Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nehme Dexamethason 0,5mg! Habe eine Hormonstörung.bei wem hat es trotzdem geklappt?Bitte Antwortet

Nehme Dexamethason 0,5mg! Habe eine Hormonstörung.bei wem hat es trotzdem geklappt?Bitte Antwortet

12. Mai 2007 um 2:04

Hallo ihr lieben,

ich hoffe es gibt da draußen jemand der mir helfen kann. seit fast 1,5 Jahren versuchen ich und mein Mann ein Baby zu zeugen doch leider ohne Erfolg. Zudem möchte ich noch etwas zu meiner Person erwähnen...ich habe mind. 30 Kilo übergewicht was ich versuche seit einem Jahr los zu werden, doch dank Jojo Effekt keine Chance. Zudem habe ich noch zu viel männliche Hormone und nehme zur Zeit Dexamethason 0,5mg. Meine FA sagte mir es ist nicht unmöglich schwanger zu werden doch dadurch das meine Mens sehr unregelmäßig ist(mal 3 monate hintereinander pünktlich kommt und mal 1-2 Monate gar nicht kommt) habe ich auch sehr selten ES! Ich bin echt verzweifelt und habe wirkliche Angst keine Kinder kriegen zu können. Gibt es da jemanden dem es auch so geht???? Hat es bei jemandem trotz all dieer Probleme geklappt???? Bitte Antwortet mir denn es geht auch Stark auf Kosten meiner Ehe.

Bin nur noch schlecht drauf und mein ganzer Tag dreht sich ums Kinderkriegen...ich bekomme meine Gedanken einfach nicht frei

liebe grüße
maryem

Mehr lesen

12. Mai 2007 um 11:42

Genau wie bei dir!
hallo,
ich kann mir denken wie es dir geht. also bei mir ist es ähnlich. hatte auch nur alle 2-3mon meine mens usw...keinen ES. Wir versuchen es auch schon seit etwas über einem Jahr. Jetzt habe ich den FA gewechselt und wir versuchen jetzt ob es mit Clomifen klappt(sorgt für dafür das Eierchen sich bilden).Hatte auch im ersten Zyklus gleich 3 Stück die gesprungen sind!! Es wirkt also ganz gut. NW habe ich auch keine.
(für was ist denn dein Medikament?)
hat sich dein mann auch schon testen lassen (spermiogramm)
lg cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 18:24

Hallo süße
ich habe dexamethason über ein halbes jahr genommen und dazu noch clomhexal und utrogest und es hat geklappt bin jetzt in der 5.ssw hatte zuviele mannliche hormone. ich hoffe ich konnte die helfen!lg sandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2008 um 19:39

Habe die gleichen Probleme.
Ich versuche auch jetzt schon seid April Schwanger zu werden. Habe seid dem absetzten meiner Pille keine Regel bekommen. Mein FA hat nen Bluttest gemacht und festgestellt, das meine werte nicht im Gleichgewicht liegen. D.h. mein Körper steht derzeit auf dauer ES. Hört sich ja gut an ist es aber nicht. Damit ich jetzt mal meine Regel bekomme habe ich für 12 Tage Noretisteron bekommen. Das Dexamethason muß ich jetzt erstmal für 8 Wochen einnehmen um, zu gucken ob sich davon mein Zyklus normalisiert. Von vielen habe ich gelesen, dass es danach geklappt hat bei den anderen nicht.
Klar bin ich auch Traurig das ich dieses Problem habe, kann man aber nix machen. Ich probiere es weiter und vielleicht klappt es ja dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram