Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Nehme kein magnesium schlimm???

Nehme kein magnesium schlimm???

29. September 2009 um 13:23 Letzte Antwort: 29. September 2009 um 14:09

die frage steht ja schon oben mein frauenarzt kommt jetzt erst damit an aber ich bin jetzt schon in der 34 ssw ist das nicht einbsichen spät??Und ist das schlimm das ich das in der schwangerschaft nicht genommen habe habe dafür aber femibion dh 400 genommen...

Lg angi&würmchen 34 Ssw

Mehr lesen

29. September 2009 um 13:28


ich nehme nur dann magnesium wenn ich bauch schmerzen habe sonst nehme ich es auch nicht ( die man im Wasser lösen kann)
keine ahnung ob man es regelmässig nehmen muss mein fä hat nichts gesagt deswegen glaube ich es auch nicht

Gefällt mir
29. September 2009 um 13:31


ja ich habe auch gehört das man das ab der 36ten woche absetzen soll ...ich lag ja letzte woche mit vorzeitigen wehen im Kh hab auch ein vekürzten muttermund und der ist 0,4mm auf aber bauchkrämpfe oder so hatte ich noch garnicht in der Ss hmmm komisch na dann werde ich damit auch erst garnicht anfangen das lohnt sich ja nicht wirklich hehe


Lg angi&würmchen 34Ssw

Gefällt mir
29. September 2009 um 14:09

Hallo Angi,
also ich habe bereits meinen Sonnenschein im Arm!

Aber ich habe während der ganzen Schwangerschaft kein Magnesium genommen! Brauchte es nicht! Habe ebenfalls mitbekommen, das man es nur bis zur 36. SSW nehmen sollte!
Ist aber auch merkwürdig, weil ich in der 38. SSW im KH lag wegen Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung und sollte dort morgens und abend Magnesium nehmen!

Also NO PANIC

LG
Kerstin + Adrian ( 8 Wochen alt)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers