Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Nausema gegen schwangerschaftsübelkeit

Nausema gegen schwangerschaftsübelkeit

2. Oktober 2013 um 10:45

Halli hallo
Ich bin jetzt anfang 8. woche, und leide sehr unter der übelkeit , habe letzte woche nausema ausprobiert, ich fand den geschmack jedoch schon so ekelerregend das ich keine 3 tabletten am tag nehmen konnte,
Die tabletten haben auch nichts genutzt und ich habs gelassen

Hat jemand 3 am tag genommen und hatte dadurch eine besserung ?

Mehr lesen

2. Oktober 2013 um 11:48

Hallo
Also ich hab sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht! Mir war bis zur 13. ssw übel, aber ab der 9.ssw mit Nausema um einiges erträglicher!!
Hab die Nase zugehalten und sie mir reingehauen.... So gings sehr gut
Hat aber ein paar Tage gedauert bis sie gewirkt haben!

Viel Glück und natürlich herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Lg

Mamavonmausi (22. ssw )

1 LikesGefällt mir

3. Oktober 2013 um 10:46

Vomex
Darf man das schon vor ende der 12. ssw nehmen?

Gefällt mir

3. Oktober 2013 um 12:35


Also mir wurde von meiner FA nix verschrieben. Hatte bis zur 21. SSW mit Erbrechen und Übelkeit zu tun. Mir hat da immer Grapefruitsaft sehr geholfen, zumindest die Übelkeit einzudämmen. Lag wohl am sauren Geschmack. Ingwer soll ja auch helfen, aber das hat es bei mir nur verschlimmert.

Versuch doch mal was dir evtl. hilft?!!? Trockene Kekse knabbern, Weintrauben essen, Gummibären lutschen...jedem hilft ja was anderes!

Ganz liebe Grüße und dir noch eine gesunde Schwangerschaft!

1 LikesGefällt mir

3. Oktober 2013 um 17:42

Mir hat nausema gut geholfen
musste kaum noch Mahlzeiten brechen, nur allmorgendlich Magensaft, aber da war die letzte Einnahme ja auch schon ewig her. Hatte überhaupt keine Probleme die zu schlucken.
Hast du es mal mit Nux Vomica versucht? Sind Globulis.

Gefällt mir

5. Oktober 2013 um 18:37

Nux vomica
Hatte ich in meiner ersten ss versucht, hat aber auch nicht geholfen
Dann versuch ich ab morgen einfach nochmal die nausema, und dann 3x täglich...

Gefällt mir

5. Oktober 2013 um 18:44
In Antwort auf mamavonmausi

Hallo
Also ich hab sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht! Mir war bis zur 13. ssw übel, aber ab der 9.ssw mit Nausema um einiges erträglicher!!
Hab die Nase zugehalten und sie mir reingehauen.... So gings sehr gut
Hat aber ein paar Tage gedauert bis sie gewirkt haben!

Viel Glück und natürlich herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Lg

Mamavonmausi (22. ssw )

...alles ausprobieren...
...ich habe mich in beiden Schwangerschaften mit Uebelkeit und Erbrechen gequaelt, lange hat gar nichts geholfen.
Probier doch mal die Sea Bands, das sind Akupressurbaender fuer die Handgelenke, die gibt es in der Apotheke.
Und wenn nichts mehr geht, dann kann ich Agyrax empfehlen. Das musst Du aber mit Deinem FA abklaeren.
Wuensche Dir, dass die Zeit der Uebelkeit bald vorbei ist

Gefällt mir

15. November 2016 um 11:06
In Antwort auf proudmom2012

Halli hallo
Ich bin jetzt anfang 8. woche, und leide sehr unter der übelkeit , habe letzte woche nausema ausprobiert, ich fand den geschmack jedoch schon so ekelerregend das ich keine 3 tabletten am tag nehmen konnte,
Die tabletten haben auch nichts genutzt und ich habs gelassen

Hat jemand 3 am tag genommen und hatte dadurch eine besserung ?

Hallo ich weiß das der Beitrag schon alt ist wollte jedoch dazu was schreiben😉ich bin jetzt 10Woche und hatte die ganze Zeit über mit schwerer Übelkeit zu kämpfen seit ich diese tabletten nehme ist es echt wie ein Wunder alles Weg seid 3 Tagen also ich kann Sie nur empfehlen. Nehm auch genau 3 Stück am Tag endlich kann ich mal wieder was mit mein Sohn und mann machen mit der Übelkeit davor war es nicht so das ich raus gehen konnte hoffe ich konnte helfen 😜🌺allen anderen noch eine schöne kugelzeit

3 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen