Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Negativer Schwangerschaftstest ggf. trotzdem schwanger ?

Negativer Schwangerschaftstest ggf. trotzdem schwanger ?

16. Juli um 10:34

Hallo zusammen,
mein Freund und ich haben seit über einem Jahr nun einen Kinderwunsch.
Meine Periode bekomme ich jeden Monat am 07.X selten mal am 08.0X also +-1 Tag.
Nun hatte ich meine letzte Periode am 07.06 sprich am 07.07/08.07 hätte ich nun meine nächste Periode haben müssen. Da dieses nicht der Fall war/ist habe ich am 11.07 mit einem Frühtest getestet. Dieser war negativ. Am 12.07 hatte ich einen Frauenarzt Termin zur Kontrolle / Untersuchung. Meine Ärztin hat im Ultraschall eine gut aufgebaute Schleimhaut gesehen und sagte ich soll die Hoffnung nicht aufgeben und in einer Woche nochmal testen. Da ich aber so nervös inzwischen bin habe ich heute (16.07) nochmal einen Frühtest gemacht. Auch dieser war negativ und meine Periode ist auch nicht da. Laut Berechnung wäre ich heute 6 SSW + 4.
Ist eine SS TROTZDEM möglich?
Hat jemand von euch so ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Mehr lesen

16. Juli um 21:22
In Antwort auf jennjenn123

Hallo zusammen,
mein Freund und ich haben seit über einem Jahr nun einen Kinderwunsch. 
Meine Periode bekomme ich jeden Monat am 07.X selten mal am 08.0X also +-1 Tag.
Nun hatte ich meine letzte Periode am 07.06 sprich am 07.07/08.07 hätte ich nun meine nächste Periode haben müssen. Da dieses nicht der Fall war/ist habe ich am 11.07 mit einem Frühtest getestet. Dieser war negativ. Am 12.07 hatte ich einen Frauenarzt Termin zur Kontrolle / Untersuchung. Meine Ärztin hat im Ultraschall eine gut aufgebaute Schleimhaut gesehen und sagte ich soll die Hoffnung nicht aufgeben und in einer Woche nochmal testen. Da ich aber so nervös inzwischen bin habe ich heute (16.07) nochmal einen Frühtest gemacht. Auch dieser war negativ und meine Periode ist auch nicht da. Laut Berechnung wäre ich heute 6 SSW + 4.
Ist eine SS TROTZDEM möglich? 
Hat jemand von euch so ähnliche Erfahrungen gemacht ? 

Hi, ja ich! 
Konnte das Gefühl nicht loswerden das ich schwanger bin und habe nach meinem negativen Ss-Test nach etwa 10 Tagen nochmals einen gemacht und der war ganz leicht positiv. Der hcg Wert verdoppelt sich alle 2 Tage, also warte noch ein paar Tage und dann teste nochmals. Im Ultraschall sah meine FÄ auch nur eine dicke Schleimhaut und meinte das sieht ja schon gut aus. 2 Wochen später war icj wieder bei ihr und dann bereits in der 8ssw. Hoffnung nicht aufgeben!
Drücke die Daumen! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 7:33
In Antwort auf jerry25

Hi, ja ich! 
Konnte das Gefühl nicht loswerden das ich schwanger bin und habe nach meinem negativen Ss-Test nach etwa 10 Tagen nochmals einen gemacht und der war ganz leicht positiv. Der hcg Wert verdoppelt sich alle 2 Tage, also warte noch ein paar Tage und dann teste nochmals. Im Ultraschall sah meine FÄ auch nur eine dicke Schleimhaut und meinte das sieht ja schon gut aus. 2 Wochen später war icj wieder bei ihr und dann bereits in der 8ssw. Hoffnung nicht aufgeben!
Drücke die Daumen! 

Ich danke dir für die Nachricht. 
Ich werde nun am Freitag nochmals einen Test machen, dann bin ich 2 Wochen überfällig. 
Meine Periode ist auch noch nicht da und ich hab ständig ein ziehen in der linken Leiste. 
Ich bin schon so aufgeregt.. dachte immer bei 99% Wahrscheinlichkeit kann man selbst nicht diese 1% sein bei dem der Test falsch ausfällt. Aber nun hilft wohl nur abwarten und Tee trinken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 20:00
In Antwort auf jennjenn123

Ich danke dir für die Nachricht. 
Ich werde nun am Freitag nochmals einen Test machen, dann bin ich 2 Wochen überfällig. 
Meine Periode ist auch noch nicht da und ich hab ständig ein ziehen in der linken Leiste. 
Ich bin schon so aufgeregt.. dachte immer bei 99% Wahrscheinlichkeit kann man selbst nicht diese 1% sein bei dem der Test falsch ausfällt. Aber nun hilft wohl nur abwarten und Tee trinken. 

Daumen sind gedrückt! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest