkungen aus, bei dem Anderen nicht.
Probiers einfach aus. Wird schon nich gleich ne Sturzgeburt werden...

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 21:03

Schlossausglas
Ich bin da zb ganz anderer Meinung..

Wärmelampe ist nicht notwendig - ich meine wie lange wickelst oder ziehst du den dein Kind an ?
Sie ist teuer und die 5 minuten die das Baby da nackt unterliegt
Meinten sogar die Ärzte und Hebammen dort


Stattdessen find ich eine Babybadewanne sehr wichtig. Das baby kann dadrin auch ordentlich Strampeln & ist am ganzen Körper mit Wasser bedeckt.
Das Waschbecken ist klein und einfach überhaupt nicht schön fürs Baby!

Aber da gehen die Meinungen eben auseinder, weil jeder etwas anderes wichtih findet

Grüße, Jenny mit Robin Noél - 16 Tage alt

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 21:40


Ach für 8Euro ist sie ja völlig Ok
Da wird dein Baby sich freuen

Ok hab's falsch aufgenommen mit der Badewanne !!

Gefällt mir
1. November 2011 um 8:23

Ja na klar
Ich mein doch nur, dass da Vorsicht geboten ist. Man muss nicht die Katze von Weiten mit dem Stock angiegeln, wenn sie sich nähert.

Und wegen ner Wärmelampe. Ich hab eine, weil ich Babymassage machen möchte und da soll es ja schön kuschelig sein. Sonst fänd ich es auch nicht so wahnsinnig wichtig.

Gefällt mir
1. November 2011 um 10:03


Ihr seid ja echt toll, da hab ich ja schon einiges was ich nun weiß, ich unwissende

dass mit dem olivenöl als pflege und als pflege für den popo kannte ich noch gar nicht, wenn das klappt ist dass eine super idee.

wie macht ihr das mit parfum?
ich benutze gerne parfum, sollte ich das lieber weglassen?
ist das schlecht für babys ?
oder kann ich das ruhig an den handgelenke sprühen?


und sagt mal :
das mit der badewanne interessiert mich dann doch noch.
sollte man lieber beides haben : eimer + badewanne?

bin froh das forum entdeckt zu haben, ich hab so viele fragen und kann natürlich auch freunde und familie fragen, aber da weiß es ja jeder besser und wenn du es nicht so wie sie es wollen machst ist gleich weltuntergang, großfamilie

Gefällt mir
1. November 2011 um 10:07

Danke für deinen ehrlichen beitrag,
musste schmunzeln als ich dass mit den feuchtis gelesen habe, das könnte von mir sein

ich muss mich echt zurück halten, ich würde am liebsten jetzt schon ganz ebay + h&m+ ++++++++ auskaufen
obwohl ich nichtmal weiß was es wird.

Gefällt mir
1. November 2011 um 10:20

Will auch mal meinen Senf dazugeben
krieg auch mein erstes Baby und wurde von tausend Tipps und "Ratschlägen" überflutet...

Bin totaler EbayFan geworden - hab sowohl meine Umstandsklamotten als auch babysachen dort gekauft. (Hosen und Bodys teilweise unter 1Euro das Stück) - ist sogar empfehlenswert, da die Sachen schon mehrfach gewaschen wurden und dadurch die Schadstoffe schon besser ausgespühlt sind...

Ansonsten esse ich fast noch alles. Halt mich nicht an die ganzen Hysteriemeinungen und da darf es auch mal ein Käse oder ein Frühstücksei sein, wo das Eigelb noch weich ist!

Windeln und Pflegeutensilien kauf ich gar nicht, denn sowas bekommt man oft geschenkt (Stichwort Windeltorte) und Probepackungen von den Hebammen und Krankenhäusern. da probier ich dann erstmal, was mir gefällt...

LG
Dragon + Prinzessin 28SSW

Gefällt mir
1. November 2011 um 10:29
In Antwort auf an0N_1233662699z

Will auch mal meinen Senf dazugeben
krieg auch mein erstes Baby und wurde von tausend Tipps und "Ratschlägen" überflutet...

Bin totaler EbayFan geworden - hab sowohl meine Umstandsklamotten als auch babysachen dort gekauft. (Hosen und Bodys teilweise unter 1Euro das Stück) - ist sogar empfehlenswert, da die Sachen schon mehrfach gewaschen wurden und dadurch die Schadstoffe schon besser ausgespühlt sind...

Ansonsten esse ich fast noch alles. Halt mich nicht an die ganzen Hysteriemeinungen und da darf es auch mal ein Käse oder ein Frühstücksei sein, wo das Eigelb noch weich ist!

Windeln und Pflegeutensilien kauf ich gar nicht, denn sowas bekommt man oft geschenkt (Stichwort Windeltorte) und Probepackungen von den Hebammen und Krankenhäusern. da probier ich dann erstmal, was mir gefällt...

LG
Dragon + Prinzessin 28SSW


dein kinderzimmer ist der absolute hammer, hab eben mal in deinem album geluschert.

ich denke auch ich werde vor allem beim kinderwagen und co. auf ebay zurück greifen, aber dann komplett neu !
babywalz und co. ist einfach zu kostspielich.

Gefällt mir
1. November 2011 um 14:34
In Antwort auf perlie_12970546


dein kinderzimmer ist der absolute hammer, hab eben mal in deinem album geluschert.

ich denke auch ich werde vor allem beim kinderwagen und co. auf ebay zurück greifen, aber dann komplett neu !
babywalz und co. ist einfach zu kostspielich.


Kinderzimmer ist von Ikea - da gabs ne Aktion und dementsprechende Rabatte - da haben wir gleich zugeschlagen!
Bin bis jetzt sehr zufrieden damit und der Stubenwagen war Komplettpreis 40,- bei Ebay (mit Garnitur, Bettwäsche und allem dazu)

Gefällt mir
1. November 2011 um 15:01

Beistellbett!
Hab ich bei meiner 1. Maus total vermisst. Hatte nur einen Stubenwagen aber Beistellbett ist viel praktischer. Werde ich mir jetzt auf jedenfall zu legen.
Für den wunden Po hatte ich immer Mirfulan Salbe oder die Calendula von Weleda wirken beide wunder!
Kleidung würde ich auch 2. Hand kaufen. Bei uns gibt es tausend Flohmärkte und da bekommt man alles super günstig.

Und ein Lammfell für den Kinderwagen, hält im Winter warm und kühlt im Sommer und die Babys haben nicht soviel Kontakt mit dem Bezug der meistens aus Plastik ist.

LG

Gefällt mir
1. November 2011 um 15:30

Nicht alles was teuer ist, ist wirklich gut
Also ich war ja auch immer von weleda ueberzeugt...aber seit ich in packungsbeilage las, dass in der calendula wundcreme zink drin ist, bin ich sehr enttaeuscht. Benutze jetzt nur noch das oel fuer meine Maus. Und fuer den wunden Po gibt's eine calendula Essenz von meiner hebi. Die ist super und 100% calendula.
Sonst gebrauchte Klamotten sind mir die liebsten. Die quetschen nichts ein, sind schön ausgeleiert und alle doofen Stoffe sind so gut wie raus gewaschen.
Meine Mais kam mit 55cm und 4020g zur Welt, da war Größe 56 fast zu klein mit der dicken Windel noch darunter . Jetzt 1 monat später wiegt sie knapp 5000g (die gute Muttermilch... )und ich zieh ihr schon Größe 62 an. So unterschiedlich ist das.
Auf was ich nicht verzichten will ist:
Mein lammfell, einen guten wendigen Kinderwagen, mein tragetuch (5m lang) und die kuscheldecke mit der ich auch super pucken kann.
Auf was ich verzichten kann und meine Maus auch
Schnuller, vieles baden (1mal die Woche reicht dicke), salben und oele mit Parfüm und feuchttuecher...von dem zeug gibt's nur trockene haut und ist nur geldmacherei...
Aber Gott sei dank darf jeder seine Meinung dazu haben

Alles gute

Jenny und Johanna 4wochen&2tage alt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers