Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Natürliche Entbindung nach einer Notsectio???

Natürliche Entbindung nach einer Notsectio???

13. Oktober 2006 um 23:30

Hallöchen,

ich habe im Mai mein erstes Kind mittels Notsectio (unter Vollnarkose) zur Welt gebracht. Meine Schwangerschaft war wirklich sehr schön und ich hatte überhaubt keine Probleme. Gerne möchte ich in 2-3 Jahren wieder ein Kind bekommen.
Ich habe jetzt natürlich Angst, dass der Geburtsverlauf wieder mit einer Notsectio enden wird
Die Ärzte meinten es ist schon möglich das nächste mal vaginal zu entbinden. Es wird aber verstärkt auf auf den Geburtsverlauf geachtet.

Nun meine Frage: Wer hat ähnliches erlebt bzw. konnte beim zweiten mal spontan Entbinden oder nicht??

Mehr lesen

14. Oktober 2006 um 11:24

Hallo Janet,
ich hatte im August 1997 eine Notsectio (nach einer eher problematischen Schwangerschaft) 8 Wochen vor dem Termin. Der Kaiserschnitt war für mich eine wirklich traumatische Erfahrung, was sicher mit der Situation zusammenhängt (Bluthochdruck, Herztöne weg, Frühgeburt, nicht richtig geglückte Spinalanästhesie). Bei meiner nächsten Schwangerschaft wollte ich deshalb um alles in der Welt normal entbinden (mein zweites Kind kam knapp anderthalb Jahre nach dem ersten). Bei der Vorstellung in der Entbindungsklinik habe ich das erzählt und begründet, Ärzte und Hebammen hatten vollstes Verständnis. Sie wollten nur wissen, wie der Gebärmutterschnitt (also der Schnitt innen) verlief, längs oder quer - das müsstest du vielleicht versuchen herauszufinden, falls du es nicht sowieso weißt. Ich glaube, bei einem Längsschnitt wird eher nicht vaginal entbunden.
So, also der Zweite war eine echt anstrengende Geburt, 58cm lang und 4000g schwer, noch dazu ein "Sterngucker", der unter der Geburt noch gedreht wurde - aber ich habe es geschafft und bin sehr froh darüber! Ich hatte und habe keinerlei Probleme mit der Narbe (abgesehen davon, dass der Unterbauch oberflächlich taub ist, aber das wird wohl so bleiben). Mein Dritter, ebenfalls vaginal entbunden, war dann schon fast ein Spaziergang.

Ob deine nächste Geburt wieder eine Sectio werden muss, hängt ja vor allem von den Ursachen ab, aus denen keine normale Entbindung stattfinden konnte. Wenn da nichts Organisches (enges Becken oder was weiß ich) ist, warum sollte es dann das nächste Mal nicht besser klappen?

Wünsche dir alles Gute!
tiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram