Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Nebenwirkungen nach absetzen der pille?!

Nebenwirkungen nach absetzen der pille?!

19. März 2010 um 13:40 Letzte Antwort: 19. März 2010 um 15:59

hallo ihr lieben!
ich bin schon lange "stille mitleserin" und habe mich nun endlich auch angemeldet

ich finde dieses forum sehr interessant und auch hilfreich und ich hoffe,ihr könnt auch mir weiterhelfen

ich hab vor ca.2 wochen die pille abgesetzt (kinderwunch) und habe dann 4 tage später auch meine abbruchblutung bekommen.seid dem habe ich jeden tag höllische kopfschmerzen und teilweise auch migräne.es ist kaum zu ertragen....ich nehme daher immer Kopfschmerztabletten ein (paracetamol) aber das soll ja nicht so gut sein,wenn man schwanger werden möchte!?kennst jeamnd von euch villeicht ein mittel was helfen kann?viellcith etwass auf planzlicher basis?
ich habe heute mit meinem FA gesprochen und sie meinte,dass sich mein Hormonhaushalt ersteinmal wieder einpendeln muss....aber das halte ich nicht länger aus...

ich hoffe,ihr habt ein paar tipps für mich

vielen dank im voraus!

Mehr lesen

19. März 2010 um 13:53


ich hoffe auch,dass es nicht so lange dauert bis mein zyklus wieder

Gefällt mir
19. März 2010 um 13:58
In Antwort auf ashlee_12062096


ich hoffe auch,dass es nicht so lange dauert bis mein zyklus wieder


hoppla..das war wohl nix^^

also nochmal...ich hoffe,dass es nicht zu lange dauert,bis sich mein zyklus wieder eingependelt hat.es soll ja schnell "fruchten" und diese blöden kopfschmerzen sollen verschwinden...mit den pickeln,die ich seid dem auch vermehrt haben,kann ich gut leben...

von diesem mönchpfeffer hab ich schonmal was gehört.aber da muss ich nochmal genauer nachlesen.bekommt man bestimmt in der apotheke oder?

aber danke für den tipp!

Gefällt mir
19. März 2010 um 15:33


uiii..das hört sich net gut an wegen paracetamol.aber irgendwie kann das schon sein,denn die kopfschmerzen kommen abends wieder obwohl ich am nachmittag eine tablette genommen habe..ist wirklich komisch...werde es mal mit ibuprofen ausprobieren.danke!!!

ab wann könnte ich denn dieses mönchpfeffer nehmen??

und was ist NFP???

Gefällt mir
19. März 2010 um 15:59


hmmm...mit dem mönchpfeffer hört sich wirklich nicht so toll an.naja ich werd mal schauen wie es mit meinem zyklus weiter geht..hab ja auch erst die pille angesetzt.
seid gestern nehme ich folsäure,hat mir meine FA empfohlen.

aber danke für die netten ratschläge

Gefällt mir